Abo
  • Services:
Anzeige
Die My Book Duo wird es bald auch als Thunderbolt-Modell geben.
Die My Book Duo wird es bald auch als Thunderbolt-Modell geben. (Bild: Western Digital)

My Book Thunderbolt Duo: Western Digitals Doppelfestplatte mit Thunderbolt

Die My Book Duo wird es bald auch als Thunderbolt-Modell geben.
Die My Book Duo wird es bald auch als Thunderbolt-Modell geben. (Bild: Western Digital)

Nach Seagate will nun auch Western Digital eine Thunderbolt-Festplatte anbieten. Die externe Festplatte bietet zwei Thunderbolt-Anschlüsse und kann ihre beiden internen Platten als RAID-0 betreiben.

My Book Thunderbolt Duo von Western Digital ist offiziell angekündigt worden. Wie aus dem Namen der externen Festplatte bereits abzulesen ist, bietet das Gehäuse zwei Thunderbolt-Anschlüsse und zwei Festplatten. Im Inneren arbeiten 3,5-Zoll-Festplatten mit je 2 oder 3 TByte Speicherkapazität. Es gibt also ein Modell mit 4 und eines mit 6 TByte Gesamtkapazität.

Anzeige

Wenn die beiden internen Platten als RAID-0 zusammengefasst sind, soll das Gesamtsystem Datenraten von 225 MByte/s beim 4-TByte-Modell und 250 MByte/s beim 6-TByte-Modell erreichen.

Durch die zwei Anschlüsse ist Daisy-Chaining möglich, es kann also beispielsweise ein Thundebolt-Monitor oder auch ein Displayport-Monitor hinter die Festplatte geschaltet werden.

Für die nächsten Monate lässt sich die externe Festplatte nur an Macs betreiben. Allerdings wird es bald auch erste Windows-Rechner mit Thunderbolt-Schnittstelle geben. Erste Windows-Notebooks mit Thunderbolt wurden auf der CES 2012 präsentiert. Derzeit wird davon ausgegangen, dass Thunderbolt ab April 2012 nicht mehr nur von Apple in Rechnern angeboten wird.

Informationen zum Preis für die Festplatte gibt es von Western Digital Deutschland noch nicht, ebenso kein Verfügbarkeitsdatum.

Allerdings lässt sich zumindest ein Mindestpreis abschätzen. Zum Vergleich: Die My Book Duo von Western Digital ohne Thunderbolt kostet als 4-TByte-Modell derzeit rund 400 US-Dollar. Hersteller Seagate verlangt für seinen neuen Thunderbolt-Goflex-Adapter zwischen 100 und 200 US-Dollar Aufpreis. Dazu kommen noch die Kosten von 50 US-Dollar für das Thunderbolt-Kabel, das vermutlich nicht beiliegen wird. Die Euro-Preise dürften im ähnlichen Zahlenbereich liegen.


eye home zur Startseite
Pluto1010 29. Jan 2012

Das stimmt! Aber ein RAID1 verringert die Wahrscheinlichkeit eines Datenverlusts beim...

Raumzeitkrümmer 28. Jan 2012

Der Mac hat keine eSata Anschlüsse. Nehmen wir einen iMac mit SSD, darauf liegen System...

Hanmac 27. Jan 2012

da habe ich etwas miss verstanden: ich hab das irgendwie so verstanden das zwingend ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, München, Stuttgart, Hannover
  2. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel
  3. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  4. Bundesnachrichtendienst, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...
  2. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  3. 19,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. DirectX 12

    Microsoft legt Shader-Compiler offen

  2. 3G-Abschaltung

    Telekom-Mobilfunkverträge nennen UMTS-Ende

  3. For Honor

    PC-Systemanforderungen für Schwertkämpfer

  4. Innogy

    Telekom will auch FTTH anmieten

  5. Tissue Engineering

    3D-Drucker produziert Haut

  6. IBM-Übernahme

    Agile 3 bringt Datenübersicht in die Chefetage

  7. Sicherheitsupdate

    Apple patcht Root-Exploits für fast alle Plattformen

  8. Aktionsbündnis Gigabit

    Nordrhein-Westfalen soll flächendeckend Glasfaser erhalten

  9. Mozilla

    Firefox 51 warnt vor unsicheren Webinhalten

  10. Thaumistry

    Bob Bates schreibt wieder ein Textadventure



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Verkehrsexperten Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden
  2. Hawkeye ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  2. Hackerangriffe BSI will Wahlmanipulationen bekämpfen

  1. Re: Geile Nummer

    DetlevCM | 18:01

  2. Re: Rollenspiele sind out

    ArcherV | 17:57

  3. Re: UHD-Auflösung für Streaming interessant

    The_Grinder | 17:56

  4. Re: Das einzige was diese Mouthbreather verstehen...

    ArcherV | 17:54

  5. Voice-over-LTE - wie soll das gehen?

    McWiesel | 17:51


  1. 17:44

  2. 17:29

  3. 16:57

  4. 16:53

  5. 16:47

  6. 16:14

  7. 15:55

  8. 15:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel