Anzeige
Das Wine-Team friert den Quellcode für Wine 1.4 ein.
Das Wine-Team friert den Quellcode für Wine 1.4 ein. (Bild: WineHQ)

Windows-API-Nachbau: Wine 1.4 als erster Release-Candidate

Das Wine-Team friert den Quellcode für Wine 1.4 ein.
Das Wine-Team friert den Quellcode für Wine 1.4 ein. (Bild: WineHQ)

Der Nachbau der Windows-API Wine 1.4 ist als Release-Candidate veröffentlicht worden. Die Entwickler frieren damit langsam den Quellcode ein und kümmern sich mehr um das Beheben von Fehlern als um das Entwickeln neuer Funktionen.

Statt des zu erwartenden regelmäßigen Entwicklungsupdate ist nun Wine 1.4 als Release-Candidate veröffentlicht worden. Damit beginnt die Phase, bei der der Wine-Quellcode eingefroren wird und nur noch sehr wenige neue Funktionen implementiert werden. Die letzte als stabil veröffentlichte Version Wine 1.2 erschien im Juli 2010.

Anzeige

Die Änderungen im Vergleich zur zuletzt veröffentlichten Version Wine 1.3.37 fallen eher gering aus. Dazu zählen etwa die Verbesserung des Absturzdialoges, der nun die Möglichkeit bietet, den Programmverlauf vor dem Absturz aufzuzeichnen. Darüber hinaus wurden einige Fehler diverser Installationsroutinen von Anwendungen behoben.

Außerdem unterstützt der in Wine integrierte Nachbau des Internet Explorer nun den Zurück-Knopf. Die Wine-Entwickler haben auch ein wenig ihre Bug-Datenbank aufgeräumt, so dass nun ein Fehler, der fast zehn Jahre alt ist und mit Kernel 2.4.18 aufgezeichnet wurde, als gelöst markiert ist.

Das Entwicklerteam von Wine bittet Nutzer, die aktuelle Version ausgiebig zu testen, damit die kommende Version 1.4 möglichst stabil wird. Sie soll voraussichtlich im März oder April 2012 erscheinen. Der Quellcode von Wine 1.4 RC 1 ist über die Server des Projekts zum Download erhältlich.


eye home zur Startseite
bstea 30. Jan 2012

Ist damit Traceback gemeint?

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Project Manager Microsoft SharePoint (m/w)
    Infoman AG, Stuttgart
  2. Requirements Engineer Integrationsprojekte Insurance (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Architect Microsoft Exchange / Lotus Notes (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Bonn, Bremen, Hamburg, München
  4. Informatiker, Wirtschaftsinformatiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. Bis zu 100 Euro bei Asus-Notebooks sparen
  2. Asus-Mainboard oder Monitor kaufen und DOOM gratis erhalten
  3. GeForce GTX 1070 bei Caseking
    (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Battlefield 1 angespielt

    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

  2. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  3. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  4. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  5. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  6. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  7. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  8. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  9. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  10. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
Zenbook 3 im Hands on
Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
  1. 8x Asus ROG 180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr
  2. Transformer 3 (Pro) Asus zeigt Detachable mit Kaby Lake
  3. Asus Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

  1. Re: Endlich...

    Sebbi | 22:46

  2. Re: Automatische Waffen beim WW1?

    Sharra | 22:42

  3. Re: Amazing, Tesla Roadster Äquivalent 8 Jahre zu...

    Sebbi | 22:42

  4. Re: Ich versteh immer nicht

    sneaker | 22:41

  5. Re: Hauptsache, die Chips sind vegan ;-)

    Neuro-Chef | 22:25


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel