Abo
  • Services:
Anzeige
Apple schlägt 3D-Interface für iPhones vor.
Apple schlägt 3D-Interface für iPhones vor. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Patentantrag: Bewegungsgesteuertes iPhone-Interface in 3D

Apple hat in den USA ein Patent beantragt, das eine innovative Steuerung beschreibt, bei der sich der Anwender mit bloßen Bewegungen des iPhones durch eine 3D-Umgebung bewegt.

Das neue Interface kommt mit einem normalen Display aus - lediglich die dreidimensionale Darstellung besteht aus Polygonen. Eine stereoskopische Darstellung ist nicht vorgesehen. Durch die 3D-Benutzeroberfläche navigiert der Anwender, indem er das iPhone dreht und wendet. Die Gyroskope und der Kompass des iPhones helfen bei der Bewegungserkennung und Navigation.

Anzeige
  • Apple-Patentantrag 20120007850 (Bild: US-Patent- und Markenamt)
Apple-Patentantrag 20120007850 (Bild: US-Patent- und Markenamt)

Dreidimensionale Interfaces sind für sich genommen keine Neuerung. Auf dem Desktop gab es schon diverse Versuche, den begrenzten Platz durch die Erweiterung auf die dritte Dimension auszuweiten.

Für Windows gibt es zum Beispiel die Zusatzprogramme Real Desktop und Bumptop. Der Hersteller von Bumbtop wurde Anfang 2010 von Google übernommen. Das Programm wurde seitdem nicht mehr weiterentwickelt und die kostenpflichtige Pro-Version eingestellt.

Die Patentschrift 20120007850 reichte Apple schon im Juli 2010 ein. Das US-Patent- und Markenamt veröffentlichte den Antrag erst jetzt. Apples Patentanträge müssen nicht zwangsläufig in Produkten münden. Im Gegenteil - eine Vielzahl von Patenten und Patentanträgen wurde nie in Produkte umgesetzt.


eye home zur Startseite
Dagobert 16. Jan 2012

Das gibts schon seit mehr als 3 Jahren auf meinem alten HTC Touch Diamond. http://www...

Clouds 16. Jan 2012

3d Oberfläche ist schönes eye-candy. Mehr aber auch nicht. HTC geräte haben ja 3d effekte...

S-Talker 16. Jan 2012

Man kombiniert also Gyro-Sensoren (die es schon gibt) mit 3D Oberflächen (die es schon...

mwi 16. Jan 2012

Hab ich das richtig verstanden, dass wenn das in einem Produkt mündet es in der Bahn...

Endwickler 16. Jan 2012

"bei der sich der Anwender mit bloßen Bewegungen des iPhones durch eine 3D-Umgebung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Omniga GmbH & Co. KG, Regensburg
  2. DRÄXLMAIER Group, Garching bei München
  3. VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG, Bad Säckingen
  4. Allianz Deutschland AG, Unterföhring


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,90€
  2. 22,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Free-to-Play

    Forum von Clash-of-Clans-Betreiber gehackt

  2. Project CSX

    ZTEs Community-Smartphone kommt nicht gut an

  3. Berliner Nahverkehr

    Alle U-Bahnhöfe bekommen WLAN-Versorgung

  4. Vorstand

    Deutsche Telekom arbeitet an vielen Glasfaser-Kooperationen

  5. Festplatten

    Seagate schließt HDD-Werk und entlässt Tausende

  6. Neue Bedienungssysteme im Auto

    Es kribbelt in den Fingern

  7. Verkehr

    China investiert weiter in Hochgeschwindigkeitszüge

  8. 2016

    Bundesnetzagentur sperrt fast eine Million Elektrogeräte

  9. Sopine A64

    Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

  10. Nach MongoDB

    Erpresser räumen auch Elasticsearch-Installationen leer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Re: Mein 20 ¤ Rauchmelder macht einen dermaßen Krach

    plutoniumsulfat | 15:57

  2. Re: Nicht machbar

    Svenismus | 15:56

  3. Re: Bisher gesammelt 30.500

    backdoor.trojan | 15:56

  4. Re: How about a nice game of chess?

    mnementh | 15:53

  5. Re: Mit einem solchen Programm hat der Staat die...

    plutoniumsulfat | 15:53


  1. 15:52

  2. 14:36

  3. 14:30

  4. 13:10

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:53

  8. 11:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel