Acer P1120
Acer P1120 (Bild: Acer)

Acer Helle und preiswerte Präsentationsprojektoren

Acer hat drei neue Projektoren für Präsentationen vorgestellt, die zwischen 400 und 700 Euro kosten und eine Helligkeit von 2.700 ANSI-Lumen erreichen. Damit sind auch bei Tageslicht Projektionen möglich.

Anzeige

Acers neue Projektoren P1120, P1220 und P1320W unterscheiden sich vor allem durch ihre Auflösung und ihren Preis voneinander. Der Acer P1120 erreicht 800 x 600 Pixel, während der P1220 XGA-Auflösung (1.024 x 768 Pixel) und der P1320W WXGA mit 1.280 x 800 Pixeln erreicht. Letzteres Modell besitzt ein natives Seitenverhältnis von 16:10, das auf 4:3 und 16:9 umschaltbar ist.

  • Acer P1120 (Bild: Acer)
  • Acer P1120 (Bild: Acer)
  • Acer P1120 (Bild: Acer)
Acer P1120 (Bild: Acer)

Die niedriger auflösenden Beamer P1120 und P1220 mit einem nativen Seitenverhältnis von 4:3 können auf 16:9 umgeschaltet werden. Dabei sind Projektionen bis zu einer Diagonalen von 762 cm möglich.

Neben einer HDMI-Schnittstelle sind zwei VGA- und ein Composite- sowie ein S-Video-Eingang vorhanden. Eine vertikale Trapezkorrektur von +/-40 Grad soll die Ausrichtung der Projektoren erleichtern. Für die Tonuntermalung sorgen eingebaute Lautsprecher mit 2 Watt Leistung.

Die Lampenlebensdauer gibt Acer mit bis zu 5.000 Stunden (Standard) und 6.000 Stunden im Eco-Modus an. Die Geräte wiegen 2,3 kg und messen 284 x 234 x 82 mm.

Die Projektoren erreichen eine Bildhelligkeit von 2.700 ANSI-Lumen und ein Kontrastverhältnis von 3.000:1. Die Geräte sollen ab Februar 2012 zu Preisen von rund 400 Euro (Acer P1120), 580 Euro (Acer P1220) oder 700 Euro (Acer P1320W) im Handel erhältlich sein.


petergriffin 27. Jan 2012

Für über 700¤ kann man das schon erwarten finde ich...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Projektleiter (m/w)
    ISE - Informatikgesellschaft für Software-Entwicklung mbH, Aachen
  2. Senior Systemadministrator (m/w) (Microsoft/AD / VMware / Citrix)
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main
  3. IT-Allrounder im 1st und 2nd Level IT Support (m/w)
    DATAGROUP Stuttgart GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. Technical Support Agent (m/w)
    alphaEOS AG, Stuttgart

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Assassin's Creed 3 Download
    5,97€
  2. TIPP: Xbox One Wired Controller für Windows
    43,99€
  3. NEU: Diablo III: Reaper of Souls (Add-on)
    19,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Dual-Boot

    Console OS bringt Android-Spiele auf x86-Rechner

  2. Streaming

    O2 will trotz Drosselung Watchever anbieten

  3. Mozilla-Browser

    64-Bit-Firefox ist bereit für Alpha-Tests

  4. Leistungsschutzrecht

    Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht

  5. Modulares Smartphone im Hands on

    Kinder spielen Lego, Große spielen Ara

  6. Signal 2.0

    Kostenlose verschlüsselte Nachrichten von iOS an Android

  7. MT8173

    Mediatek hat den ersten Tablet-Chip mit A72-Kernen

  8. JAP-Netzwerk

    Anonymes Surfen für Geduldige

  9. Erneuerbare Energie

    Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen

  10. Bündelung

    Telekom-Hybrid-Router soll nächstes Jahr IP-TV unterstützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Xperia Z4 Tablet im Hands on: Gespenstisch leicht
Sony Xperia Z4 Tablet im Hands on
Gespenstisch leicht
  1. Xperia M4 Aqua im Hands on Sonys preisgünstiger Einstieg in die Unterwasserwelt
  2. Xperia E4g Sony bringt LTE-Einsteiger-Smartphone auf den Markt
  3. Smartphones Samsungs Marktanteil schrumpft auch in Europa

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  2. Datentransfer Forscher schicken 100 GBit/s per Lichtstrahl durch die Luft
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

Nachruf: Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
Nachruf
Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
  1. Leonard Nimoys Mr. Spock Der außerirdische Nerd
  2. Virtuelle Realität Oculus VR kauft Ingenieure fürs Holodeck

  1. Re: Energieerhaltung

    Eheran | 16:00

  2. Re: Warum nicht der RAM

    Hotohori | 16:00

  3. Re: wie oft wechselt ihr eure Akkus so?

    spantherix | 16:00

  4. Das ist so gewollt

    specialsymbol | 15:59

  5. Re: 500 GByte über Mobilfunk?

    FunnyGuy | 15:57


  1. 15:47

  2. 15:42

  3. 13:58

  4. 13:44

  5. 13:22

  6. 13:11

  7. 13:05

  8. 12:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel