Die 13. Alpha von 0 A.D. auf dem indischen Subkontinent
Die 13. Alpha von 0 A.D. auf dem indischen Subkontinent (Bild: Wildfire Games/CC-BY-SA 3.0)

0 A.D. Elefanten und Brahmanen im Indien-Krieg

Das freie Strategiespiel 0 A.D. verlässt in der 13. Alpha das antike Europa und erlaubt das Kriegführen im Maurya-Reich. Das Entwicklerteam bietet nun zudem eigene Mac-Builds und Spieler können eigene Mods erstellen.

Anzeige

Mit der nun veröffentlichten 13. Alphaversion von 0 A.D. verlässt das Entwicklerteam erstmals komplett den Dunstkreis des antiken Europas und erlaubt Kämpfe im Maurya-Reich auf dem indischen Subkontinent.

Neben neuen Gebäuden, die den tatsächlich damals vorherrschenden Architekturstil widerspiegeln sollen, hat das Team auch neue Einheiten erstellt, "von Elefanten bis hin zu Brahmanen". Passend dazu gibt es auch einen Song für die Hintergrundmusik.

Die mit Alpha 11 eingeführte KI Aegis soll in vielen Bereichen nun deutlich besser funktionieren. Darüber hinaus verfügt Aegis nun über mehrere Schwierigkeitsgrade, was sowohl Einsteigern als auch langjährigen Spielern ein besseres Spielerlebnis verschaffen soll.

Beim Häuserbau erhält der Nutzer Informationen darüber, warum ein Gebäude nicht an dem ausgewählten Ort erstellt werden kann. Außerdem ist das Erbauen der Gebäude selbst nun teils animiert, einige werden beim Bau sogar von Gerüsten umsäumt. Interessierte Spieler können nun auch Mods für 0 A.D. erstellen. Hilfe bietet dabei auch der neu entwickelte Javascript-Debugger, der grundlegende Funktionen eines Debuggers beinhalten soll.

Das ursprünglich als Mod für Age of Empires gestartete 0 A.D. steht für Windows, Mac OS X und Linux zur Verfügung und ist unter der GPL sowie Creative-Commons-Lizenzen verfügbar. Installationsanleitungen finden sich auf der Webseite des Spiels. Für Mac-Nutzer bietet das Team nun eigene Binärdateien an.


derats 06. Apr 2013

Momentan ist die Perfomance allgemein nicht soo prickelnd, was hauptsächlich daran liegt...

Thaodan 03. Apr 2013

Wo bei, bei Glest zwar die Texturen nicht so detailreich sind aber dafür sind diese...

scroogie 03. Apr 2013

Die KI ist erheblich besser als vorher, aber sie ist immernoch im Alpha Stadium, wie das...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter für die Mitgliederbetreuung (m/w)
    DENIC eG, Frankfurt am Main
  2. Architect Cloud Platform / IaaS (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  3. IT-Projektmitarbeiter (m/w)
    Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  4. Junior BI- / Datenbankspezialist (m/w)
    UVEX WINTER HOLDING GmbH & Co. KG, Fürth

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Vorbestell-Aktion: Batman: Arkham Knight
    Vorbesteller erhalten gratis einen Bonus-Code für die Harley Quinn Challenge-Maps
  2. GTA V [PC Download]
    53,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.
  3. Bloodborne [PlayStation 4]
    59,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Qualitätsprobleme

    Withings Activité Pop mit Glasbruch und Verletzungsgefahr

  2. Apple-Patent

    Smartphone-Kamera mit drei Sensoren

  3. Taxi-Dienst

    Uber plant neuen Dienst für Deutschland

  4. Pilotprojekt

    DHL-Paketkasten kommt in Mehrfamilienhäuser

  5. Technical Preview

    Windows 10 erscheint in Kürze für weitere Smartphones

  6. Freie Bürosoftware

    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

  7. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar

  8. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  9. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  10. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

KNX-Schwachstellen: Spielen mit den Lichtern der anderen
KNX-Schwachstellen
Spielen mit den Lichtern der anderen
  1. Danalock Wenn das Smartphone die Tür öffnet
  2. Apple Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen
  3. Elgato Eve Heimautomation mit Apple Homekit

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

  1. Re: Wozu? Da wohnt doch keiner... (etwas OT)

    fluppsi | 21:22

  2. *pop*

    daydreamer42 | 21:20

  3. Re: Bringt alles nichts...

    fluppsi | 21:20

  4. Re: Idee: Regensensor, Durchflussmeser -> Siphon

    Natscho | 21:18

  5. Re: 24p

    derKlaus | 21:18


  1. 16:09

  2. 15:29

  3. 12:41

  4. 11:51

  5. 09:43

  6. 17:19

  7. 15:57

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel