KDE SC: Theme-Engine Aurorae 3 für Qt-Quick
Aurorae 3 soll als Theme Engine in KDE SC 4.9 integriert werden. (Bild: Martin Gräßlin)

KDE SC Theme-Engine Aurorae 3 für Qt-Quick

Der Entwickler Martin Gräßlin will die KDE-Theme-Engine Aurorae 3 auf QML portieren. Dann könnten Entwickler Themes für KDE in Qt-Quick beisteuern.

Anzeige

Es gebe nur zwei Theme-Engines für KDE, schreibt Gräßlin in seinem Blog. Oxygen sei samt seiner Fensterdekoration allerdings in die Jahre gekommen. Seine neuere Theme-Engine Aurorae wurde zwar für KDE SC 4.5 mit einem generischen Dekorations-API mit Grapicsscene statt den bislang für die Fensterdekoration genutzten Qwidgets ausgestattet. Damit konnte Aurorae auf Themes zugreifen, die über Get New Hot Stuff zur Verfügung gestellt worden sind. Allerdings ist auch Aurorae eingeschränkt nutzbar, etwa beim Rendern von Themes.

Deshalb hat Gräßlin damit begonnen, Aurorae auf QML zu portieren. Zum einen soll die neue Theme Engine mehr Möglichkeiten bieten, zum anderen ermöglicht sie Entwicklern, Fensterdekorationen in Qt-Quick zu schreiben. Außerdem werden dadurch 3.000 Zeilen alter C++-Code entfernt und durch lediglich 1.000 Zeilen QML-Code ersetzt. Nebenbei soll auch ein interaktives Konfigurationsmodul entstehen.

Aurorae 3 funktioniere allerdings nur mit Compositing sinnvoll, schreibt Gräßlin, deshalb werde er die Funktion als zwingend erforderlich implementieren. Er hoffe, dass Aurorae 3 in KDE SC 4.9 eingebaut wird.


Quack 17. Jan 2012

*ähem* http://doc.qt.nokia.com/4.7-snapshot/qdeclarativejavascript.html

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Business Analyst Business Intelligence (m/w)
    Omnicare IT Services GmbH, Unterföhring
  2. IT-Spezialist/-in für Anwendungs­administration
    Dataport, Hamburg oder Bremen
  3. IT-Leiterin/IT-Leiter Operatives Management
    Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES), Kassel
  4. Spezialist (m/w) IT-Sicherheitsarchitektur
    GAZPROM Germania GmbH über Personalberatung Dr. Stehle-Hartwig, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Thaw

    Das Smartphone schnappt Dateien vom Bildschirm

  2. Threshold

    Beta von Windows 9 erst im Oktober 2014, aber mit Startmenü

  3. Neue AGB

    Kickstarter klärt Regeln für gescheiterte Projekte

  4. Handelsplattform

    Datenschützer warnt vor Alibaba

  5. Playstation

    Remote-Play-Funktion für viele Android-Geräte portiert

  6. Apple

    10 Millionen neue iPhones am ersten Wochenende verkauft

  7. Deutsche Post

    Sicherheitslücke in Sendungsverfolgung von DHL

  8. Star-Wars-Dreharbeiten

    Drohnenabwehr gegen übermütige Fans

  9. Asus Vivo Tab 8

    Windows-Tablet mit 8-Zoll-Display kommt für 200 Euro

  10. Test Wasteland 2

    Abenteuer in der postnuklearen Textwüste



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  2. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Physik Zeitreisen ohne Paradoxon
  2. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  3. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

    •  / 
    Zum Artikel