Abo
  • Services:
Anzeige
Christoph Feck stellt Imagezero zur Bildkompression vor.
Christoph Feck stellt Imagezero zur Bildkompression vor. (Bild: Christoph Feck)

Imagezero: Verlustfreie Kompression für RGB-Bilder

Christoph Feck stellt Imagezero zur Bildkompression vor.
Christoph Feck stellt Imagezero zur Bildkompression vor. (Bild: Christoph Feck)

Die Kompressionsrate für Bilder soll mit Imagezero vergleichbar zu PNG und JPEG-LS sein, jedoch schneller als diese funktionieren. Noch ist die Anwendung aber nur auf RGB-Bilder ausgelegt und unterstützt auch keine Graustufen.

"Was macht ein Programmierer, wenn er mit bestehenden Lösungen nicht zufrieden ist? Richtig, er erfindet das Rad neu", schreibt Christoph Feck über seine Entwicklung Imagezero. Aus Unzufriedenheit über das verlustbehaftete JPEG, die langsame Kompression von PNG und das patentbehaftete JPEG-LS hat Feck selbst eine Anwendung zur Bildkompression geschrieben.

Anzeige

Laut Fecks Aussagen ist die Kompressionsgeschwindigkeit von Imagezero teilweise deutlich höher als bei JPEG-LS und PNG. Dabei ist die Kompressionsrate jedoch ungefähr vergleichbar. Imagezero eignet sich laut Feck jedoch nicht für jedes beliebige Bild, denn es ist nur für die Verwendung von RGB-Grafiken mit 24-Bit Farbtiefe ausgelegt.

Darüber hinaus sei die Kompression von künstlich erzeugten und sehr unruhigen Bildern eher schlecht, schreibt er. Graustufen werden ebenfalls noch nicht unterstützt. Feck möchte die Algorithmen jedoch an diese Art von Bildern anpassen. Wie JPEG nutzt auch Imagezero die Huffman-Kodierung.

Als mögliches Einsatzgebiet für Imagezero nennt Feck die Verwendung in Bildvorschauen oder auch als Dateiformat für Icons. Der Quellcode von Imagezero ist über Gitorious.org verfügbar.


eye home zur Startseite
Atalanttore 31. Jan 2012

Aber ob sich ein weiteres Bildformat in der Breite durchsetzen kann wage ich mal zu...

matthiasv 31. Jan 2012

Vielleicht erst den Quellcode lesen (ist ja zum Glück offen) und dann schreiben. Wie man...

Kaiser Ming 31. Jan 2012

war das beste was ich jeh gesehen und ausprobiert hab leider hört nicht mehr viel darüber

Kaiser Ming 31. Jan 2012

ist kein besseres Format sondern das sich alle drauf einigen (optimal patentfrei) und...

tunnelblick 31. Jan 2012

solltest du nicht in der vorlesung zum ersten mal von huffman gehört haben? :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen
  2. über Robert Half Technology, Stuttgart
  3. Universität zu Köln RRZK, Köln
  4. ALPMA Alpenland Maschinenbau GmbH, Rott am Inn


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Creed, Die Unfassbaren, Kingsman, John Wick, Interstellar, Mad Max)
  2. 99,00€
  3. 189,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Dice

    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

  2. NBase-T alias 802.3bz

    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

  3. Samsung-Rückrufaktion

    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

  4. Mavic Pro

    DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 US-Dollar vor

  5. Streamripper

    Musikindustrie will Youtube-mp3.org zerstören

  6. Jupitermond

    Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa

  7. Regierung

    Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

  8. Embedded Radeon E9550

    AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

  9. Pay-TV

    Ultra-HD-Programm von Sky startet im Oktober

  10. Project Catapult

    Microsoft setzt massiv auf FPGAs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

  1. Re: Sehe ich nicht so

    crazypsycho | 22:37

  2. Re: welche Chromebooks rocken denn wirklich ?

    pk_erchner | 22:37

  3. heftig wie unterschiedlich man das sehen kann

    pk_erchner | 22:35

  4. Re: Spielt das überhaupt noch wer?

    LastSamuraj | 22:29

  5. eigentlich offensichtlich

    Verox | 22:27


  1. 20:57

  2. 18:35

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:41

  6. 15:51

  7. 15:35

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel