Dead Island
Dead Island (Bild: Deep Silver)

Jugendschutz Bundesprüfstelle nimmt Dead Island von B-Liste

Dem Actionspiel Dead Island droht nach Auffassung der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) doch keine Beschlagnahmung - deshalb steht es nicht mehr im B-Teil der Index-Liste.

Anzeige

Dead Islands Jugendschutzgeschichte ist ungewöhnlicher als die der meisten anderen Actionspiele. Jüngstes Kapitel: Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) hat das Werk wieder aus dem sogenannten B-Teil ihrer Index-Liste genommen und es stattdessen in den A-Katalog eingefügt. Die A-Liste führt indizierte Trägermedien auf, die nach Auffassung der BPjM keinen strafrechtlichen Inhalt haben. In Teil B landen Programme, die einen möglicherweise strafrechtlich relevanten Inhalt haben - dann droht eine Beschlagnahmung.

Die Gründe für die Entscheidung sind nicht bekannt. Er kürzlich hatte die BPjM eine Reihe von älteren Egoshootern nach einer Neuprüfung aus dem Index gestrichen: Doom 1 und 2 sowie Quake.

Dead Island ist im September 2011 für XBox 360, Playstation 3 und Windows-PC erschienen. Das beim polnischen Entwicklerstudio Techland entwickelte Spiel ist ausgerechnet beim deutschen Publisher Deep Silver - der zum Münchner Unternehmen Koch Media gehört - erschienen, dabei kam das Programm weltweit heraus - nur nicht in Deutschland. Dead Island versetzt den Spieler auf eine Tropeninsel, auf der er gegen Horden von untoten Urlaubsgästen und Hotelangestellten kämpfen muss. Das Filmstudio Lions Gate Entertainment plant derzeit einen Film auf Basis der Marke.

Gleichzeitig mit dem Listenwechsel von Dead Island sind eine Reihe anderer Spiele neu auf dem Index der BPjM aufgetaucht. Allerdings handelt es sich bei den betroffenen Spielen um die EU- und UK-Versionen von Spielen wie Saints Row: The Third, Grand Theft Auto: San Andreas und Medal of Honor; die deutschen Fassungen sind nicht betroffen.


Svener14 11. Feb 2015

OMG, nicht euer ernst. Hab mir das Video angetan.... So schlimm hab ich es mir bei der...

keldana 31. Jan 2012

was heißt problemlos. Ich hatte gelesen, dass es wie bei anderen Liste B Titeln nicht...

Lord Gamma 31. Jan 2012

Haben die Albträume des Sachbearbeiters aufgehört oder was ist geschehen?

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Architect (m/w) Systemsoftware & Network
    Da Vinci Engineering GmbH, Ulm
  2. Datenbank- / Softwareentwickler (m/w)
    BayernInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, München
  3. IT-Koordinator/-in für SAP-Logistiksysteme
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Mitarbeiter Entwicklung (m/w)
    TQ-Systems GmbH, Leipzig

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TOPSELLER REDUZIERT: Amazon Fire TV Stick
    29,00€ statt 39,00€
  2. TIPP: Zotac ZT-90101-10P NVIDIA GeForce GTX970 Grafikkarte
    323,90€
  3. PCGH-PCs mit GTX 970/980 inkl. Batman Arkham Knight + The Witcher 3

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Jonathan Riddell

    Führungsstreit zwischen Ubuntu und Kubuntu

  2. Bad Hersfeld und Leipzig

    Streikwelle bei Amazon trifft auf Poststreik

  3. Perception

    Blind durchs Horrorhaus

  4. OS X 10.10.4 Beta 4

    Problematischer Netzwerkdienst Discoveryd verschwindet

  5. Hybrid-Arbeitsspeicher

    NVDIMMs erscheinen wie DDR4-Speichermodule

  6. LG G4 im Test

    Wer braucht schon den Snapdragon 810?

  7. OECT

    Polymer-Elektrode soll bessere Daten aus dem Gehirn liefern

  8. Gesetz im Eilverfahren

    Kabinett beschließt Entwurf zur Vorratsdatenspeicherung

  9. NSA-Affäre

    Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert

  10. Sexting und Slices

    Snapchat will an die Börse



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Berlin E-Prix: Motoren, die nach Star Wars klingen
Berlin E-Prix
Motoren, die nach Star Wars klingen
  1. Funktechnik Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto
  2. Elektromobilität Formel-E-Teams dürfen eigenen Antriebsstrang entwickeln

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

  1. Re: Naja Tschüss wohl eher nicht

    Hotohori | 13:43

  2. Re: Inovative Spielmechanik

    freddypad | 13:43

  3. Re: SoC + Display

    heulendoch | 13:43

  4. Re: erst 8 dann 100 MRD

    most | 13:42

  5. Re: Da sieht man mal wieder...

    Jasmin26 | 13:42


  1. 13:37

  2. 13:12

  3. 12:49

  4. 12:36

  5. 12:24

  6. 12:05

  7. 12:02

  8. 11:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel