Anzeige
Nike+ Fuelband: Ein Band, um sie alle zu messen

Nike+ Fuelband Ein Band, um sie alle zu messen

Mit dem Fuelband bringt Nike ein Armband auf den Markt, das alle Aktivitäten seines Trägers vermessen soll. So sollen Sportler aller Leistungsklassen ihre Fortschritte festhalten und mit anderen vergleichen können.

Anzeige

Das Nike+ Fuelband erinnert an das Jawbone Up, das aufgrund von Qualitätsmängeln derzeit nicht erhältlich ist. Es registriert über den ganzen Tag Bewegungen mit Hilfe eines Drei-Achsen-Beschleunigungssensors. Das Armband erfasst dabei Zeit, Kalorienverbrauch, Schritte und "Nikefuel", eine neue Maßeinheit, mit der Nike die sportliche Aktivität ausdrücken will.

Anders als das Maß der verbrauchten Kalorien soll Nikefuel nicht von Geschlecht und Körpertyp abhängen. Es handelt sich um einen normalisierten Wert, der für alle Menschen Aktivitäten gleichermaßen erfasst, unabhängig von ihrer physischen Disposition. Dennoch können sich Nutzer auch den Kalorienverbrauch anzeigen lassen. Je mehr sich jemand bewegt, desto mehr Nikefuel verdient er sich.

Nutzer des Fuelband können sich jeden Tag ein Ziel setzen, gemessen in Nikefuel. Je näher sie diesem Ziel kommen, desto mehr der 20 integrierten LEDs wechseln von Rot zu Grün. So soll das Armband zu mehr Bewegung motivieren.

Sämtliche Daten des Nike+ Fuelband können an die Nike+-Website übertragen werden. Die Datenübertragung erfolgt wahlweise per USB oder per Bluetooth an eine kostenlose iPhone-App.

Das Nike+ Fuelband soll ab dem 19. Januar 2012 in den USA über Nikestore.com für 149 US-Dollar bestellt werden können.


eye home zur Startseite
FlorianSchumacher 21. Feb 2012

Tim Cook sitzt im Aufsichtsrat von Nike. Das sieht nach einer intensiven...

Trollversteher 24. Jan 2012

Erst mal den Artikel gründlicher lesen... ...und dann erstaunt feststellen, daß man gar...

Trollversteher 24. Jan 2012

Das ist auch kein Präzissionsgerät für Profisportler, sondern einfach ein Motivations...

Overlord 20. Jan 2012

Hab ich mir auch gedacht... hätte das Ding einen Pulsmesser mit drin, würde ich es mir...

MisterX 20. Jan 2012

ob es eine unterstützung für android gibt, ist fraglich...

Kommentieren


Retracked - Technik, News und Neuigkeiten / 20. Jan 2012

Retracked - Technik, News und Neuigkeiten / 20. Jan 2012



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) (JavaEE)
    XClinical GmbH, München
  2. Featureteamleiter im Bereich Video (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Deputy Business System Owner BPM/PM Tool (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Applikationsingenieur/in ESP - Systemerprobung im Fahrversuch
    Robert Bosch GmbH, Abstatt

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. 100 MBit/s

    Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

  2. Sprachassistent

    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

  3. Sailfish OS

    Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler

  4. Projektkommunikation

    Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme

  5. Lebensmittel-Lieferdienst

    Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

  6. Buglas

    Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

  7. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

  8. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

  9. Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

  10. IBM-Markenkooperation

    Warum Watson in die Sesamstraße zieht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

  1. Re: Irgendwie kann man wieder gleich beim PC...

    Sharra | 03:58

  2. Re: Finde ich gut, und plötzlich wächst die...

    Bate | 03:54

  3. Re: Sehr geehrte Frau Voßhoff

    bombinho | 03:26

  4. Re: Schönes Strohfeuer

    bombinho | 03:20

  5. Intex Aquafish für Europa

    Thaodan | 03:01


  1. 19:05

  2. 17:50

  3. 17:01

  4. 14:53

  5. 13:39

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel