Abo
  • Services:
Anzeige
Opera 11.61 ist da.
Opera 11.61 ist da. (Bild: Golem.de)

Browser: Opera 11.61 beseitigt zahlreiche Absturzursachen

Opera 11.61 ist da.
Opera 11.61 ist da. (Bild: Golem.de)

Opera Software hat den Browser Opera in der Version 11.61 veröffentlicht. Mit dem Update werden zwei Sicherheitslücken und zahlreiche Absturzursachen beseitigt. Der Browser soll nun insgesamt stabiler und zuverlässiger arbeiten.

Mit dem Update auf Opera 11.61 sollen zwei Sicherheitslücken im Browser beseitigt werden. Das eine Sicherheitsleck stuft der Hersteller als gefährlich ein. Über eine Cross-Site-Scripting-Attacke lässt sich beliebiger Code auf einer Webseite ausführen. Von der zweiten Sicherheitslücke geht nur eine geringe Gefährdung aus. Angreifer könnten darüber den Pfad einer Datei ausfindig machen.

Anzeige

Sowohl im Browser selbst als auch im E-Mail-Client von Opera wurden etliche Absturzursachen beseitigt. Damit soll der Browser nun insgesamt stabiler und zuverlässiger als bisher agieren. Im E-Mail-Client funktioniert das Tastenkürzel Strg-K nun wieder für alle eingetragenen E-Mail-Konten. Außerdem wurde der Fehler korrigiert, dass gesperrte Dateianhänge nach einigen Sekunden aus einer E-Mail verschwanden, wie der Hersteller verspricht.

Sortierungsprobleme mit ungruppierten Mailinglisten wurden beseitigt und die Anzahl der ungelesenen E-Mails wird nun wieder korrekt angezeigt. Auf Systemen mit Windows XP zeigt der Browser im Vollbildmodus nicht mehr fälschlicherweise die Titelleiste an. Auf Systemen mit Mac OS X 10.5 konnten Plugins nicht angeklickt werden und auf Linux-Systemen wurden Darstellungsfehler beseitigt.

Mit Opera 11.60 erhielt der Browser Anfang Dezember 2011 einen neuen HTML5-Parser, der einen weiteren Geschwindigkeitsschub versprochen hatte. Die aktualisierte Version der Javascript-Engine Carakan benötigt nach Herstellerangaben nochmals weniger Speicher bei komplexen Webapplikationen und die Wiedergabe von HTML5-Videos wurde optimiert. Zudem wurde der E-Mail-Client umfangreich überarbeitet und hat eine dreispaltige Ansicht erhalten. Außerdem gab es neue Symbole und Toolleisten sowie neue Darstellungsoptionen.

Opera 11.61 steht ab sofort für Windows, Mac OS und Linux unter anderem in deutscher Sprache zum Herunterladen bereit.


eye home zur Startseite
zeldafan 24. Jan 2012

Hatte extrem viele Abstürze unter Opera Mac. Wurden von Version zu Version mehr(letzten 3...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG, Innsbruck (Österreich)
  2. Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal GmbH, Blankenstein, Arneburg
  3. Bertrandt Services GmbH, Neu-Ulm
  4. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Lone Survivor, Riddick, Homefront, Wild Card, 96 Hours Taken 2)
  2. (u. a. Jurassic World, Fast & Furious 7, Die Unfassbaren, Interstellar, Terminator 5)

Folgen Sie uns
       


  1. Für Werbezwecke

    Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook

  2. Domino's

    Die Pizza kommt per Lieferdrohne

  3. IT-Support

    Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

  4. BGH-Antrag

    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

  5. Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

  6. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri

  7. Microsoft

    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

  8. Umwelthilfe

    Handel ignoriert Rücknahmepflicht von Elektrogeräten

  9. 25 Jahre Linux

    Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

  10. Softrobotik

    Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

  1. Re: Nie Probleme dank Anfrage...

    schachbrett | 16:42

  2. Re: Soso, "Deutsche Umwelthilfe" ...

    ibsi | 16:41

  3. Re: Irgendwas machen die Leute falsch

    ThaKilla | 16:39

  4. Re: Was ist eine Distribution...

    Mephir | 16:38

  5. Re: Musste ja kommen

    schachbrett | 16:37


  1. 15:54

  2. 15:34

  3. 15:08

  4. 14:26

  5. 13:31

  6. 13:22

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel