Abo
  • Services:
Anzeige
Kommt bald ein Nachfolger für die Canon 5D Mark II?
Kommt bald ein Nachfolger für die Canon 5D Mark II? (Bild: Canon)

DSLR: Prototyp der Canon 5D Mark III auf Safari

Kommt bald ein Nachfolger für die Canon 5D Mark II?
Kommt bald ein Nachfolger für die Canon 5D Mark II? (Bild: Canon)

Laut Gerüchten könnte Canons Vollformatkamera 5D Mark II bald durch ein Nachfolgemodell ersetzt werden. Nun hat Fotograf Stephen Oachs einen geheimnisvollen Prototyp auf einer Safari in Kenia entdeckt und fotografiert.

Ob Oachs auf seiner Kenia-Safari eine Canon 5D Mark III oder den Nachfolger der APS-C-Kamera Canon 7D entdeckt hat, ist ungewiss. Der Besitzer der Kamera verriet ihm zumindest, dass er für Canon arbeite und die Superteleobjektive "200-400mm" und das 600-mm-Objektiv testet, die ebenfalls noch nicht auf dem Markt, aber bereits angekündigt sind.

Anzeige
  • Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)
Canon EOS 5D Mark II (Bild: Canon)

Die Fotos auf seiner Website lassen keinen genauen Schluss zu, da die Produktbezeichnung nirgends zu sehen ist und sich beide Kameras aus den gezeigten Perspektiven stark ähneln.

Die Anordnung der Bedienknöpfe auf der Oberseite und links vom Display ähnelt mehr der später erschienenen 7D. Die Position einiger Knöpfe wurde jedoch verändert und das Display sieht auf den Bildern von Oachs aus, als sei es im 16:9-Format gehalten, was aber auch eine optische Täuschung sein kann.

Der Hochformatauslöser ist wie bei beiden Vorgängermodellen angeschraubt und kein Teil des Gehäuses. Er ist mit einem kleinen Joystick ausgestattet.

Auffällig ist jedoch das Fehlen eines Aufklappblitzes, der in der aktuellen 7D vorhanden ist, der 5D Mark II jedoch fehlt. Die Canon 7D stammt aus dem Jahre 2009, während die 5D Mark II schon 2008 in den Handel kam, so dass zumindest theoretisch die Vollformatkamera zuerst ersetzt werden müsste.

Aus den Bildern geht nicht hervor, was sich im Bereich der Videofähigkeiten der neuen Kamera getan hat. Das bisherige Modell nimmt Videos in 1080p auf. Ob Canon den Schritt wagt, eine 4K-Videofunktion in seine neue DSLR zu integrieren, bleibt abzuwarten. Das kann nicht einmal Canons Flaggschiff EOS-1D X.

Oachs hat die Fotos der Kamera in seinem Blog Apertureacademy veröffentlicht.


eye home zur Startseite
booyakasha 27. Feb 2012

Es handelte sich tatsächlich um die Eos 5D MKIII hier die Beweisfotos: http://www...

kendon 27. Jan 2012

ich nicht.

kendon 27. Jan 2012

je länger das tele desto kleiner werden die vorteile die man mit ef-s erzielen kann...

kendon 26. Jan 2012

ja würde man sehen.

Schmosby 25. Jan 2012

treue Geschichte!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, München
  2. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Köln
  4. zooplus AG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,91€
  2. 94,90€ statt 109,90€
  3. 74,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Preisverfall

    Umsätze mit Smartphones in Deutschland sinken erstmals

  2. Autonomes Fahren

    Tesla fuhr bei tödlichem Unfall zu schnell

  3. DTEK50

    Blackberrys neues Android-Smartphone kostet 340 Euro

  4. Oculus Rift

    VR-Konkurrenz im Hobbykeller

  5. Motorola

    Moto Z bekommt keine monatlichen Security-Updates

  6. BiCS3

    Flash Forward fertigt 3D-NAND-Speicher mit 64 Zellschichten

  7. Radeon RX 480

    Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  8. Pangu

    Jailbreak für iOS 9.3.3 ist da

  9. Amazon Prime Air

    Lieferdrohnen könnten in Großbritannien bald starten

  10. Bildbearbeitung unmöglich

    Lightroom-App für Apple TV erschienen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen
  2. Mobilfunk Sicherheitslücke macht auch Smartphones angreifbar
  3. Master Key Hacker gelangen per Reverse Engineering an Gepäckschlüssel

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

  1. Re: Abwarten und Tee trinken

    rabatz | 11:36

  2. Re: Ich mag Telltale Games nicht mehr

    EinJournalist | 11:36

  3. Re: Ms macht wieder ein Fehler

    koflor | 11:36

  4. Re: geringere Latenz steigert fps?

    Tyler Durden | 11:36

  5. Re: Hoffentlich hat Nintendo eine gute Idee

    Kondratieff | 11:35


  1. 11:41

  2. 11:41

  3. 11:07

  4. 10:32

  5. 09:59

  6. 09:30

  7. 09:00

  8. 07:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel