Abo
  • Services:
Anzeige
Elektronikdiscounter: Media Markt startet Onlineshop mit 5 Euro Versandkosten
(Bild: Media Markt)

Elektronikdiscounter: Media Markt startet Onlineshop mit 5 Euro Versandkosten

Elektronikdiscounter: Media Markt startet Onlineshop mit 5 Euro Versandkosten
(Bild: Media Markt)

Früher als geplant wird Media Markt seinen Onlineshop freischalten. Doch Sonderangebote wie bei Filialeröffnungen sind nicht geplant. Der Discounter hatte angekündigt, die Onlinepreisführerschaft erobern zu wollen.

Media Markt hat den Start seines Onlineshops angekündigt. Am 16. Januar 2012 um 6 Uhr will der Elektronikdiscounter seine Internetplattform eröffnen. Wie Golem.de aus dem Unternehmen erfahren hat, sind zum Verkaufsbeginn im Internet keine massiven Preissenkungen wie bei Filialeröffnungen geplant, die für einzelne Artikel bis zu 50 Prozent unter dem Durchschnittspreis liegen können.

Anzeige

"Der Standardversand ist ab 4,99 Euro erhältlich, die Lieferung von Großgeräten beginnt bei 24,90 Euro", sagte eine Media-Markt-Sprecherin Golem.de. Auf die Frage, ob künftig auch Versandkostenfreiheit wie bei vielen Angeboten des Konkurrenten Amazon geplant sei, sagte sie: "Aktuell haben wir Versandkosten." Es werde "sehr gute wettbewerbsfähige Preise" zum Start geben. Im Juli 2011 hatte der Media Markt erklärt, die Onlinepreisführerschaft erobern zu wollen.

Für die online bestellte Ware ist eine Lieferung nach Hause und die Abholung im Markt möglich. Zudem kann im Onlineshop die Verfügbarkeit eines Artikels im nächstgelegenen Markt geprüft werden. Wenn die Ware nicht verfügbar ist, wird der Kunde per E-Mail informiert, wenn der Artikel im Markt bereitsteht. "Wir werden unsere Stärke im stationären Handel auf den Marktplatz Internet nachhaltig ausdehnen", erklärte Horst Norberg, Chef der Media-Saturn-Holding.

Das Onlineangebot umfasst derzeit die Bereiche Neue Medien, TV und Heimkino, Audio und Hi-Fi, Mobilfunk, Navigation, Foto und Video sowie Elektrogroß- und -kleingeräte. Das Startsortiment bestehe aus den "aktuellen Topsellern" der verschiedenen Bereiche. Insgesamt gibt es rund 2.500 Artikel, sukzessive sollen Produktgruppen erweitert und neue Produktbereiche hinzugenommen werden.

Als Bezahlmöglichkeit kann zwischen Sofortüberweisung, einer Geschenkkarte und mehreren Kreditkarten gewählt werden.

"Grundsätzlich sind die Preise der im Onlineshop angebotenen Produkte gleich wie in den lokalen Märkten", teilte das Unternehmen mit. Die Elektronikdiscounter der Media-Saturn-Ketten hatten lange keinen eigenen Onlinehandel. Die Chefs der rechtlich selbstständigen Media-Märkte und Saturn-Geschäfte wehrten sich gegen die Onlinekonkurrenz und fürchten den möglichen Preisdruck. Sie dürfen bislang die örtlichen Preise selbst festlegen. Schon Ende März 2011 wurde berichtet, dass Saturn und Media Markt eine eigene Internetstrategie entworfen hätten. Im Sommer 2011 sollte Saturn einen Webshop eröffnen, der Media Markt im Frühjahr 2012. Tatsächlich ging Saturn am 10. Oktober 2011 mit seinem Shop online. "Der Start des Saturn-Onlineshops hat unsere Erwartungen übertroffen", sagte eine Saturn-Sprecherin Golem.de. Die Möglichkeit, gekaufte Produkte selbst im Markt in der Nähe abzuholen, werde von rund 50 Prozent der Kunden genutzt.

Das Unternehmen kaufte zudem am 30. März 2011 den Onlinehändler Redcoon.


eye home zur Startseite
Fizze 17. Jan 2012

Das hässlichste HP-Design kann doch nur Hewlett-Packard haben? Oder meinst du Webseiten...

VRzzz 17. Jan 2012

möglich, den Monitor in real anschauen ist trotzdem ein "nice-to-have" oder kaufst du...

VRzzz 17. Jan 2012

Schlechtgerede? Es ist einfach nur Faktum, dass MM überzogene Preise und 0 Kompetenz in...

geoport 17. Jan 2012

In gewisser Weise würde ich mir mehr Gedanken um den Seitenaufbau.. und nicht die...

12345678 17. Jan 2012

bei MM: 229 bei Amazon: 177 (schwankt allerdings)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Robert Half Deutschland GmbH & Co. KG, Großraum Düsseldorf
  2. Daimler AG, Germersheim
  3. Scheugenpflug AG, Neustadt/Donau
  4. über Robert Half Technology, Großraum Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. je 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, aufgehängt, aufgegeben

  2. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  3. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  4. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  5. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  6. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  7. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung

  8. Copyright

    Klage gegen US-Marine wegen 558.466-mal Softwarepiraterie

  9. Cosmos Rings

    Rollenspiel für die Apple Watch

  10. STARTTLS

    Keine Verschlüsselung mit der SPD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Besuch beim HAX Accelerator: Made in Shenzhen
Besuch beim HAX Accelerator
Made in Shenzhen
  1. Superbook Neues Laptop-Dock für Smartphones soll 100 US-Dollar kosten
  2. Kreditkarten Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern
  3. Bargeld nervt Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf

Die erste Ransomware: Der Virus des wunderlichen Dr. Popp
Die erste Ransomware
Der Virus des wunderlichen Dr. Popp
  1. Erpressungstrojaner Locky kann jetzt auch offline
  2. Ransomware Ranscam schickt Dateien unwiederbringlich ins Nirwana
  3. Botnet Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

Powershot G7 X II im Test: Canon versucht es wieder gegen Sony
Powershot G7 X II im Test
Canon versucht es wieder gegen Sony
  1. Prisma Endlich künstlerisch wertvolle Handy-Fotos
  2. Art Camera Googles Spezialkamera scannt Kunstwerke
  3. 360 Grad Vuze mit 3D-Rundumkamera zum Kampfpreis

  1. Re: Fragwürdiges Funktionsprinzip

    ve2000 | 11:03

  2. Re: Kann mit das bitte mal jemand für Laien erklären?

    Graveangel | 11:01

  3. Re: Und schon ist alles weg...

    lolig | 10:53

  4. Re: Na dann viel Glück..

    mr_tux | 10:51

  5. Re: Ein Gadget, was die Menschheit auch noch nie...

    igor37 | 10:45


  1. 09:01

  2. 18:26

  3. 18:00

  4. 17:00

  5. 16:29

  6. 16:02

  7. 15:43

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel