Anzeige
Einheitliches API für Tizen und Bada geplant
Einheitliches API für Tizen und Bada geplant (Bild: Tizen.org)

Meego-Nachfolger Samsung will Bada mit Tizen vereinen

Samsung ist dabei, sein Smartphone-Betriebssystem Bada mit dem von Intel unterstützten Meego-Nachfolger Tizen zu vereinen. Letztendlich soll Tizen in der Lage sein, Bada-Apps auszuführen.

Anzeige

Laut einen Bericht von Forbes arbeiten Samsung und Intel an einer Zusammenlegung ihrer Smartphone-Betriebssysteme Bada und Tizen. Forbes bezieht sich auf Samsung-Vize Tae-Jin Kang. Demnach haben die Arbeiten bereits begonnen.

Letztendlich soll die Integration der beiden Systeme dazu führen, dass Tizen in der Lage ist, mit dem Bada-SDK entwickelte Apps auszuführen. Das schließt die Abwärtskompatibilität zu älteren Bada-Apps ein.

In Zukunft sollen für Bada und Tizen dann die gleichen SDKs und APIs genutzt werden können.

Im September 2011 kündigten Intel und Samsung die Gründung des Projekts Tizen an, in dem die Limo-Plattform und Meego zusammengelegt wurden. Tizen soll als neues mobiles Betriebssystem vor allem HTML5 und die darauf basierende Plattform Wholesale Applications Community (WAC) unterstützen.

Laut Kang hat Samsung noch nicht entschieden, wie Bada und Tizen künftig eingesetzt werden sollen. Er geht davon aus, dass Bada vor allem in weniger leistungsfähigen Smartphones mit Ein-Kern-Prozessoren zum Einsatz kommt. Zudem könnte Bada in ganz anderen Geräten zum Einsatz kommen. Tizen hingegen sei eher für leistungsstarke Smartphones geeignet, die nicht mit Android oder Windows Phone laufen.


eye home zur Startseite
redex 16. Jan 2012

Ich verstehe sowieso nicht wirklich weshalb man bei mobilen Platformen nicht stärker auf...

Wahrheitssager 15. Jan 2012

Das stimmt doch nicht. WebOS hat laud AppCatalog etwa 5000 Apps. Maemo besitzt etwa...

Ingrid Zippelwiese 15. Jan 2012

Das stimmt zwar, aber nichtsdestotrotz lässt die Qualität der Apps zu wünschen übrig...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Service Designer/in
    Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  2. Trainee (m/w) IT-Anwendungen
    Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  3. Mitarbeiter/in im Bereich IT Helpdesk für den 1st-Level-Support
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin
  4. Datenbankentwickler/in webbasierte Diagnosesysteme
    Robert Bosch GmbH, Plochingen

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Soylent-Flüssignahrung

    Die Freiheit, nicht ans Essen zu denken

  2. Fraunhofer IPMS

    Multispektralkamera benötigt nur ein Objektiv

  3. Transformer 3 (Pro)

    Asus zeigt Detachables mit Kaby Lake

  4. Delock DL-89456

    Netzwerkkarte für 2.5 und 5GbE

  5. Bezahlsystem

    Apple will Pay zügig in Europa ausweiten

  6. Überwachung

    Aufregung um Intermediate-Zertifikat für Bluecoat

  7. Virtual Reality

    Googles Daydream benötigt neues Smartphone

  8. Cortex-A73 Artemis

    ARMs neuer High-End-CPU-Kern für 2017

  9. Tony Fadell

    iPod-Erfinder baut Elektro-Gokarts für Kinder

  10. Riesiges Produktionsgebäude

    Ende Juli wird die Tesla Gigafactory eröffnet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

  1. Was macht der Magen in der freien Zeit

    Dwalinn | 12:31

  2. Re: Der Schwenk auf x86...

    david_rieger | 12:30

  3. Re: Schlafen und aufs Klo gehen ist auch nervig

    Bouncy | 12:30

  4. Werde doch erst einmal erwachsen und teste dann...

    Duke83 | 12:29

  5. Re: Kann mal jemand Herrn Maas aufklären?

    AllDayPiano | 12:29


  1. 12:02

  2. 11:39

  3. 11:28

  4. 11:10

  5. 10:31

  6. 10:27

  7. 08:45

  8. 08:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel