Abo
  • Services:
Anzeige
Pentax Optio VS20
Pentax Optio VS20 (Bild: Pentax)

Pentax: Digitalkamera mit zwei Auslösern

Pentax Optio VS20
Pentax Optio VS20 (Bild: Pentax)

Mit der Optio VS20 bringt Pentax eine Kompaktkamera mit 20fach-Zoom auf den Markt, die mit gleich zwei Auslöseknöpfen ausgerüstet ist. Der zweite Knopf an der schmalen Kameraseite ist für vertikale Aufnahmen gedacht.

Die Pentax Optio VS20 ist mit einem Objektiv ausgestattet, dessen Brennweite von 28 mm Weitwinkel bis 560 mm Supertele (KB) reicht. Gegen Verwackler ist eine Bildstabilisierung (CCD-Shift) eingebaut.

Anzeige
  • Pentax Optio VS20 (Bild: Pentax)
  • Pentax Optio VS20 (Bild: Pentax)
  • Pentax Optio VS20 (Bild: Pentax)
  • Pentax Optio VS20 (Bild: Pentax)
  • Pentax Optio VS20 (Bild: Pentax)
  • Pentax Optio VS20 (Bild: Pentax)
  • Pentax Optio VS20 (Bild: Pentax)
  • Pentax Optio VS20 (Bild: Pentax)
  • Pentax Optio VS20 (Bild: Pentax)
  • Pentax Optio VS20 (Bild: Pentax)
  • Pentax Optio VS20 (Bild: Pentax)
  • Pentax Optio VS20 (Bild: Pentax)
  • Pentax Optio VS20 (Bild: Pentax)
  • Pentax Optio VS20 (Bild: Pentax)
  • Pentax Optio VS20 (Bild: Pentax)
  • Pentax Optio VS20 (Bild: Pentax)
  • Pentax Optio VS20 (Bild: Pentax)
  • Pentax Optio VS20 (Bild: Pentax)
  • Pentax Optio VS20 (Bild: Pentax)
Pentax Optio VS20 (Bild: Pentax)

Voll ausgefahren ragt das Zoom deutlich aus dem Gehäuse heraus. Damit in dieser Situation bei Vertikalaufnahmen der Auslöser noch ruhig gedrückt werden kann, hat Pentax in die VS20 einen zweiten Auslöser samt Zoomwippe eingebaut.

Die Kamera erreicht eine Auflösung von 16 Megapixeln (1/2,33 Zoll großes CCD) und ist statt mit einem optischen Sucher mit einem 3 Zoll großen Display ausgestattet, das eine Auflösung von 460.000 Bildpunkten erzielt.

Die automatische Gesichtserkennung der Kamera kann mit einer internen Funktion gekoppelt werden, die sich Gesichter merkt. Erkennt die Kamera später bei Gruppenaufnahmen eines der gespeicherten Gesichter wieder, so stellt sie automatisch auf diese Personen scharf. Der Selbstauslöser kann ebenfalls mit der Gesichtserkennung gekoppelt werden. Lächelt die Zielperson, wird der Auslöser betätigt.

Neben Fotos kann die Pentax VS20 auch Videos mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln machen. Die Aufnahme wird mit einer separaten Taste auf der Gehäuserückseite gestartet.

Zur Ausrichtung der Kamera kann ein Raster über das eigentliche Bild im Display eingeblendet werden. Es enthält 48 Segmente. Die Pentax Optio VS20 misst 112 x 61,5 x 38,5 mm und wiegt betriebsbereit inklusive Akku und Speicherkarte 234 Gramm. Die Kamera soll ab März 2012 für rund 200 Euro in den Gehäusefarben Weiß und Schwarz erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Raumzeitkrümmer 28. Jan 2012

Wann gibt es denn mal quadratische Sensoren? Dann braucht man die Kamera überhaupt nicht...

kendon 28. Jan 2012

nein, sie "dürfen" alles. das macht die kamera aber nicht besser, und hier wird deutlich...

JohnSIlver 27. Jan 2012

Na, das haupt mich jetzt nicht wirklich um. Ein Auslöser für Linkshänder wäre mal eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding AG, Frankfurt
  2. über Ratbacher GmbH, Berlin
  3. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 32,99€
  3. 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  2. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  3. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  4. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  5. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  6. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  7. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  8. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  9. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  10. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Shadow Tactics im Test: Tolle Taktik für Fans von Commandos
Shadow Tactics im Test
Tolle Taktik für Fans von Commandos
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Total War Waldelfen stürmen Warhammer
  3. Künstliche Intelligenz Ultimative Gegner-KI für Civilization gesucht

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Inhaltlich falsch - leider

    teenriot* | 00:41

  2. Von Windvd gibt es auch eine neue Version mit 4K...

    Markus_T_witter | 00:34

  3. Re: Port umlenken

    Apfelbrot | 00:31

  4. Re: hä? gericht wieder einmal weltfremd?

    lear | 00:30

  5. Re: Mehr Zeit mit PowerDVD als mit Filmschauen...

    trundle | 00:25


  1. 00:03

  2. 15:33

  3. 14:43

  4. 13:37

  5. 11:12

  6. 09:02

  7. 18:27

  8. 18:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel