Audiobooks.com: Die Hörbuch-Flatrate
Hörbuch als Stream (Bild: Audiobooks.com)

Audiobooks.com Die Hörbuch-Flatrate

Das kanadische Unternehmen Simply Audiobooks bietet mit Audiobooks.com für Hörbücher an, was Spotify, Simfy und andere im Musikbereich machen: Die Nutzer bekommen unbeschränkten Zugriff auf Hörbücher per Stream für eine monatliche Pauschale. Abgewickelt wird das Angebot per HTML5.

Anzeige

Audiobooks.com bietet eine Flatrate für Hörbücher an: Zum Preis von rund 25 US-Dollar im Monat haben Kunden des Unternehmens Zugang zu dessen kompletter Hörbuchbibliothek, die mehr als 10.000 Titel umfasst. Die Bücher werden dabei gestreamt, wobei immer eine Internetverbindung benötigt wird.

Eine Offlinefunktion bietet Audiobooks.com derzeit noch nicht, dafür kann das Endgerät jederzeit gewechselt und der Stream fortgesetzt werden. Je Hörbuch ist laut Audiobooks.com mit 150 MByte Traffic zu rechnen.

Das Streamingangebot ist technisch als Webapplikation in HTML5 umgesetzt. So ist ein Zugriff per Computer, aber auch per Smartphone oder Tablet mit iOS oder Android möglich. Blackberry und Windows Mobile sollen künftig ebenfalls unterstützt werden.

Der Zugriff auf den Dienst soll aus aller Welt möglich sein. Der Abschluss eines Hörbuch-Abos ist derzeit aber nur mit Adressen in Kanada und den USA vorgesehen. Audiobooks.com kann sieben Tage lang kostenlos getestet werden.


Planet 26. Jan 2012

Schlicht und ergreifend: nein. Wenn du im Abo bist, kosten auch beliebig viele...

root666 26. Jan 2012

Ich frage mich was die damit zu schaffen haben könnten. Denn die Autoren wurden ja schon...

Gu4rdi4n 26. Jan 2012

falsches thema, sry ^^

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Projektleiter (m/w) in der Softwareentwicklung
    ADAC e.V., München
  2. Trainee (m/w) im Bereich IT (Applikationen und Prozesse)
    HANSA-HEEMANN AG, Rellingen bei Hamburg
  3. Technischer Projektleiter Web- / Cloud-Lösungen (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Esslingen bei Stuttgart
  4. Leiter/in Kundenbetreuungsbereich Software-Portfoliomanagement
    Landeshauptstadt München, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    10 Millionen neue iPhones am ersten Wochenende verkauft

  2. Deutsche Post

    Sicherheitslücke in Sendungsverfolgung von DHL

  3. Star-Wars-Dreharbeiten

    Drohnenabwehr gegen übermütige Fans

  4. Asus Vivo Tab 8

    Windows-Tablet mit 8-Zoll-Display kommt für 200 Euro

  5. Test Wasteland 2

    Abenteuer in der postnuklearen Textwüste

  6. Galaxy Mega 2

    Neues Riesensmartphone mit 6-Zoll-Display und LTE

  7. Safe Harbor

    Neues US-Gesetz soll Zugriffe auf Daten im Ausland regeln

  8. Cryptophone

    Verschlüsselung nicht für jedermann

  9. Apple

    iPhone 6 teuer zu reparieren

  10. Minikamera Ai-Ball

    Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  2. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

    •  / 
    Zum Artikel