Anzeige
Roboter PR2: Hunde sind schlauer als Roboter.
Roboter PR2: Hunde sind schlauer als Roboter. (Bild: Willow Garage)

Robotik PR2 führt den Hund aus

Ein Haushaltsroboter muss auch den Hund versorgen können. Wissenschaftler von einer Universität in der US-Hauptstadt haben versucht, ihm das beizubringen.

Anzeige

Was muss ein vernünftiger Haushaltsroboter können? Für Ordnung sorgen ist gut, also den Tisch abräumen oder die Socken falten. Praktisch ist auch, wenn er einen Kuchen backen kann. Ganz wichtig: ein Bier aus dem Kühlschrank holen. Und was tut er, während der Besitzer das in Ruhe trinkt? Klar: Der Roboter führt den Hund aus.

Roboter und Hund

Darum haben sich angehende Robotiker der George-Washington-Universität in der US-Hauptstadt Washington gekümmert: Sie haben dem Personal Robot 2 (PR2) beigebracht, den Hund auszuführen, ihn einen Ball apportieren zu lassen und ihm das Futter zu bringen.

Das sei gar nicht so einfach gewesen, berichten die Forscher um Projektleiter Evan Drumwright. Beim Gassigehen hält der Besitzer den Hund an der Leine. Dieser kann in diesem Rahmen nach Belieben herumtollen oder vor seinem Herrchen herlaufen. Der Roboter muss den vor ihm laufenden Hund als ein Hindernis ansehen, dem er ausweichen muss. Das Resultat kann durchaus sein, dass der Roboter am Ende um den Hund herumgeht statt umgekehrt. Beim Versuch, dem Roboter beizubringen, den Hund auszuführen, habe er erkannt, wie schlau Hunde doch seien, fasste Sam Zapolsky seine Arbeit zusammen.

Ballwerfen

Den Roboter dazu zu bringen, mit dem Hund zu spielen, war das Projekt von James Taylor: Der PR2 sollte einen Ball werfen, den der Hund dann holt. Am Ende wurde eher eine Art Boccia für den Roboter daraus: Ein Mensch wirft einen Ball. Der PR2 erfasst, wohin dieser fliegt und versucht seinerseits, einen Ball möglichst nahe zu dem ersten zu werfen. Der Hund kann ja zur Not beide zurückbringen.

Als tückisch erwies sich auch das Projekt von Roxana Leontie, dem Roboter beizubringen, dem Hund sein Futter zu bringen. Der PR33 hatte nämlich seine liebe Not damit, eine Packung Trockenfutter zu tragen, also einen Gegenstand ohne feste Form und ohne festen Schwerpunkt. Leontie fand dafür eine Lösung: Sie brachte dem Roboter das bei, indem sie ihn eine Schachtel tragen ließ, in der eine Kugel herumrollte.

Roboter auf Rädern

PR2 ist ein humanoider Roboter, der sich auf Rädern fortbewegt. Er ist knapp 80 Zentimeter hoch, sein Oberkörper kann aber bis zu einer Höhe von 1,10 Metern ausgefahren werden. Er hat zwei Arme mit jeweils einem Greifer als Hand, mit denen er auch ganz sanft zugreifen kann. Zur Wahrnehmung verfügt der Roboter über eine Reihe von Sensoren, wie Kameras im Kopf und in den Armen, sowie einen Laserscanner.

Die Datenverarbeitung erledigen zwei Computer mit jeweils einem Acht-Kern-Prozessor und 24 GByte Arbeitsspeicher. Als Datenspeicher stehen 500 GByte und eine 1,5-TByte-Festplatte zur Verfügung. Das Betriebssystem des PR2, das Robot Operating System (ROS), sowie die Software sind Open Source und stehen allen zur Verfügung.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 25. Jan 2012

Vielleicht kann er Katzenlaute imitieren und so ein geschicktes Ablenkungsmanöver...

The Howler 25. Jan 2012

Wir züchten selber Hunde, und du glaubst gar nicht wie viele Leute einfach nur ein...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Architekt/in für Bremssysteme
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. IT-Sicherheitsexpertin/IT-Si- cherheitsexperte im IT-Sicherheitslabor für die industrielle Produktion
    Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe (Home-Office möglich)
  3. Ingenieur (m/w) modellbasierte Entwicklung / Embedded Programmierung
    dSPACE GmbH, Böblingen
  4. Software-Entwickler Java/C++ (m/w)
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. XCOM 2
    25,00€
  3. World of Warcraft: Warlords of Draenor [PC Code - Battle.net]
    4,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Unplugged

    Youtube will Fernsehprogramm anbieten

  2. Festnetz

    Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

  3. Uncharted 4 im Test

    Meisterdieb in Meisterwerk

  4. Konkurrenz für Bandtechnik

    EMC will Festplatten abschalten

  5. Mobilfunk

    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

  6. Gründung von Algorithm Watch

    Achtgeben auf Algorithmen

  7. Mobilfunk

    Störung zwischen E-Plus-Netz und Telekom

  8. Bug-Bounty-Programm

    Facebooks jüngster Hacker

  9. Taxidienst

    Mytaxi-Bestellungen jetzt per Whatsapp möglich

  10. Koalitionsstreit über WLAN

    Merkel drängt auf rasche Einigung zu Störerhaftung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. DNS:NET "Nicht jeder Kabelverzweiger bekommt Glasfaser von Telekom"
  2. Glasfaser Swisscom erreicht 1,1 Millionen Haushalte mit FTTH
  3. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen

Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Kaspersky-Analyse Fast jeder Geldautomat lässt sich kapern
  2. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  3. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen

  1. Re: Immer dieser Mars...

    Ovaron | 12:28

  2. Re: Höttges hat scheinbar einen Dachschaden

    manu26 | 12:27

  3. Re: Und ich Sitze hier

    gaym0r | 12:26

  4. Re: sorry, wofür brauche ich so viel Mbit/s?

    DAUVersteher | 12:24

  5. Re: ... verspricht 500 Mbit/s bei unter 100 Meter ...

    F4yt | 12:20


  1. 11:31

  2. 09:32

  3. 09:01

  4. 19:01

  5. 16:52

  6. 16:07

  7. 15:26

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel