Acer P1120
Acer P1120 (Bild: Acer)

Acer Helle und preiswerte Präsentationsprojektoren

Acer hat drei neue Projektoren für Präsentationen vorgestellt, die zwischen 400 und 700 Euro kosten und eine Helligkeit von 2.700 ANSI-Lumen erreichen. Damit sind auch bei Tageslicht Projektionen möglich.

Anzeige

Acers neue Projektoren P1120, P1220 und P1320W unterscheiden sich vor allem durch ihre Auflösung und ihren Preis voneinander. Der Acer P1120 erreicht 800 x 600 Pixel, während der P1220 XGA-Auflösung (1.024 x 768 Pixel) und der P1320W WXGA mit 1.280 x 800 Pixeln erreicht. Letzteres Modell besitzt ein natives Seitenverhältnis von 16:10, das auf 4:3 und 16:9 umschaltbar ist.

  • Acer P1120 (Bild: Acer)
  • Acer P1120 (Bild: Acer)
  • Acer P1120 (Bild: Acer)
Acer P1120 (Bild: Acer)

Die niedriger auflösenden Beamer P1120 und P1220 mit einem nativen Seitenverhältnis von 4:3 können auf 16:9 umgeschaltet werden. Dabei sind Projektionen bis zu einer Diagonalen von 762 cm möglich.

Neben einer HDMI-Schnittstelle sind zwei VGA- und ein Composite- sowie ein S-Video-Eingang vorhanden. Eine vertikale Trapezkorrektur von +/-40 Grad soll die Ausrichtung der Projektoren erleichtern. Für die Tonuntermalung sorgen eingebaute Lautsprecher mit 2 Watt Leistung.

Die Lampenlebensdauer gibt Acer mit bis zu 5.000 Stunden (Standard) und 6.000 Stunden im Eco-Modus an. Die Geräte wiegen 2,3 kg und messen 284 x 234 x 82 mm.

Die Projektoren erreichen eine Bildhelligkeit von 2.700 ANSI-Lumen und ein Kontrastverhältnis von 3.000:1. Die Geräte sollen ab Februar 2012 zu Preisen von rund 400 Euro (Acer P1120), 580 Euro (Acer P1220) oder 700 Euro (Acer P1320W) im Handel erhältlich sein.


petergriffin 27. Jan 2012

Für über 700¤ kann man das schon erwarten finde ich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Embedded Software Entwickler (m/w)
    e.solutions GmbH, Ulm
  2. HW Engineer / Expert for Telematics & Connectivity Systems / Hardware Ingenieur (m/w)
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Ulm
  3. IT-Administrator Second Level Support (m/w)
    Honda R&D Europe (Deutschland) GmbH über PME - Personal- und Managemententwicklung, Offenbach am Main
  4. Fachgebietsleiter/-in im Fachbereich "Strahlenschutz und Umwelt"
    Bundesamt für Strahlenschutz, Salzgitter

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Professional-PC GTX970-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 970)
  2. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    529,90€
  3. Angebote der Woche bei Notebooksbilliger
    (u. a. Samsung Galaxy Tab 4 für 239,90€, Bosch IXO IV für 39,90€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  2. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht

  3. Samsung NX300

    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

  4. Arbeiter in China

    BBC findet schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

  5. Misfortune Cookie

    Sicherheitslücke in Routern angeblich weit verbreitet

  6. Deutscher Entwicklerpreis 2014 Summit

    Das dreifache Balancing für den E-Sport

  7. Sicherheitssystem

    Volvo will Fahrradfahrer mit der Cloud schützen

  8. Security

    Schwere Sicherheitslücke im Git-Client

  9. Lumia Denim

    Verteilung von Windows-Phone-Update hat begonnen

  10. i8-Smartphone

    Linshof erliegt dem (T)Rubel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

    •  / 
    Zum Artikel