Satoru Iwata bei einer Bilanzpressekonferenz im Januar 2012 in Tokio
Satoru Iwata bei einer Bilanzpressekonferenz im Januar 2012 in Tokio (Bild: Toru Hanai/Reuters)

Wii U Nintendo-Chef will nicht die Fehler des 3DS wiederholen

Satoru Iwata versichert Analysten, dass der Verkaufsstart der Wii U nicht mit dem des Nintendo 3DS vergleichbar sein wird. Die Fehler wolle man nicht wiederholen, bekräftigte der Nintendo-Chef in dieser Woche.

Anzeige

Die Wii U soll rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft 2012 als ausgereiftes Produkt mit ausreichend vielen Spielen erscheinen. Das hat Satoru Iwata in seinem Bericht zum im März 2012 endenden Geschäftsjahr angekündigt.

"Es erübrigt sich zu sagen, dass wir aus der bitteren Lektion vom Verkaufsstart des Nintendo 3DS gelernt haben", erklärte Iwata. Bei der Wii U werde sichergestellt, dass sich die Spielekonsole zum Start von ihrer besten Seite zeige. Bereits im Juni 2012 wird Nintendo jedoch schon überzeugen müssen, denn zu dem Zeitpunkt soll das neue System auf der Spielefachmesse E3 in Los Angeles im Detail vorgestellt werden.

Das Spielehandheld 3DS wird seit dem 26. Februar 2011 in Japan verkauft, in Europa seit dem 25. März 2011. Auf das brillenlose 3D-Display des 3DS waren zu dem Zeitpunkt nicht einmal eine Handvoll Spiele angepasst, so dass Käufer vornehmlich mit Spielen für den Vorgänger DS vorlieb nehmen mussten. Zu allem Überfluss fanden Hacker bereits kurz nach dem Japan-Verkaufsstart eine Möglichkeit, illegale Kopien von DS-Spielen auf dem 3DS zum Laufen zu bringen.


prowii 07. Feb 2012

hi, schau mal hier: WII in Verbindung mit HDMI - Kabel möglich Liefert die Wii Full HD...

ggggggggggg 30. Jan 2012

was hast du denn für ein Problem mit NFC?

ggggggggggg 30. Jan 2012

den Bundletitel Numero Uno - Wii U Sports Reloaded

Pik-Ass 28. Jan 2012

:D (kT)

johnny rainbow 27. Jan 2012

Huch, was bist denn du für ein Nintendo-Hasser. Die Wii U wird in 1080p rendern, das...

Kommentieren



Anzeige

  1. Wissenschaftliche Mitarbeiter / -innen im Bereich Audio & Multimedia
    Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  2. Technical Service Owner (m/w) Central Appliances
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Software-Entwickler (m/w) Grafik
    Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe
  4. Softwareentwickler (m/w) Embedded Softwarekomponenten
    Vector Informatik GmbH, Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Linshof

    Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone

  2. Gericht

    Entscheidung über Haft für Dotcom kommende Woche

  3. Star Wars Episode VII

    The Force Awakens im ersten Teaser

  4. Speedport Hybrid

    Hybrid-Tarif der Telekom ohne LTE-Drosselung

  5. Docker-Alternative

    Spoon bietet virtualisierte Container für Windows

  6. Überbewertete Superrechner

    Quantencomputer hätten kaum was zu tun

  7. FAA

    Privatdrohnen gefährden Flugverkehr

  8. Großbritannien

    Pink Floyd und Arctic Monkeys sorgen für Vinyl-Boom

  9. Raumfahrt

    Hayabusa 2 startet in wenigen Tagen

  10. Winter is coming

    Game of Thrones ab Anfang Dezember 2014



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Canon PowerShot G7 X im Test Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  3. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen

Crowdfunding für Games: Der Goldrausch auf Kickstarter ist vorbei
Crowdfunding für Games
Der Goldrausch auf Kickstarter ist vorbei
  1. Pono Neil Youngs Highres-Player kommt auch ohne Kickstarter
  2. The Flame in the Flood Reise am prozedural generierten Fluss
  3. Jolt Schnurloses Laden für die Gopro

    •  / 
    Zum Artikel