Anzeige

Sonys Roboterhund AIBO wurde überarbeitet

Anzeige

Neu: AIBO ERS-111
Neu: AIBO ERS-111
Sonys elektronisches Haustier, der Roboterhund AIBO, kommt aufgrund des großen Interesses in einer weiteren auf 10.000 Stück limitierten und verbesserten Auflage auf den Markt - spendable Roboterfans aus deutschen Landen müssen sich allerdings gedulden, denn das Angebot gilt nur für die USA. Im Gegensatz zum Vorgänger, bietet die neue AIBO Version ERS-111 ein überarbeitetes Innenleben und ein leicht modifiziertes Äußeres. Außerdem sind einige neue Bewegungen und Geräusche hinzugekommen, die den kybernetischen Wadenbeißer lebendiger wirken lassen sollen.

AIBO ERS-111 ist in Metallisch-Schwarz oder dem bekannten Grau-Silber ab dem 1. November für 2.500 US-Dollar zzgl. Versandkosten erhältlich. Ab diesem nimmt Sony Bestellungen telefonisch oder über das Internet entgegen.


eye home zur Startseite

Anzeige

  1. Techniker (m/w) Service Management Center
    Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Frankfurt
  2. Softwareentwickler (m/w) Prozess-Engineering
    FERCHAU Engineering GmbH, Region Braunschweig
  3. (Senior) Frontend Developer (m/w)
    zooplus AG, München
  4. Inhouse SAP-Berater / -Applikationsbetreuer (m/w) mit Schwerpunkt HCM
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       

  1. Google und Starbreeze als Partner

    Imax arbeitet an VR-Kamera und VR-Kinos

  2. Scramjet

    Hyperschalltriebwerk erfolgreich getestet

  3. Apple

    Beta von iOS 9.3.3 und OS X 10.11.6 veröffentlicht

  4. Regulierbare Farbtemperatur

    Philips Hue White Ambiance jetzt im Handel

  5. Spotify Family

    Musikstreamingdienst wird günstiger

  6. RLV-TD

    Indien testet wiederverwendbare Raumfähre

  7. Hewlett Packard Enterprise

    "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"

  8. Revive

    Update hebelt Oculus VRs Kopierschutz aus

  9. PGP-Unterstützung

    Neuer Roundcube-Webmailer veröffentlicht

  10. Google

    Safe-Browsing-API soll schneller und mobiler werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  2. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"
  3. Security Roboter aus Lego knackt Gestenauthentifizierung

Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Re: Verschandelung gibt's schon überall

    Trollversteher | 10:02

  2. Re: 30 Minuten? Ich fang an zu sabbern!

    der_wahre_hannes | 10:01

  3. Nuclear powered ramjet

    SlurmMcKenzie | 10:00

  4. Re: Interessant für die Jugend von heute,

    Niaxa | 09:59

  5. Ja, ja, die VITA ...

    MrReset | 09:59


  1. 09:44

  2. 09:00

  3. 07:51

  4. 07:39

  5. 07:20

  6. 19:04

  7. 19:00

  8. 18:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel