Silent Hill Downpour angespielt Aus dem Knast in den Horror

Weniger Kampf, mehr Spannung: Mit Silent Hill Downpour will die Horror-Survival-Serie zurück zu ihren Wurzeln. Golem.de ist mit Hauptfigur Murphy Pendleton in einer Betaversion die ersten Schritte durch ein düsteres Abenteuer gegangen, das demnächst für Playstation 3 und Xbox 360 erscheint.

Anzeige

Manchmal sind es nur Blicke, die sagen: Da passiert noch was. In Silent Hill Downpour ist es eine Gefängniswärterin, die Murhpy Pendleton ein bisschen zu auffällig anschaut. Und zwar, als er in der von uns angespielten Betaversion des Horror-Survival-Abenteuers in einen Bus steigt. Keinen ganz normalen, sondern einen, der uns von einem normalen Knast in ein Hochsicherheitsgefängnis irgendwo in den USA bringen soll. Was genau Pendleton angestellt hat, ist zu Beginn völlig unklar - ein kurzer Traum um den scheinbaren Tod eines Jungen verrät bewusst nur wenig.

Der Gefangenentransport verunglückt nach ein paar Minuten, Pendleton ist frei und wir können mit ihm - aus der Schulterperspektive steuernd - vom Unfallort flüchten. Die Gefängniswärterin lebt allerdings auch noch, aber statt uns zu helfen, will sie uns mit gezückter Pistole wieder Handschellen anlegen. Wir müssen uns entscheiden: Durch einen dummen Zufall kommen wir in die Lage, sie entweder leben oder sterben zu lassen. Aber egal wie wir uns - per simplem Tastenklick - entscheiden: Die Dame dürften wir auf die ein oder andere Art wiedertreffen...

  • Silent Hill Downpour
  • Silent Hill Downpour
  • Silent Hill Downpour
  • Silent Hill Downpour
  • Silent Hill Downpour
  • Silent Hill Downpour
  • Silent Hill Downpour
  • Silent Hill Downpour
  • Silent Hill Downpour
Silent Hill Downpour

Das inzwischen achte Silent Hill entsteht im Auftrag von Konami beim tschechischen Entwicklerstudio Vatra Games auf Basis der Unreal Engine 3. Besonders in Sachen Spezialeffekte ist die ganz schön gefordert: Immer wieder müssen wir mit Pendleton vor düsteren, alles ansaugenden Dimensionswirbeln flüchten, oder durch unheimlich wabernde Lichtkegel laufen. Einmal laufen wir einen altertümlich wirkenden Gang entlang, der sich immer wieder verlängert, mehrfach kommen wir in staubbedeckte Räume, die sich urplötzlich vollständig mit schick gemachtem Flimmern vollständig verändern - meist haben sie vor der Umwandlung einen gemütlicheren Eindruck gemacht.

In der gut einen Stunde, in der wir die Betaversion gespielt haben, gab es gerade mal einen Kampf - über den wir hier auch nicht mehr verraten wollen. Stattdessen müssen wir mit Pendleton mal einfache, mal durchaus komplexere und gut gemachte Schalterrätsel lösen, um etwa in einem Raum, der plötzlich überflutet wird, doch noch die Tür öffnen zu können. Allerdings: Wir wissen, dass es durchaus Kämpfe geben soll, und dass die durchaus eine Herausforderung für den Exknastinsassen sind. Zumal der neben seiner Taschenlampe nur einen einzigen Gegenstand mit sich tragen kann, etwa eine am Wegesrand gefundene Brechstange, oder eine herumliegende Bratpfanne, mit der sich dann nicht nur Türschlösser aufschlagen, sondern auch Zombies - oder was auch immer - davonjagen lassen.

Das Ganze macht einen düsteren, extrem spannenden Eindruck, weil hinter jeder Ecke eine neue Gefahr lauern kann - Hinweise wie Blutspuren oder drohend krähende Rabenscharen verschärfen den Eindruck von Hochgefahr. Wer sich der aussetzen möchte, muss sich noch bis zum 15. März 2012 gedulden: Dann soll Silent Hill Downpour für Xbox 360 und Playstation 3 auf den Markt kommen.


ed_auf_crack 19. Jan 2012

genauso wie two an a half man ohne sheen immer noch das selbe two and a half man ist

Comme Ci Comme Ca 19. Jan 2012

ist eigentlich der PS emulator für den PC nie weiterentwickelt worden ?

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler ASP.NET (m/w)
    MWG-Biotech AG, Ebersberg (Großraum München)
  2. Akademischer Mitarbeiter (m/w)
    Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  3. IT-Trainee (m/w)
    Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. Software Entwickler (TTS) (m/w)
    Continental AG, Villingen-Schwenningen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Arin

    IPv4-Adressen in Nordamerika nähern sich dem Ende

  2. Flappy 48

    Zahlen statt Vögel

  3. Port 32764

    Netgear will angebliche Router-Lücke schließen

  4. Darknet

    Grams - eine Suchmaschine für Drogen

  5. Kitkat-Smartphone

    Samsungs Galaxy Ace Style kommt früher

  6. Netmundial-Konferenz

    Netzaktivisten frustriert über "Farce" der Internetkontrolle

  7. Zalando

    Onlinekleiderhändler schließt einen Standort

  8. Apple vs. Samsung

    Google versprach Samsung Hilfe im Patentstreit mit Apple

  9. Deadcore

    Indiegames-Turmbesteigung für PC, Mac und Linux

  10. Reprap

    "Waschmaschinen werden auch nur 5% der Lebenszeit verwendet"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
25 Jahre Gameboy: Nintendos kultisch verehrte Daddelkiste
25 Jahre Gameboy
Nintendos kultisch verehrte Daddelkiste

Der Gameboy ist gut gealtert - heute wird mit der Konsole Musik gemacht, und selbst Spieleprogrammierer werden beim Anblick des grauen 8-Bit-Klotzes nostalgisch.

  1. Satoru Iwata Nintendo will Handhelds und stationäre Konsolen vereinen
  2. Nintendo Yamauchi-Clan will Anteile abstoßen
  3. Mario Nintendo macht Apps und gesund

Digitalkamera: Panono macht Panoramen im Flug
Digitalkamera
Panono macht Panoramen im Flug

Wenn Jonas Pfeil ein Panorama aufnimmt, stellt er nicht Kamera, Stativ und Panoramakopf auf, sondern wirft einen Ball in die Höhe. Um das Panorama anschließend zu betrachten, hantiert er mit einem Tablet. Der Berliner hat Golem.de seine Entwicklung erklärt.

  1. Nachfolger von Google Glass Google patentiert Kontaktlinsen mit Kameras
  2. Pentax 645Z Mittelformatkamera mit 51 Megapixeln und ISO 204.800
  3. Coolpix S810C Spielen und Surfen mit der Nikon-Kamera

Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

    •  / 
    Zum Artikel