Abo
  • Services:
Anzeige
Mit Owncloud zum privaten Onlinespeicher und Dateisynchronisierungsdienst
Mit Owncloud zum privaten Onlinespeicher und Dateisynchronisierungsdienst (Bild: Owncloud)

Owncloud 3: Sharing auch von PDF-Dateien und Fotogalerien

Mit Owncloud zum privaten Onlinespeicher und Dateisynchronisierungsdienst
Mit Owncloud zum privaten Onlinespeicher und Dateisynchronisierungsdienst (Bild: Owncloud)

Die neue Owncloud-Version 3 ist fertig. Die freie File-Synchronisierungs- und File-Sharing-Software für Webserver kann nun auch genutzt werden, um anderen PDFs und Fotos zugänglich zu machen.

Mit Owncloud 3 können Anwender nun auch PDF-Dateien und Fotogalerien mit anderen teilen. Hochgeladene Bilder werden automatisch zu Galerien verknüpft. Der PDF-Viewer basiert auf der pdf.js Library und ermöglicht es, PDF-Dateien im Webbrowser anzuzeigen und auszudrucken, auch ohne dass beim Betrachter ein PDF-Plugin installiert ist.

Anzeige

Ein neu integrierter Online-Editor ermöglicht die gemeinsame Bearbeitung von Textdokumenten im Browser. Er basiert auf dem ACE Javascript Editor, ist vorerst für Quellcode und einfache Textdokumente gedacht, soll später aber auch für Textverarbeitungsdokumente wie .doc und .odt dienen.

Die Kalenderapplikation wurde mit einer neuen Bedienoberfläche versehen, sie unterstützt Serientermine und erkennt automatisch die richtige Zeitzone. Die Adressverwaltung unterstützt nun mehrere Adressbücher und ermöglicht es auch, Bilder der Kontakte als Thumbnails hinzuzufügen. Einzelne Adressen oder auch ganze Adressbücher können nun als .vcf-Dateien exportiert werden.

Groupware-Integration und eigener Appstore

Groupware-Lösungen oder Webmail-Oberflächen können über eine "External"-Applikation in die Owncloud-Benutzeroberfläche integriert werden.

Mit dem neu hinzugekommen Application Store soll Owncloud bequem um zusätzliche Anwendungen und Addons erweitert werden können. Entwickler können neue Funktionen und Applikationen bei apps.owncloud.com einstellen.

"Owncloud 3 ist für unser Projekt ein großer Sprung nach vorn - sowohl in Bezug auf den Funktionsumfang der Software als auch hinsichtlich der Beiträge aus der wachsenden Community", sagte Owncloud-Gründer Frank Karlitscheck. "Neben der Erweiterung um viele neue Features haben wir besonderes Augenmerk auf die Verbesserung der Funktionen und Benutzeroberflächen für die Kalender- und Adressverwaltung gelegt."

Privater Onlinespeicher

Derzeit sollen rund 350.000 Anwender die quelloffene und herstellerunabhängige Software einsetzen. Sie dient laut Beschreibung dazu, "unkritische Daten bei kostengünstigen Onlinediensten" zu lagern, "sensible Informationen auf eigener Hardware speichern" und jeweils mit verschiedenen Endgeräten abrufen zu können.

Der Austausch von Dokumenten, Bildern, Videos und Musikdateien erfolgt über WebDAV oder mittels Webinterface. Bookmarks, Kontakt- und Kalenderdaten können über verschiedene Endgeräte hinweg konsistent bearbeitet werden. Das Teilen von Terminen erfolgt über das CalDAV-Protokoll. Der seit der Owncloud 2 integrierte Streaming-Server Ampache kann online gespeicherte Musik über das Netzwerk in Mediaplayern wie Amarok oder Tomahawk abspielen.

Owncloud 3 steht unter www.owncloud.org zum Download zur Verfügung. Die unter der AGPL 3 lizensierte Open-Source-Software basiert auf LAMP (Linux, Apache, MySQL, PHP). Ein im Dezember 2011 gegründetes Unternehmen, die Owncloud Inc., soll Anwendern voraussichtlich ab dem ersten Quartal 2012 professionellen technischen Support bieten.


eye home zur Startseite
bugmenot 30. Jan 2012

also carddav und caldav sync tools gibts genug. das native webdav von windows synct...

bugmenot 30. Jan 2012

onwcloud hat eine card/caldav server android kann sich damit syncen (dafür gibts apps...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI Deutschland GmbH, Hannover
  2. über Hanseatisches Personalkontor Köln, Wissen im Westerwald
  3. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg
  4. PTA GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Gremlins 1+2 8,90€, Ace Ventura 1&2 8,90€, Kill the Boss 1+2 8,90€)
  2. (u. a. Der Schuh des Manitu, Agenten sterben einsam, Space Jam, Dark City)
  3. (u. a. Jurassic World, Creed, Die Unfassbaren, Kingsman, John Wick, Interstellar, Mad Max)

Folgen Sie uns
       


  1. Altiscale

    SAP kauft US-Startup für 125 Millionen US-Dollar

  2. Stiftung Warentest

    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

  3. Ausrüster

    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

  4. SpaceX

    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

  5. Blau

    Prepaid-Kunden bekommen deutlich mehr Datenvolumen

  6. Mobilfunk

    Blackberry entwickelt keine Smartphones mehr

  7. Nvidia und Tomtom

    Besseres Cloud-Kartenmaterial für autonome Fahrzeuge

  8. Xavier

    Nvidias nächster Tegra soll extrem effizient sein

  9. 5G

    Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung

  10. Techbold

    Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Re: dabei war das System super

    Apfelbrot | 03:23

  2. Re: kennt wer alternativen?

    Pjörn | 03:19

  3. Re: Guckt über euren Tellerrand

    M_Q | 02:50

  4. Re: Empfehlung für Provider/Hoster bei eigener...

    ACakut | 02:13

  5. Re: Achso ...

    Rheanx | 01:55


  1. 19:10

  2. 18:10

  3. 16:36

  4. 15:04

  5. 14:38

  6. 14:31

  7. 14:14

  8. 13:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel