Der Tiberiumkonflikt: Command & Conquer mit HTML5 im Browser
Command & Conquer: Tiberiumkonflikt im Browser (Bild: Golem.de)

Der Tiberiumkonflikt Command & Conquer mit HTML5 im Browser

Es ruckelt, noch fehlt viel Inhalt - trotzdem dürfte das Hobbyprojekt eines Programmierers Spieleveteranen erfreuen: Er programmiert das erste Command & Conquer auf Basis von HTML5 und Javascript im Browser.

Anzeige

Das erste Command & Conquer erschien 1995 - jetzt ist der Anfang der GDI-Kampagne direkt im Browser spielbar. Hinter dem Projekt steckt ein Programmierer namens Aditya Ravi Shankar, der den Strategieklassiker auf Basis von HTML5 und Javascript neu für die Verwendung direkt im Browser nachbaut. Die Grafikdateien und Soundfiles stammen seinen Angaben zufolge aus dem Original, das beim inzwischen eingestellten Entwicklerstudio Westwood entstanden ist.

Die aktuell spielbare Version 0.3d ist für Chrome und Firefox optimiert, ruckelt aber auch in diesem Browser und selbst auf schnellen Rechner noch spürbar. Bislang ist erst der Anfang einer Kampagne implementiert, der Rest soll nach und nach folgen - inklusive einem Multiplayermodus.

  • Command & Conquer: Tiberiumkonflikt im Browser
  • Command & Conquer: Tiberiumkonflikt im Browser
Command & Conquer: Tiberiumkonflikt im Browser

Aditya Ravi Shankar lebt in der indischen Stadt Bangalore, er sucht weitere Helfer für sein Projekt. Shankar verfolgt nach eigenen Angaben keinerlei finanzielle Interessen, sondern möchte die technische Machbarkeit untersuchen. An der derzeit online spielbaren Version hat er angeblich rund einen Monat lang gearbeitet - und zwar fast täglich zwischen 16 und 18 Stunden.

Shankars Projekt ist nicht das einzige C&C, das derzeit für Browser entsteht: Unter dem Titel Tiberium Alliances arbeitet das deutsche, zu EA gehörende Entwicklerstudio Phenomic an einem weiteren Titel im Universum von Command & Conquer. Das Programm soll ein Massively-Multiplayer-Online-Strategiespiel werden, das sowohl im Browser als auch auf mobilen Endgeräten lauffähig sein soll.


MonikaG 14. Apr 2014

Inzwischen ist schon einiges mehr an Potenzial zur Programmierung bei HTML5 Games...

elgooG 02. Feb 2012

Nach deiner Definition wäre dann fast jede Sprache eine Skriptsprache, weil so gut wie...

NIKB 31. Jan 2012

Wem das so geht: Mein Beileid. Ich habe ein Leben...

Der Andere 31. Jan 2012

Schon geschehen ;-) Danke für die Vorlage, hab Greasemonkey irgendwie komplett...

stscon 31. Jan 2012

Du hast bestimmt schon ne bessere KI geschrieben, die auf nem 486er vernünftig läuft, ...

Kommentieren



Anzeige

  1. System Engineer - Cloud Computing (m/w) - Schwerpunkt LAMP-Stack
    Syzygy Deutschland GmbH, Bad Homburg bei Frankfurt am Main
  2. Oracle DBAs mit Fokus auf Golden Gate (m/w)
    Reply GmbH & Co. KG, München
  3. Software-Architekturentwickl- ung für Rückfahrkamerasysteme (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Berater für ERP-Software (m/w)
    MACH AG, Berlin, Lübeck, Düsseldorf, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iFixit

    Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

  2. Entwicklerstudio

    Crytek räumt finanzielle Probleme ein

  3. M-net

    Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt

  4. Bioelektronik

    Pilze sind die besten Zellschnittstellen

  5. Deanonymisierung

    Russland bietet 83.000 Euro für Enttarnung von Tor-Nutzern

  6. MyGlass

    Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar

  7. Google

    Youtube und der falsche Zeitstempel

  8. Western Digital

    Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar

  9. Projekt Baseline

    Google misst den menschlichen Körper aus

  10. IMHO

    Share Economy regulieren, nicht verbieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Google-Suchergebnisse EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung
  2. Google Apps for Business Sprint steigt bei Googles App-Programm ein
  3. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft

    •  / 
    Zum Artikel