Anwalt Phil Dubois
Anwalt Phil Dubois (Bild: Phil Dubois)

PGP US-Gericht ordnet Entschlüsselung von Festplatte an

Eine US-Bürgerin soll in einem Verfahren ihre Notebookfestplatte entschlüsseln. Ihre Weigerung, die mit PGP gesicherten Daten offenzulegen, stelle eine Missachtung des Gerichts dar.

Anzeige

Ein US-Gericht hat am 23. Januar 2012 geurteilt, dass die Beschuldigte in einem Hypotheken-Betrugsverfahren ihre Festplatte entschlüsseln muss. Das hat Bundesrichter Robert Blackburn aus dem US-Bundesstaat Colorado gegen die in Peyton ansässige Ramona F. angeordnet. Öffnet F. nicht bis zum 21. Februar 2012 die PGP-Verschlüsselung ihres Toshiba Satellite M305, mache sie sich der Missachtung des Gerichts schuldig.

Die Verschlüsselung ihrer Daten sei nicht mit dem 5. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten gedeckt, der sicherstellt, dass nach dem Auskunftsverweigerungsrecht niemand in einem Strafverfahren gegen sich selbst aussagen muss. "Ich meine und schlussfolgere, dass der 5. Zusatzartikel nicht den unverschlüsselten Inhalt eines Toshiba-Satellite-M305-Laptop-Computers betrifft", so Blackburn in der zehnseitigen Urteilsbegründung. Dies sei gedeckt durch den All Writs Act von 1789, der Gerichten weitreichende Befugnisse zum Erlass einstweiliger Verfügungen gewährt, beispielsweise zur Anordnung des Abhörens von Telefongesprächen durch Telekommunikationskonzerne.

F. hat bisher abgelehnt, ihr Passwort zur Freigabe der mit Symantec PGP Desktop geschützten Festplatte einzugeben. Das Notebook wurde 2010 bei einer Durchsuchung in ihrem Schlafzimmer gefunden und beschlagnahmt.

Anwalt Phil Dubois aus Colorado Springs, der bereits den PGP-Entwickler Phil Zimmermann verteidigt hat, vertritt auch F. "Ich hoffe, ich kann die Aussetzung der Vollstreckung dieser Anordnung erreichen", um sie vor ein Berufungsgericht zu bringen, sagte Dubois. Es handele sich um eine Angelegenheit von nationaler Bedeutung. Seine Mandantin sei möglicherweise aus verschiedenen Gründen nicht in der Lage, die Entschlüsselung vorzunehmen.

Einige der Betrugsanklagen können für F. bis zu 30 Jahre Haft bedeuten. Sie hat auf unschuldig plädiert.


Something to Fear 02. Jul 2014

"Warum so wenige verschlüsseln, warum Verschlüsselung der e-mails egal ist, warum die IT...

Something to Fear 02. Jul 2014

Im Artikel steht die hat es mit PGP Desktop verschlüsselt. Das ist doch schon im Jahr...

NeverDefeated 08. Feb 2012

Doch. Wenn jemand Deine Rechner klaut oder dich jemand anzeigt und die...

fratze123 30. Jan 2012

http://www.golem.de/1010/78463.html

fratze123 30. Jan 2012

es gibt sicherungsverwahrung. weil die allerdings noch relativ neu ist und in einem...

Kommentieren


Phrixos-IT SEO Hard- Software PC-Probleme Internet / 26. Jan 2012

Gefährliche Entwicklungen im Bereich der Justitz in den USA auch bald bei uns?



Anzeige

  1. Online Produkt Manager / Product Owner (m/w)
    Dievision Agentur für Kommunikation GmbH, Berlin oder Hannover
  2. Qualitätsmanager (m/w) für unsere Kundenprojekte
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Frankfurt am Main, Hamburg
  3. Systemarchitekt/in PTC Windchill PDMLink
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Project Manager / Project Coordinator International (m/w)
    afb Application Services AG, München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. PS4-Spiele reduziert
    (u. a. Lego der Hobbit 26,72€, The Crew 29,19€, Assassins Creed Unity 29,19€, The Wolf Among...
  2. PlayStation 4 - Konsole Ultimate Player 1TB Edition
    399,00€ - Release 15.07.
  3. Games-Downloads Angebote
    (u. a. Bioshock Infinite 7,49€, Xcom Enemy Unknown 4,99€, Boderlands 2 7,49€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. 5G-Norma-Projekt

    Nokia, Telekom und Telefónica wollen 5G festlegen

  2. Oberlandesgericht

    Youtube kann durch Gema in Störerhaftung genommen werden

  3. Timesyncd

    Systemd soll Googles Zeitserver nicht mehr verwenden

  4. DAB+

    WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  5. Apple Music

    Beats 1 kann auch mit Android-Geräten gehört werden

  6. Her Story

    Bei Mausklick Mord

  7. Android-Update

    Medion bringt Lollipop auf vier Tablets

  8. Bewerberplattform

    IT-Gehaltserwartung in deutschen Startups liegt bei 43.000 Euro

  9. First Flight

    Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor

  10. Prandtl-m

    Nasa will den Mars mit einem Gleitflugzeug erkunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Kingdom Come Deliverance: Der Mittelalter-Simulator
Kingdom Come Deliverance
Der Mittelalter-Simulator
  1. Star Citizen Das Paralleluniversum aus der Einkaufsmeile

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Re: 300m?

    Feuerfred | 18:59

  2. Re: Weiter so....

    kosovafan | 18:57

  3. Re: Wie alt

    nille02 | 18:57

  4. Re: Garmin GPS bedienen auf dem Fahrrad jetzt...

    crazypsycho | 18:57

  5. Re: Fortschritt aufhalten

    Opferwurst | 18:55


  1. 18:49

  2. 17:32

  3. 16:55

  4. 16:33

  5. 16:05

  6. 15:22

  7. 15:04

  8. 14:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel