Abo
  • Services:
Anzeige
Jim Snabe
Jim Snabe (Bild: Stringer Germany/Reuters)

SAP: "Wir wollen Apple ein Stück weit ähnlich werden"

SAP-Vorstandschef Jim Snabe will eine andere SAP, die schneller und offener ist. Für den Softwarehersteller sei eine Erneuerung wichtig, sagt er.

Vorstandschef Jim Snabe will, dass SAP "Apple ein Stück weit ähnlich" wird. Das sagte Snabe der Welt am Sonntag. Ein iPhone oder ein iPad schaffe Emotionen. "Wir werden Software entwickeln, die unsere Anwender gerne benutzen." Eine schöne Benutzeroberfläche sei genauso so wichtig wie die Funktionalität. "Wir wollen neben der klassischen, sehr erfolgreichen SAP eine andere SAP, die schneller ist, offener."

Anzeige

Übernahmen wie die von Sybase und Successfactors seien wichtig gewesen. "Zukäufe bieten uns da einen Vorsprung und eine kulturelle Veränderung obendrein." Für SAP sei eine Erneuerung wichtig. "Wenn wir uns nicht erneuern würden, bekämen wir irgendwann tatsächlich einen großen Bruch. Es gibt viele Beispiele von Unternehmen, die sich nicht erneuert haben. Wer waren denn vor 15 Jahren die großen erfolgreichen IT-Unternehmen, und wo sind die heute? Etwa Compaq oder Digital Equipment? Es gibt eine lange Liste von Unternehmen, die - wow - ach wie groß waren und jetzt weg sind."

SAP wolle nicht nur Softwarelösungen bieten, sondern Menschen für die Anwendungen begeistern und ihnen das Leben erleichtern, erklärte Snabe. Dies habe SAP bisher zu wenig beachtet. Soziale Netzwerke und Mobiltelefone hätten die Welt verändert, dies wolle SAP für sich nutzen.

Das Kerngeschäft bleibe natürlich Software für Großunternehmen. "Das werden wir auch weiterhin machen, denn in diesem Feld sind wir Weltmarktführer, und diese Stellung wollen wir nicht nur verteidigen, sondern ausbauen."

Auch in krisenhaften Zeiten wolle SAP binnen drei Jahren den Umsatz von 14 auf 20 Milliarden Euro steigern. Das sei möglich, sagte Snabe. "Ein Unternehmen wie Apple gewinnt ja auch derzeit, egal wie sich der Mobilfunkmarkt insgesamt entwickelt."


eye home zur Startseite
SaschaF 25. Jun 2012

Bin gerade erste auf diesen Artikel gestossen und so froh darüber. Als Apple-Fan ist mir...

andre.ka 04. Feb 2012

Minimalismus ist gefragt. Wenn diese komplexen Prozesse zwingende Reihenfolgen einhalten...

asd 30. Jan 2012

Ich glaube der Vorredner hat noch nie wirklich ABAP OO programmiert. Wohl eher mal...

Gu4rdi4n 30. Jan 2012

Das dachte ich mir auch... Offener? Schneller?! WTF?

-DuffyDuck- 30. Jan 2012

Dass der Umsatzt als Messpunkt nicht immer passend ist, da gebe ich dir recht! Was ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über BOYDEN global executive search, Norddeutschland
  2. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  3. Freie und Hansestadt Hamburg Finanzbehörde Hamburg, Hamburg
  4. OSRAM GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. bei Alternate

Folgen Sie uns
       


  1. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  2. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  3. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  4. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  5. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  6. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  7. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  8. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  9. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  10. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound
  2. Raspberry Pi Pixel-Desktop erscheint auch für große Rechner
  3. Raspberry Pi Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Preis Controller

    My1 | 22:49

  2. Re: "Wir bauen mehr Glasfaser als jeder andere...

    plutoniumsulfat | 22:45

  3. Re: Und hier mal ein Bericht aus dem echten Leben.

    Faksimile | 22:43

  4. Re: Selbst Landungen

    Moe479 | 22:38

  5. Re: Die Telekom krempelt ihr Netz komplett um

    Faksimile | 22:38


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel