Anzeige
Firefox mit neuen Entwicklerwerkzeugen
Firefox mit neuen Entwicklerwerkzeugen (Bild: Mozilla)

Mozilla: Firefox 10 steht zum Download bereit

Firefox mit neuen Entwicklerwerkzeugen
Firefox mit neuen Entwicklerwerkzeugen (Bild: Mozilla)

Mozillas Browser Firefox 10 steht ab sofort zum Download bereit. Firefox 10 enthält mehrere neue Entwicklerwerkzeuge, eine verbesserte Synchronisation und unterstützt das Vollbild-API. Die offizielle Ankündigung von Firefox 10 soll im Laufe des Tages erfolgen.

Mozilla hat Firefox 10 um neue, integrierte Entwicklerwerkzeuge erweitert. Dazu zählen der Page und Style Inspector sowie das Scratchpad.

Anzeige

Page- und Style Inspector

Mit dem Page Inspector können Design, Styles, Schriften, Farben und Positionierungen von Elementen einer Website untersucht werden. Entwickler können die HTML- und CSS-Regeln sehen, die der Browser für ein bestimmtes Element anwendet.

Der Page Inspector wird über den Menüpunkt "Inspect" im Menü "Web Developer" oder mit der Tastenkombination Strg-Shift-I unter Windows und Linux beziehungsweise Cmd-Shift-I am Mac aufgerufen.

  • Firefox 10: Breadcrumbs im Page Inspector
  • Firefox 10: Konsole im Page Inspector
  • Firefox 10: HTML-Ansicht für einzelne Elemente im Page Inspector
  • Firefox 10: Hervorhebung von HTML-Elementen durch den Page Inspector
  • Firefox 10: Eigenschafts-Ansicht im Style Inspector
  • Firefox 10: Regel-Ansicht im Style Inspector
  • Erweitertes Scratchpad in Firefox 10
Firefox 10: Hervorhebung von HTML-Elementen durch den Page Inspector

Ist der Inspector aktiv, werden die jeweiligen Elemente einer Website hervorgehoben und Tag, ID und Klassen des Elements angezeigt. Am Fuß der Seite blendet der Inspector eine Werkzeugleiste ein, in der sich Entwickler anhand von sogenannten Breadcrumbs durch die HTML-Struktur durcharbeiten können. Über den Knopf "HTML" am rechten Rand der Werkzeugleiste kann der HTML-Code jedes Elements angezeigt werden, was alternativ auch mit Strg-H möglich ist.

Mit dem Schalter "Style" wird die Stil-Ansicht aktiviert. Sie zeigt, welche CSS-Anweisungen auf ein Element angewendet werden. Dabei stehen eine Regel-basierte Ansicht und eine Eigenschafts-basierte Ansicht zur Verfügung. Erstere ist ähnlich wie der CSS-Code aufgebaut und zeigt alle Regeln, die auf ein Element angewendet werden. Hier kann jede einzelne Regel einfach ein- und ausgeschaltet sowie editiert werden.

Die Eigenschaftsansicht hingegen zeigt die wirklichen CSS-Eigenschaften eines Elements an, beispielsweise die letztendlich verwendete Schriftgröße. Die Stil-Ansicht kann alternativ auch mit Strg-S aktiviert werden.

Scratchpad

Das Scratchpad von Firefox wurde um den Orion Code Editor erweitert. Er erlaubt es, mehr als nur Text zu verändern und unterstützt dabei unter anderem Syntax-Highlighting, um das Schreiben von Javascript zu vereinfachen.

Zudem wurde das Scratchpad in die Session-Wiederherstellung von Firefox eingebunden. Nimmt man darüber Änderungen am Javascript-Code einer Seite vor, stellt Firefox diese Änderungen bei einem Neustart wieder her.

Vollbild-API in Firefox 10 

eye home zur Startseite
eiapopeia 02. Feb 2012

Gerade unter Linux kommt das doch eh im Hintergrund mit, ohne dass du dich kümmern müsstest?

Stebs 01. Feb 2012

Btw, es gibt auch eine Extension dafür (sogar für Chrome), auf https://github.com/mozilla...

SSD 01. Feb 2012

Ist doch beim Firefox genauso, wenn man automatische Updates aktiviert, oder nicht? (man...

morbidmorgis 01. Feb 2012

Das war ja meine Frage^^. Warum 64-Bit? ;)

NiklasJansen 01. Feb 2012

30 sinds bei mir nicht, nur ~20. Startet trotzdem in 1-2s.

Kommentieren


Antary / 31. Jan 2012

Firefox 10 ist fertig



Anzeige

  1. Projektmanager (m/w) Einführung und Optimierung ERP-System
    über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES GMBH executive consultants, Nordrhein-Westfalen
  2. Projektingenieur/in im Bereich Computer System Validierung (CSV)
    Valicare GmbH, Frankfurt
  3. Prozess- und Methodenberater(in) Digitale Planung / Industrie 4.0
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. Informatiker, Wirtschaftsinformatiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Samsung UE49KU6409UXZG 49 Zoll-UHD-Fernseher (Triple Tuner, Smart TV) silber [Energieklasse A]
    734,00€ inkl. Cashback (Preis erscheint am Ende des Bestellvorganges) - Vergleichspreise ab ca...
  2. VORBESTELLBAR: Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske - Collector's Edition [PC & Konsole]
    109,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. NUR HEUTE: Saturn Super Sunday
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Samsung Galaxy J3 119,00€ u. UEFA Euro 2016 PS4 14,99€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  2. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  3. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  4. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  5. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  6. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  7. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  8. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  9. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  10. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

  1. Re: Dvb-c

    johnripper | 11:48

  2. Re: Getrennte Datenströme

    lear | 11:45

  3. Re: neues Thunderbolt Display mit Grafikkarte...

    rabatz | 11:42

  4. Also - das ist doch mal eine Meldung ,-)

    jo-1 | 11:41

  5. Sind Eltern dafuer ueberhaupt zertifiziert ?

    EWCH | 11:38


  1. 10:36

  2. 09:50

  3. 09:15

  4. 09:01

  5. 14:45

  6. 13:59

  7. 13:32

  8. 10:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel