Lumia: Nokia verkauft nur eine Million Windows-Phone-Smartphones
Konzernchef Stephen Elop (Bild: Martti Kainulainen/AFP/Getty Images)

Lumia Nokia verkauft nur eine Million Windows-Phone-Smartphones

Mit gut einer Million Windows-Phone-Smartphones hat Nokia die Analystenerwartungen verfehlt. Der Gesamtverkauf von Nokia-Smartphones lag aber über den Prognosen. Der Konzern erlitt im vierten Quartal 2011 einen Verlust von 1,07 Milliarden Euro.

Anzeige

Nokia hat seit November 2011 über eine Million Lumia-Smartphones verkauft. Das gab das Unternehmen am 26. Januar 2012 bekannt. Konzernchef Stephen Elop sprach von "gut einer Million" Lumias. Damit bleibt Nokia unter den Erwartungen der Analysten: Laut einer Umfrage der Nachrichtenagentur Bloomberg erwarteten die Analysten Verkaufszahlen von 1,3 Millionen Windows-Phone-Smartphones von Nokia. Das Lumia 800 ist seit November 2011 und das Lumia 710 seit Dezember 2011 im Verkauf.

Der weltgrößte Handyhersteller erwirtschaftete im vierten Quartal 2011 wegen hoher Abschreibungen einen Verlust von 1,07 Milliarden Euro, nach einem Gewinn von 745 Millionen Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Umsatz brach um 21 Prozent von 12,65 Milliarden Euro auf 10 Milliarden Euro ein. Der operative Verlust lag bei 954 Millionen Euro, nach einem operativen Gewinn von 884 Millionen im Vorjahreszeitraum.

Nokia verkaufte insgesamt im Berichtszeitraum 19,6 Millionen Smartphones. Die Analysten hatten nur 18,5 Millionen verkaufte Smartphones prognostiziert. Zum Vergleich: Apple verkaufte in dem Zeitraum 37 Millionen iPhones. Insgesamt setzte Nokia 113,5 Millionen Mobiltelefone ab, nach 123,7 Millionen im Vorjahreszeitraum. Der durchschnittliche Verkaufspreis fiel von 69 Euro auf 53 Euro.

Elop betonte, dass das vierte Quartal "ein wichtiger Schritt" bei der "Transformation von Nokia" gewesen sei. Neben der Vorstellung neuer Mobiltelefone und Smartphones habe sich das Geschäft mit Dual-SIM-Geräten in Indien, im Nahen Osten, in Afrika und in Südostasien gut entwickelt, sagte Elop. Zudem sei der wichtige Wiedereintritt in den nordamerikanischen Markt begonnen worden.


stoa 12. Feb 2012

Sorry, falscher Artikel. ;-) Die Abfrage bei comScore bzgl. Pressemitteilungen zu NOKIA...

MistelMistel 27. Jan 2012

Die Nutzungsmöglichkeiten ergeben sich ganz mit den Möglichkeiten. Ich hatte die letzten...

MistelMistel 27. Jan 2012

Die Nutzungsmöglichkeiten ergeben sich ganz mit den Möglichkeiten. Ich hatte die letzten...

jpuhr 27. Jan 2012

In dem Preisbereich, in dem sich die Nokia-Aktien derzeit bewegen, machen ein paar Cent...

AndréGregor... 27. Jan 2012

Warum wird beim N9 immer von einem Gerät gesprochen, dass angeblich nur für Nerds...

Kommentieren


Dr. Windows / 26. Jan 2012

Nokia Lumia 800: Ein Bestseller



Anzeige

  1. Kundenberater / Projektmanager (m/w) Vertriebssteuerung
    Magmapool AG, Montabaur (Raum Koblenz)
  2. IT-Support-Mitarbeiter (m/w) Finanzen
    BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg, Leipzig
  3. Softwareentwickler (m/w) für IT-Anwendungen
    TQ-Systems GmbH, Seefeld/Oberbayern
  4. Kaufmännischer Angestellter Prozesse & Systeme (m/w)
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Magdeburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Golden Master von OS X 10.10 Yosemite ist da

  2. Microsofts neues Betriebssystem

    Auf Windows 8 folgt Windows 10 mit Startmenü

  3. Akamai

    Deutschlands Datenrate liegt bei 8,9 MBit/s durchschnittlich

  4. Niedriger Schmelzpunkt

    3D-Drucken mit metallischer Tinte

  5. Tiger and Dragon II

    Netflix bietet ersten Kinofilm gleichzeitig zur Premiere

  6. Darkfield VR

    Kickstart für Dogfights mit Oculus Rift

  7. Neue Red-Tarife

    Vodafone bucht Datenvolumen automatisch nach

  8. Freies Betriebssystem

    FreeBSD-Kernel könnte in Debian Jessie entfallen

  9. Kontonummerncheck

    Netflix akzeptiert Kunden einiger Sparkassen nicht

  10. Mittelerde Mordors Schatten

    6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Bash-Lücke: Die Hintergründe zu Shellshock
Bash-Lücke
Die Hintergründe zu Shellshock
  1. Shellshock Immer mehr Lücken in Bash
  2. Linux-Shell Bash-Sicherheitslücke ermöglicht Codeausführung auf Servern

Trainingscamp NSA: Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
Trainingscamp NSA
Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
  1. Vorratsdatenspeicherung NSA darf weiter Telefondaten von US-Bürgern sammeln
  2. Prism-Programm US-Regierung drohte Yahoo mit täglich 250.000 Dollar Strafe
  3. NSA-Ausschuss Grüne "frustriert und deprimiert" über Schwärzung von Akten

Filmkritik Who Am I: Ritalin statt Mate
Filmkritik Who Am I
Ritalin statt Mate
  1. NSA-Affäre Staatsanwaltschaft ermittelt nach Cyberangriff auf Stellar
  2. Treasure Map Wie die NSA das Netz kartographiert
  3. Geheimdienste Wie ein Riesenkrake ins Weltall kam

    •  / 
    Zum Artikel