007 Legends Best-of-Missionen mit James Bond

Offiziell ist es das Spiel zum nächsten James-Bond-Film Skyfall, aber 007 Legends bietet ganz andere Einsätze: Spieler sollen als britischer Superagent in einer Auswahl aus dem aktuellen Streifen und sechs älteren Filmen antreten.

Anzeige

Bei Filmumsetzungen kennen Spieler die Handlung meist schon aus dem Kino - also entfällt ein Grund, sich das Game zu kaufen. Mit 007 Legends will Activision dieses Problem auf ungewöhnliche Weise lösen: In dem Actionspiel für Playstation 3 und Xbox 360 absolviert James Bond eine Auswahl der nach Ansicht der Entwickler "größten und intensivsten Undercover-Missionen aus den spannendsten James-Bond-Filmen". Neben einem oder mehreren Einsätzen aus Skyfall, der am 9. November 2012 mit Daniel Craig in der Hauptrolle in die Kinos kommt, sind Aufträge aus sechs Klassikern zu absolvieren. Um welche es geht, verrät Activision bislang nicht.

007 Legends entsteht beim britischen Entwicklerstudio Eurocom. Wie in den Filmen steht dem Spieler angeblich allerlei Spionage-Equipment und ein umfangreiches Arsenal an Waffen - natürlich auch die Walther PPK - zur Verfügung. Neben schnellen Fahrzeugen und exotischen Schauplätzen in aller Welt soll es auch allerlei Bond-Girls geben. Ob das Programm eine durchgehende Handlung hat, ist noch unklar.

Zusätzlich zur Kampange soll es die aus Goldeneye 007: Reloaded bekannten Mi6-Ops-Missionen und einen Multiplayermodus mit 4-Spieler-Split-Screen und Figuren aus den letzten 50 Jahren Bond geben. Legends erscheint laut Hersteller im Herbst 2012.


Charles Marlow 19. Apr 2012

Typisch So-nie.

Puppenspieler 19. Apr 2012

Fun Intended ;-)

Kommentieren



Anzeige

  1. Business Intelligence Expert (m/w) (BI-Management & -Reporting)
    DÖHLERGRUPPE, Darmstadt
  2. IT-Administrator (m/w)
    über KÖNIGSTEINER AGENTUR, Dresden
  3. Inhouse PHP Web-Entwickler (m/w)
    IPO PrämienServices GmbH, Weingarten bei Karlsruhe
  4. SOC Security Analyst (m/w) in IT Security Services
    Allianz Managed Operations & Services SE, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. IMHO - Heartbleed und die Folgen

    TLS entrümpeln

  2. Quartalsbericht

    Google kann Gewinn nur leicht steigern

  3. Maynard

    Wayland-Shell für das Raspberry Pi

  4. BGH-Urteil

    Typenbezeichnung gehört in eine Werbeanzeige

  5. Startup Uber

    Privater Taxidienst Uberpop verboten

  6. Project Atomic

    Red Hat erarbeitet Host-System für Docker-Container

  7. Getac T800

    Robustes 8-Zoll-Tablet mit Windows

  8. MS-Flugsimulator X

    Flughafen Berlin-Brandenburg eröffnet

  9. Vorratsdatenspeicherung

    Totgesagte speichern länger

  10. Intel

    Broxton LTE erst 2016, Skylake-Produktion noch 2015



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014: Unkomplizierter Kick ins WM-Finale
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014
Unkomplizierter Kick ins WM-Finale

Am 8. Juni 2014 bezieht die deutsche Nationalmannschaft ihr Trainingslager "Campo Bahia" in Brasilien, um einen Anlauf auf den Gewinn des WM-Pokals zu nehmen. Wer sichergehen will, dass es diesmal mit dem Titel klappt, kann zu Fifa Fußball-WM Brasilien 2014 greifen.

  1. Fifa WM 2014 Brasilien angespielt Mit Schweini & Co. nach Südamerika
  2. EA Sports Fifa kickt in Brasilien 2014

Test LG L40: Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter
Test LG L40
Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter

Mit dem L40 präsentiert LG eines der ersten Smartphones mit der aktuellen Android-Version 4.4.2, das unter 100 Euro kostet. Dank der Optimierungen von Kitkat überrascht die Leistung des kleinen Gerätes - und es dürfte nicht nur für Einsteiger interessant sein.

  1. LG G3 5,5-Zoll-Smartphone mit 1440p-Display und Kitkat
  2. LG L35 Smartphone mit Android 4.4 für 80 Euro
  3. Programmierbare LED-Lampe LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

OpenSSL: Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed
OpenSSL
Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed

Der Heartbleed-Bug in OpenSSL dürfte wohl als eine der gravierendsten Sicherheitslücken aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Wir haben die wichtigsten Infos zusammengefasst.

  1. OpenSSL OpenBSD mistet Code aus
  2. OpenSSL-Lücke Programmierer bezeichnet Heartbleed als Versehen
  3. OpenSSL-Bug Spuren von Heartbleed schon im November 2013

    •  / 
    Zum Artikel