John Browett
John Browett (Bild: Dixons Retail)

John Browett Apple will mit neuem Chef seine Ladenkette ausweiten

Apple hat mit John Browett wieder einen Chef für seine Ladenkette Apple Retail Stores gefunden. Der Posten war seit November 2011 unbesetzt. Der neue Boss kommt von Dixons Retail.

Anzeige

Apple hat den Vorstandschef der britischen Elektronikhandelskette Dixons Retail engagiert. Das gab das Unternehmen am 31. Januar 2012 bekannt. John Browett wird bei Apple den Titel Senior Vice President für die Retail-Sparte tragen. Er berichtet direkt an Apple-Konzernchef Tim Cook. "Ab April 2012 wird er für die Retailstrategie von Apple und die kontinuierliche Ausweitung der Apple Retail Stores auf der ganzen Welt verantwortlich sein", erklärte Apple.

Browett war bei Dixons Retail seit 2007 Vorstandschef. "Wir freuen uns sehr, dass er sich unserem Team anschließt", sagte Cook. Browett tritt die Nachfolge von Ron Johnson an, der Apple im November 2011 verlassen hatte. Johnson hatte die erfolgreiche Apple-Ladenkette aufgebaut. Mit Browett wird ein externer Manager an eine Spitzenposition gesetzt, ein für Apple eher ungewöhnlicher Schritt. Die Suche nach dem neuen Retail-Chef soll der Headhunter Egon Zehnder International übernommen haben, wie das Wall Street Journal aus informierten Kreisen berichtet. Auch der Apple-Retail-Manager Steve Cano soll dabei im Gespräch gewesen sein.

Apple hat rund 50.000 Beschäftigte, davon 30.000 in den Apple Retail Stores. Im Finanzjahr 2011 verzeichnete die Einzelhandelssparte einen Umsatzanstieg von 44 Prozent auf 14,12 Milliarden US-Dollar.

Im vergangenen Quartal konnten die Apple Retail Stores ihren durchschnittlichen Umsatz um 43 Prozent auf 17,1 Millionen US-Dollar steigern. Das hatte Apple nach der Bekanntgabe seiner Quartalszahlen im Gespräch mit Analysten erklärt. Apples Finanzreserven stiegen auf 97,6 Milliarden US-Dollar. Apple diskutiere "aktiv", wie dieses Geld eingesetzt werde, sagte Apple-Finanzchef Peter Oppenheimer. Das könnten Investitionen in die Lieferkette, Akquisitionen oder sonstige Aufwendungen werden.


Raketen... 31. Jan 2012

Ja, ich bin mal gespannt, wie viel der Neue aus der Kriegskasse verprasst. ;) Warum der...

Raketen... 31. Jan 2012

Apple Retail Stores sind Kathedralen des Lichts. Sakrale bauten, in denen die Produkte...

Kommentieren



Anzeige

  1. Client Solution Architect (m/w)
    PAY.ON AG, München
  2. Technical Consultant - ALFABET (m/w)
    ITARICON Digital Customer Solutions, Dresden
  3. Software Architekt Java (m/w) PSLife
    adesso AG, verschiedene Standorte
  4. Embedded Software Engineer (m/w)
    OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Extreme-PC GTX980Ti-Edition
    (Core i7-5820K + Geforce GTX 980 Ti)
  2. NEU: Turtle Beach Headsets reduziert
  3. Samsung-UHDTV kaufen und Sommer-Bonus erhalten
    100,00€ bis 1.000,00€ Cashback

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Xbox One

    Windows 10 für Spieler und ein neues Halo

  2. #Landesverrat

    Justizminister Maas schmeißt Generalbundesanwalt raus

  3. Piranha Bytes' Elex

    Der Held hat einen Namen

  4. Stratolaunch Carrier

    Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten

  5. Android-Schwachstelle

    Stagefright-Exploits wohl bald aktiv

  6. Steam VR

    Augmented Reality für die Zukunft, Virtual Reality für jetzt

  7. Physik-Engine

    Havok FX kehrt zurück

  8. King's Quest - Episode 1 im Test

    Lang lebe der Adventure-König

  9. Android-Verbreitung

    Anteil der Lollipop-Smartphones noch unter 20 Prozent

  10. Spielentwicklung

    Echtwelt-Elemente in Spielen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Oneplus 2 im Hands On: Das Flagship-Killerchen
Oneplus 2 im Hands On
Das Flagship-Killerchen
  1. Oneplus-One-Nachfolger Neues Oneplus Two wird ab 340 Euro kosten
  2. Two-Smartphone Oneplus verspricht vereinfachtes Einladungssystem
  3. Smartphone Oneplus Two soll unter 450 US-Dollar kosten

Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei
  2. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt
  3. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen

Luftschiff: Zeppeline für die Zukunft
Luftschiff
Zeppeline für die Zukunft
  1. Nemo's Garden Erdbeeren und Basilikum wachsen im Meer
  2. Fairy Lights Holographisches Display aus Laser zum Anfassen
  3. Hoverboard Lexus will zurück in die Zukunft schweben

  1. Worauf willst du hinaus? <kt>

    Dr. WatsON | 21:52

  2. Re: Merkel ist eine gute Politikerin

    Jasmin26 | 21:51

  3. Finde ich gut.

    Darktrooper | 21:51

  4. Wird sie Vulkan unterstützen?

    Dr. WatsON | 21:43

  5. Re: Als Passagierflieger ungeeignet?

    TrashFan | 21:43


  1. 21:11

  2. 18:59

  3. 18:03

  4. 17:14

  5. 17:06

  6. 15:13

  7. 14:45

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel