Abo
  • Services:
Anzeige
O2-Deutschland-Chef René Schuster
O2-Deutschland-Chef René Schuster (Bild: O2)

Rene Schuster: "Zusammen wären O2 und E-Plus die Nummer eins"

O2-Deutschland-Chef René Schuster
O2-Deutschland-Chef René Schuster (Bild: O2)

O2-Deutschland-Chef René Schuster schwärmt wieder über ein Zusammengehen mit E-Plus. Doch konkrete Verhandlungen mit der Tochter der niederländischen KPN gebe es nicht.

Der Chef von O2 Deutschland, René Schuster, hat erneut die Vorzüge einer Fusion der Telefónica-Tochter mit E-Plus herausgestellt. Wie die Rheinische Post berichtet, sagte Schuster in einem Interview: "Jedes Mal wenn ich mit ihnen spreche, sagen sie, sie stehen nicht zum Verkauf - und jedes Mal wenn sie mit uns reden, stehen wir nicht zum Verkauf", schilderte Schuster die Situation. Konkrete Pläne für neue Gespräche gebe es derzeit nicht, so Schuster.

Anzeige

"Wenn wir auf dem deutschen Markt zusammenkämen, wären wir die Nummer eins in Sachen Kunden und hätten auch all das Funkspektrum, das wir uns wünschen", betonte Schuster.

Die Reaktion der Wettbewerbsbehörden sei noch unklar. "Ich kann überhaupt nicht sagen, was die Regulierungsbehörden machen werden, aber anhand aller uns vorliegenden Studien glaube ich, dass sie sich nicht sträuben würden", sagte Schuster.

Am 24. Januar 2012 hatte Eelco Blok, der Chef des E-Plus-Mutterkonzerns KPN, bei Bekanntgabe der Quartalsergebnisse des Telekommunikationskonzerns erklärt, dass es derzeit keine Gespräche mit der spanischen Telefónica über eine Bündelung der Kräfte in Deutschland gibt.

Telefónica Germany und die Deutsche Telekom hatten erst in diesem Monat eine Netzkooperation vereinbart. Wie die Partner am 12. Januar 2012 bekanntgaben, bindet die Telekom in den kommenden Jahren bis zu 2.000 Mobilfunk-Aggregationspunkte des spanischen Konkurrenten in Deutschland über Glasfaser an. Das O2-Mobilfunknetz soll so die Daten schneller und mit höherer Kapazität übertragen können.

E-Plus will 2012 sein Mobilfunknetzwerk ausbauen. Das Unternehmen erklärte, es seien "substanzielle Schritte im Ausbau des Datennetzes" geplant. Sukzessive werde die Geschwindigkeit, da wo es nötig sei, auf bis zu 42 MBit/s erhöht.


eye home zur Startseite
Atalanttore 27. Jan 2012

Für Vielnutzer kommen momentan nur die Telekom oder vodafone als Mobilfunkanbieter in...

Atalanttore 27. Jan 2012

Weniger Anbieter sind zwar schlecht für den Kunden, da der Preiskampf nicht so stark ist...

dabbes 26. Jan 2012

Im Endeffekt sind es eh nur wenige Unternehmen am Markt. Auch wenn man uns gerne...

DY 26. Jan 2012

Genau so ist es, sie würden ihre guten Eigenschaften bündeln. Also O2 profitiert von...

beaver 26. Jan 2012

Für mich ist "auf dem Land" etwas anderes als ein paar Kilometer aus einer Großstadt fahren.


Jannewap / 03. Feb 2012



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. über Ratbacher GmbH, Kirchheim unter Teck
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 3x B12-PS 120mm für 49,90€, 3x B14-1 140mm für 63,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  2. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  3. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  4. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  5. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  6. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  7. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  8. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  9. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  10. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: was soll immer diese schwachsinnige Asymmetrie...

    GodFuture | 00:58

  2. Re: Diese ganzen angeblichen F2P sollte man...

    Lasse Bierstrom | 00:58

  3. Re: Uuund raus

    Bessunger | 00:58

  4. Re: 2-Faktor-Authentifizierung ist die Antithese...

    Bessunger | 00:55

  5. Das Ultimative Update

    ED_Melog | 00:45


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel