Abo
  • Services:
Anzeige
Nike+ Fuelband: Ein Band, um sie alle zu messen

Nike+ Fuelband: Ein Band, um sie alle zu messen

Nike+ Fuelband: Ein Band, um sie alle zu messen

Mit dem Fuelband bringt Nike ein Armband auf den Markt, das alle Aktivitäten seines Trägers vermessen soll. So sollen Sportler aller Leistungsklassen ihre Fortschritte festhalten und mit anderen vergleichen können.

Das Nike+ Fuelband erinnert an das Jawbone Up, das aufgrund von Qualitätsmängeln derzeit nicht erhältlich ist. Es registriert über den ganzen Tag Bewegungen mit Hilfe eines Drei-Achsen-Beschleunigungssensors. Das Armband erfasst dabei Zeit, Kalorienverbrauch, Schritte und "Nikefuel", eine neue Maßeinheit, mit der Nike die sportliche Aktivität ausdrücken will.

Anzeige

Anders als das Maß der verbrauchten Kalorien soll Nikefuel nicht von Geschlecht und Körpertyp abhängen. Es handelt sich um einen normalisierten Wert, der für alle Menschen Aktivitäten gleichermaßen erfasst, unabhängig von ihrer physischen Disposition. Dennoch können sich Nutzer auch den Kalorienverbrauch anzeigen lassen. Je mehr sich jemand bewegt, desto mehr Nikefuel verdient er sich.

Nutzer des Fuelband können sich jeden Tag ein Ziel setzen, gemessen in Nikefuel. Je näher sie diesem Ziel kommen, desto mehr der 20 integrierten LEDs wechseln von Rot zu Grün. So soll das Armband zu mehr Bewegung motivieren.

Sämtliche Daten des Nike+ Fuelband können an die Nike+-Website übertragen werden. Die Datenübertragung erfolgt wahlweise per USB oder per Bluetooth an eine kostenlose iPhone-App.

Das Nike+ Fuelband soll ab dem 19. Januar 2012 in den USA über Nikestore.com für 149 US-Dollar bestellt werden können.


eye home zur Startseite
FlorianSchumacher 21. Feb 2012

Tim Cook sitzt im Aufsichtsrat von Nike. Das sieht nach einer intensiven...

Trollversteher 24. Jan 2012

Erst mal den Artikel gründlicher lesen... ...und dann erstaunt feststellen, daß man gar...

Trollversteher 24. Jan 2012

Das ist auch kein Präzissionsgerät für Profisportler, sondern einfach ein Motivations...

Overlord 20. Jan 2012

Hab ich mir auch gedacht... hätte das Ding einen Pulsmesser mit drin, würde ich es mir...

MisterX 20. Jan 2012

ob es eine unterstützung für android gibt, ist fraglich...


Retracked - Technik, News und Neuigkeiten / 20. Jan 2012

Retracked - Technik, News und Neuigkeiten / 20. Jan 2012



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Terra Canis GmbH, München
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  3. T-Systems on site services GmbH, München
  4. IT-Dienstleistungszentrum Berlin Anstalt des öffentlichen Rechts, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  2. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...
  3. (u. a. Interstellar, Maze Runner, Kingsman, 96 Hours)

Folgen Sie uns
       


  1. Ultrastar He12

    WD plant Festplatten mit bis zu 14 Terabyte

  2. LG

    Weitere Hinweise auf Aufgabe des bisherigen Modulsystems

  3. Onlinewerbung

    Forscher stoppen monatelange Malvertising-Kampagne

  4. Steep im Test

    Frei und einsam beim Bergsport

  5. Streaming

    Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme

  6. Star Wars Rogue One VR Angespielt

    "S-Flügel in Angriffsposition!"

  7. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  8. Android

    Google kann Größe von App-Updates weiter verringern

  9. Exilim EX-FR 110H

    Casio stellt Actionkamera für die Nacht vor

  10. Webmailer

    Mit einer Mail Code in Roundcube ausführen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: Qualität Filme vs. Serien

    TobiVH | 15:22

  2. Re: Solange sich wie immer am Preis/TB nichts...

    spock | 15:22

  3. Re: Bei den heutigen Kinopreisen

    h0m3uSerAMT | 15:22

  4. Re: Zeigt wie Lächerlich die Idee ist, Akkus als...

    My2Cents | 15:20

  5. Re: Tja...

    TheUnichi | 15:20


  1. 14:43

  2. 14:20

  3. 14:07

  4. 14:00

  5. 13:10

  6. 12:25

  7. 11:59

  8. 11:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel