Build: Microsoft sagt Entwicklerkonferenz Mix ab
Windows-Chef Steven Sinofsky auf der Mix (Bild: Microsoft)

Build Microsoft sagt Entwicklerkonferenz Mix ab

2012 wird Microsofts Entwicklerkonferenz Mix nicht stattfinden, das hat der für Microsofts Entwicklerplattform zuständige Tim O'Brien angekündigt.

Anzeige

Eine Mix 2012 wird es nicht geben, stattdessen wird Microsoft seine Konferenz für Webentwickler und Designer in eine noch nicht angekündigte große Entwicklerkonferenz integrieren, die im Laufe des Jahres stattfinden soll. Die Mix fand seit 2006 jährlich im Frühjahr in Las Vegas statt.

Die Konferenz entstand aus Microsofts PDC, der Professional Developer Conference, die es 2011 nicht mehr gab. Stattdessen lud Microsoft im September 2011 nach Anaheim zur Build, auf der Windows 8 vorgestellt wurde.

Mit den großen Veränderungen, die Windows 8 mit sich bringt, gibt es kaum mehr einen Grund, das Thema Webentwicklung in eine eigene Konferenz wie die Mix auszulagern. Schließlich spielt Webtechnik in Windows 8 eine zentrale Rolle, so dass diese Themen in einer Konferenz wie der Build gut aufgehoben sind.

Ob die neue Entwicklerkonferenz wieder Build heißen wird, wo und wann sie stattfindet und wie sie aussehen soll, dazu verrät O'Brien nichts. Microsoft will erst im Laufe des Jahres weitere Details veröffentlichen.


Kommentieren



Anzeige

  1. Projektmanager (m/w) für Lohn / Baulohn
    Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG, Rosenheim
  2. Informatiker (m/w)
    Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Frankfurt
  3. Software Developer / Architect SAP NetWeaver (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  4. Informaticien ou géo-informaticien (m/w)
    La Direction Générale des Collectivités Territoriales (DGCT) über Centrum für internationale Migration und Entwicklung, Mauritanie

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. EU-Datenschutzreform

    Einigung auf Öffnungsklauseln für die Verwaltung

  2. Abzocke

    Unbekannte kopieren deutsche Blogs

  3. Digitale Agenda

    Ein Papier, das alle enttäuscht

  4. WRT-Node

    Bastelplatine mit OpenWRT und WLAN

  5. Spiegelreflexkamera

    Schwarzer Punkt gegen helle Punkte der Nikon D810

  6. Cliffhanger Productions

    Shadowrun Online und die Nano-Drachen

  7. Star Citizen

    52 Millionen US-Dollar für ein Jetpack

  8. Virtualisierung

    Parallels Desktop 10 macht Tempo

  9. Zertifikate

    Google will vor SHA-1 warnen

  10. Mitfahrdienst auf neuen Wegen

    Uber will eigenen Lieferservice aufbauen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Rogue angespielt: Das etwas bösere Assassin's Creed
Rogue angespielt
Das etwas bösere Assassin's Creed
  1. Ubisoft Abkehr von Xbox 360 und PS3 ab 2015
  2. Assassin's Creed Rogue Als Templer nach New York
  3. Assassin's Creed Unity Gameplay und Geschichte

IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

DCMM 2014: Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden
DCMM 2014
Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden
  1. Elite Dangerous mit Oculus Rift "Wir brauchen mindestens 4K"
  2. Spielemesse Gamescom fast ausverkauft
  3. Spielebranche Gamescom soll bis 2019 in Köln bleiben

    •  / 
    Zum Artikel