Apple-Mitbegründer Steve Wozniak im Oktober 2011
Apple-Mitbegründer Steve Wozniak im Oktober 2011 (Bild: Ben Stansall/AFP/Getty Images)

Kritik an Apples Siri Steve Wozniak lobt Android-Sprachsteuerung

Apple-Mitbegründer Steve Wozniak kritisiert die iPhone-4S-Sprachsteuerung Siri und lobt Androids Sprachsteuerung. Auch bei der GPS-Navigation seien Android-Geräte besser als das iPhone, findet Wozniak, er selbst nutzt das iPhone aber weiter als Hauptgerät.

Anzeige

Nach Auffassung des Apple-Mitbegründers Steve Wozniak hat sich die iOS-Sprachsteuerung Siri deutlich verschlechtert, seitdem sie zum Funktionsumfang des iPhone 4S gehört, so zitiert ihn The Daily Beast. Wozniak berichtet, er habe die Siri-Sprachsteuerung lange Zeit auf seinem iPhone 4 benutzt und sei sehr zufrieden damit gewesen. Auf dem iPhones 4S arbeite Siri nicht mehr, wie er es gewohnt gewesen sei.

Mittlerweile hat Apple Siri als eigenständige iOS-Anwendung aus dem App Store verbannt. Wer Siri verwenden will und die Anwendung nicht schon gekauft hat, muss also derzeit auf das iPhone 4S wechseln. Für andere iPhone-Modelle bietet Apple Siri nicht an.

Wozniak kritisiert an der Siri-Implementierung im iPhone 4S, es komme immer wieder vor, dass Siri gar nicht verwendet werden könne. Denn Siri greife auf Apple-Server zu und wenn diese nicht erreichbar seien, gebe es auf dem iPhone 4S eben keine Sprachsteuerung. Für Wozniak ein großes Ärgernis. Zudem kritisiert Wozniak, dass sich die Erkennungsleistung verschlechtert habe. Dadurch würden Befehle falsch verstanden. Auch bei Fragen, die der vorherigen Siri-Version keine Probleme bereitet hätten, scheitere Siri auf dem iPhone 4S.

Frühere Siri-Version war besser

Wozniak schildert, wie er Siri nach den fünf größten Seen in Kalifornien gefragt hat. Die alte Siri-Version gab die korrekte Antwort, während die neue Siri-Version ihm nur Immobilienangebote zeigt anstatt die Frage zu beantworten. Auch konnte die alte Siri-Version die Frage beantworten, wie die Primzahlen größer als 87 lauten. Die iPhone-4S-Version von Siri gibt als Antwort auf diese Frage Hinweise auf Restaurants und ebenfalls Immobilienangebote.

Aber auch im Vergleich zur Konkurrenz schneide das iPhone-4S-Siri schlechter ab. Wozniak vergleicht Apples Spracherkennung mit der von Android, die deutlich weniger Fehler mache. Immer wieder scheiterte er, ein bestimmtes Steak-Restaurant mit Siri auf dem iPhone 4S anzurufen, was auf seinem Galaxy Nexus mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich anstandslos funktionierte. Er lobt zudem, dass die Android-Sprachsteuerung niemals mit dem Hinweis ausgefallen sei, dass gerade der zuständige Server nicht erreichbar ist.

Android-Smartphones mit besserer GPS-Navigation als das iPhone 

Hassan 26. Apr 2012

Danke. Ich hab gerade eben auch den Grund gesucht. Lustig, dass ich die Antwort hier bei...

Anonymer Nutzer 20. Jan 2012

DANKE, ich dachte schon in wäre der einzige... Der dickste Imac Intel7 16GB Ram nach...

Patrick Bauer 19. Jan 2012

Und wo ist der Satz aus dem es den Zusammenhang nehmen kann? Walk oder Work ist kein...

samy 18. Jan 2012

Komisch unter Android funktioniert die Erinnerungs- und Termin-Funktion auch ohne so...

Yeeeeeeeeha 18. Jan 2012

Auf www.folklore.org gibt es ein paar nette Geschichten aus der Entwicklung des ersten...

Kommentieren


blog.hahnsch.de / 18. Jan 2012

Für die Freunde des "Ei-Fones" ...



Anzeige

  1. Professional Services Engineer (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, Neu-Isenburg
  2. Entwicklungsingenieur Funktionsentwicklung (m/w) für elektrifizierte Fahrzeuge
    TKI Automotive GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim
  3. SAP Specialist (m/w)
    SoftwareONE Deutschland GmbH, Heilbronn
  4. Mitarbeiter/in Beauftragtenwesen / Informations­sicherheits­bea- uftragte/r
    PSD Bank Karlsruhe-Neustadt eG, Karlsruhe

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Grand Budapest Hotel [Blu-ray]
    8,97€
  2. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Die Unfassbaren, Escape Plan, RED 2, Braveheart, Fast & Furious 6, Titanic)
  3. TIPP: PS4-Spiele reduziert
    (u. a. GTA V 42,33€, Project CARS 43,79€, Tamriel Unlimited 43,79€, Alien: Isolation Ripley...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Apple Music

    iCloud verpasst der eigenen Musik einen Kopierschutz

  2. Ex-Minister Pofalla

    NSA-Affäre war doch nicht beendet

  3. Grüne

    Rechtsanspruch auf Breitband soll 12 Milliarden Euro kosten

  4. Überwachung

    BND-Akten zeigen die Sorglosigkeit deutscher Diplomaten

  5. Management

    Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen

  6. Digital

    Paypal-Käuferschutz auch für Downloads

  7. UI-Framework

    Qt 5.5 vereinfacht 3D-Darstellungen

  8. Security

    Viele VPN-Dienste sind unsicher

  9. Anna's Quest im Test

    Mit Telekinese gegen die böse Hexe

  10. Österreich

    Provider müssen illegale Filmportale sperren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Anonymes Surfen: Die Tor-Zentrale für zu Hause
Anonymes Surfen
Die Tor-Zentrale für zu Hause
  1. Anonymisierung Zur Sicherheit den eigenen Tor-Knoten betreiben
  2. Tor Hidden Services leichter zu deanonymisieren
  3. Projekt Astoria Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...
Batman Arkham Knight im Test
Es ist kompliziert ...
  1. Arkham Knight Erster PC-Patch für Batman
  2. Technische Probleme Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam erhältlich

Xperia Z4 Tablet im Test: Dünn, leicht und heiß
Xperia Z4 Tablet im Test
Dünn, leicht und heiß
  1. First Flight Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor
  2. Android-Entwicklung Sony bietet Android-M-Vorschau für Xperia-Geräte an
  3. Android Recovery Mode jetzt offiziell für Sony-Smartphones verfügbar

  1. Re: Mit Linux wär das nicht passiert

    DerVorhangZuUnd... | 04:32

  2. Re: Wie sollen IP Sperren funktionieren?

    Wallbreaker | 04:29

  3. Re: Was ist denn jetzt?

    Lii_Leq | 04:20

  4. Re: Sorry aber ...

    gollumm | 04:10

  5. Re: Geistige Behinderung

    Sharra | 03:55


  1. 00:09

  2. 23:14

  3. 18:34

  4. 17:58

  5. 16:50

  6. 15:30

  7. 15:24

  8. 15:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel