Zmote: Stromkabel mit Bluetooth-Schalter
Smart Cord (Bild: Zmote)

Zmote Stromkabel mit Bluetooth-Schalter

Für die einfache Heimautomatisierung hat Zmote ein Stromkabel vorgestellt, das per Bluetooth aus der Ferne bedient werden kann. Die Stromzufuhr kann mit einer Smartphone-App ein- und ausgeschaltet werden.

Anzeige

Mit dem Zmote Bluetooth Smart Cord können beliebige Geräte mit maximal 1.200 Watt aus der Ferne ein- und ausgeschaltet werden. Der Anwender muss eine kostenlose iOS-App auf sein mobiles Apple-Gerät installieren und die Bluetooth-Verbindung aktivieren.

Zmote empfiehlt, das Stromkabel mit Fernschalter bei Geräten einzusetzen, deren Schalter der Anwender schlecht mit der Hand erreicht. Die Reichweite des Bluetooth-Moduls liegt bei 10 Metern.

Das Kabel kostet rund 40 US-Dollar und kann auch mittels einer Audiodatei über das Bluetooth-Profil A2DP gesteuert werden. Die Töne bietet der Hersteller in diversen Formaten zum Download an.


Lala Satalin... 20. Jan 2012

Der Titel deines Posts lässt einem Spam vermuten. xD

Lala Satalin... 20. Jan 2012

Adapter? Den PE-Leiter kann man dann von der Quellsteckdose nehmen.

Gissmo 18. Jan 2012

Keine Sorge, A2DP ist wohlbekannt. Entweder muss ich es heute früh gnadenlos überlesen...

Lala Satalin... 18. Jan 2012

Dann kannst du aber keine andere mehr belasten ;) Außerdem sollten so extrem...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systementwickler (m/w) Connected Mobile Services
    GIGATRONIK Köln GmbH, Köln
  2. SharePoint Inhouse Consultant (m/w)
    BEUMER Group GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  3. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik
    Universität Passau, Passau
  4. IT-Systemadministrator (m/w)
    AKDB, Würzburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Air Food One

    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

  2. Threshold

    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

  3. Lieferdrohnen

    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

  4. Radeon R9 285

    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

  5. Bitcoin

    Charles Shrem will sich schuldig bekennen

  6. Mozilla

    Firefox 32 verbessert Werkzeuge und Leistung

  7. Shiro Games

    Evoland 2 soll Hommage an Rollenspiel-Genre werden

  8. Gegen Vectoring

    Tele Columbus erhöht auf 150 MBit/s

  9. Libdrm

    Mesa bekommt erste Android-Unterstützung

  10. Die Sims 4

    Erster Patch macht Zäune zu Zäunen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Benq FHD Wireless Kit im Test: Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
Benq FHD Wireless Kit im Test
Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
  1. Project Ara Rockchip und Toshiba in Googles modularem Smartphone
  2. Google und Linaro Android-Fork für Modulsmartphone Ara

Alma und E-ELT: Auf den Spuren der Superteleskope
Alma und E-ELT
Auf den Spuren der Superteleskope
  1. Saturn Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen
  2. Urknall Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?
  3. Astronomie Auf der Suche nach außerirdischer Luftverschmutzung

    •  / 
    Zum Artikel