Galaxy Nexus mit 32 GByte bei Händlern in Deutschland
Galaxy Nexus mit 32 GByte bei Händlern in Deutschland (Bild: Samsung)

Smartphone mit Android 4.0 Galaxy Nexus mit 32 GByte bei deutschen Händlern

Das Galaxy Nexus von Samsung wird es demnächst bei Händlern in Deutschland auch mit 32 GByte Flash-Speicher geben. Eine offizielle deutsche Markteinführung für das 32-GByte-Modell des Smartphones mit Android 4.0 ist hingegen nicht geplant, wie Golem.de von Samsung erfahren hat.

Anzeige

Unter anderem die beiden Händler Cyberport und Expansys werden demnächst das Galaxy Nexus alias I9250 auch mit 32 GByte Flash-Speicher anbieten. Bei beiden Händlern ist vorerst nur eine Vorbestellung möglich. Expansys will Bestellungen am 9. Februar 2012 ausliefern, Cyberport nennt noch kein Lieferdatum. Vermutlich haben sich beide Händler selbst darum gekümmert, das Galaxy Nexus mit 32 GByte in Deutschland anbieten zu können.

Denn wie Golem.de von Samsung erfuhr, will der Hersteller das Galaxy Nexus mit 32 GByte weiterhin nicht selbst in Deutschland anbieten. Demnach gibt es das Galaxy Nexus von Samsung offiziell in Deutschland weiter nur mit 16 GByte Speicher.

Expansys verlangt für das Galaxy Nexus mit 32 GByte Flash-Speicher 720 Euro, während das I9250 bei Cyberport mit einem Preis von 600 Euro deutlich günstiger angeboten wird.

Das Galaxy Nexus ist das erste Smartphone mit vorinstalliertem Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich. Android 4.0 läuft darauf in der puren Version und es gibt keine herstellerspezifischen Anpassungen an Android, obwohl das Gerät von Samsung vermarktet wird. Dadurch wird das Galaxy Nexus voraussichtlich bevorzugt neue Android-Versionen erhalten.

Das Galaxy Nexus hat im Unterschied zu vielen anderen Android-Smartphones keinen Steckplatz für Speicherkarten. Somit kann die Speicherkapazität nicht ohne weiteres nachträglich aufgestockt werden.

Die in Deutschland anbebotenen Galaxy-Nexus-Modelle werden üblicherweise bereits mit dem Patch zur Beseitigung des Lautstärkefehlers ausgeliefert. Am Galaxy Nexus kam es zu einer ungewollten Lautstärkeveränderung, sobald das Mobilfunkmodul im GSM-Netz mit 900 MHz arbeitete. Der Fehler schaltete die Klingeltonlautstärke auf stumm, so dass Galaxy-Nexus-Besitzer Anrufe oder Nachrichten verpassen konnten, weil sie nicht mehr akustisch darauf hingewiesen wurden.


thorben 25. Jan 2012

ich hab das iPhone 4 mit 32 gb... also ich muss sagen, dass mir 16 gig zu wenig wären...

Foat 24. Jan 2012

Ich denke mal gar nicht, wird sich auf Internethändler beschränken.

bimram 24. Jan 2012

bei notebooksbilliger.de oder mediamarkt.de gibt es die 16gb version bereits unter 500...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systementwickler (m/w) Materialwirtschaft / Beschaffungslogistik (SAP MM)
    Deutz AG, Köln-Porz
  2. Softwareentwickler/in
    Landeshauptstadt München, München
  3. Softwaretester - Engineering Software (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Esslingen bei Stuttgart
  4. Software Entwicklungsingenieur FEM (m/w)
    Continental AG, Hannover

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-PCs mit GTX 970/980 inkl. Batman Arkham Knight + The Witcher 3
  2. TIPP: Asus-Cashback-Aktion
    bis zu 45€ Cashback beim Kauf einer Aktions-Grafikkarte
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Project Brillo

    Google vertieft Bemühungen im Smart-Home-Bereich

  2. Umfrage

    IT-Nachwuchs erwartet Einstiegsgehalt von über 46.000 Euro

  3. Google

    Android M mit vielen kleinen Änderungen

  4. Windows 7

    Drahtzieher von PC Fritz erhält über sechs Jahre Haft

  5. NC Soft

    Wildstar wird Free-to-Play

  6. SMS

    O2 warnt Handy-Kunden vor automatischem Internetzugriff

  7. EA Sports

    Fifa 16 bietet Frauenfußball

  8. Squad

    Geistiger Nachfolger von Project Reality sucht Soldaten

  9. Firefox

    Mozilla beginnt, Addons zu signieren

  10. Samsung

    Patent zeigt Laptop-Dock für Dual-Boot-Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
BND-Affäre
Keine Frage der Ehre
  1. NSA-Affäre Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert
  2. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  3. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"

  1. Re: Wer will das denn sehen?

    TheBigLou13 | 20:10

  2. Re: wo anders bekommt man . . .

    uselessdm | 20:10

  3. Re: Trikottausch?

    Gandalf2210 | 20:10

  4. Re: Besser als Apples Smat Watch

    weezor | 20:09

  5. Re: 6 Jahre..

    Gandalf2210 | 20:09


  1. 20:12

  2. 20:06

  3. 19:57

  4. 17:54

  5. 16:40

  6. 16:37

  7. 15:17

  8. 14:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel