Mehr Streamingdienste für die Xbox 360
Mehr Streamingdienste für die Xbox 360 (Bild: ZDF Mediathek/Screenshot von Golem.de)

Xbox 360 ZDF-Mediathek ab heute in Xbox Live

Die ZDF-Mediathek kann ab heute auch mit der Xbox 360 über Xbox Live abgerufen werden. Auch für Windows-Phone-7-Nutzer gibt es gute Nachrichten.

Anzeige

ZDF-Sendungen können ab heute auch mit der Xbox 360 angeschaut werden. Laut einem offiziellen ZDF-Tweet wird die ZDF-Mediathek im Laufe des 17. Januar 2012 in Microsofts Spielekonsole integriert.

Noch ist es aber nicht so weit, wie ein kurzer Blick ins Menü und Xbox-Live-Angebot der Xbox 360 zeigte. Auch eine Ankündigung von Microsoft steht noch aus.

Auch an einer ZDF-Mediathek für Smartphones mit Windows Phone 7 wird gerade gearbeitet. Ein Veröffentlichungstermin für die App steht aber laut einem weiterem ZDF-Tweet noch nicht fest.

Nachtrag vom 17. Januar 2012, 15:28 Uhr

Über die Bing-Suche des Xbox Dashboard lässt sich die ZDF-App bereits finden, installieren und nutzen. HD-Inhalte konnten wir auf den ersten Blick nicht finden, SD dominiert. Die Bedienung erfolgt im Dashboard-Stil, ist jedoch bei gruppierten Videos und Bildgalerien mitunter sehr verschachtelt. Das führt dazu, dass teilweise drei Klicks nötig sind, um zum beworbenen Video zu kommen.

  • Hauptansicht der ZDF-Mediathek auf Xbox 360
  • Fehlermeldung bei Verbindungsproblemen
  • Ansicht aktueller Videos
  • Detailansicht mit Videobeschreibung
  • "Eine der größten Filmexpeditionen aller Zeiten in HD" - ist in dieser App nur als SD-Video vorhanden.
  • Rubrik der Serie Ijon Tichy
  • Ab 16 Jahren freigegebene Inhalte sind erst nach 22 Uhr verfügbar.
  • Themenkanäle in der ZDF-Mediathek
  • Suchfunktion der ZDF-Mediathek
  • Der Themenkanal für Computer und Technik
"Eine der größten Filmexpeditionen aller Zeiten in HD" - ist in dieser App nur als SD-Video vorhanden.

ed_auf_crack 18. Jan 2012

War ja schon immer so. Du musst ja sowieso die Juden melden... oder Du musst da sowieso...

Bibabuzzelmann 18. Jan 2012

Komisch ist dass es nur bei kleineren Filmen zu Hängern kommt, so ist mal mein Eindruck...

sraue 18. Jan 2012

sicher nicht von den "du musst doch sowieso zahlen" und "es ist nun mal so" leuten

sraue 18. Jan 2012

und damit gibst den gebührenheinis futter gebühren auf noch so jedes gerät zu verlangen...

Missingno. 18. Jan 2012

Ich weiß, Versuch macht kluch, aber irgendwie ist es lächerlich fünf Video-"App"s im...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektingenieur (m/w) Automatisierungstechnik für Forschung & Entwicklung
    BEUMER Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  2. Teamleiter/-in Workplace Management
    Alnatura, Bickenbach
  3. Web Developer (m/w)
    Spitta Verlag GmbH & Co. KG, Balingen
  4. Koordinator Bildverarbeitung (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spieldesign

    Kampf statt Chaos

  2. Techland

    Last-Gen-Konsolen zu schwach für Dying Light

  3. Passport im Test

    Blackberry beweist Format

  4. Streaming

    Sky als Online-Abo mit Live-TV und Einzelabruf

  5. Band

    Microsofts Wearable hört und fühlt

  6. Quartalszahlen

    Samsungs Gewinn bricht wegen Preiskampf bei Smartphones ein

  7. Greg Kroah-Hartman

    Kdbus wird zur Aufnahme in Linux vorgeschlagen

  8. Grafikkarte

    AMD kontert Nvidias Maxwell mit 8-GByte-Radeons

  9. Filmpiraterie

    US-Kinos und MPAA verbieten Google Glass

  10. Stumbler

    Herumstolpern für Mozillas Geolokationsdienst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Sicherheit Der Arduino-Safeknacker aus dem 3D-Drucker
  2. Arduino Neue Details zum 3D-Drucker Materia 101
  3. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

    •  / 
    Zum Artikel