Abo
  • Services:
Anzeige
SWTOR: The Rise of the Rakghouls
SWTOR: The Rise of the Rakghouls (Bild: Bioware)

Star Wars The Old Republic: Anti-Aliasing und neuer Flashpoint am 17. Januar

SWTOR: The Rise of the Rakghouls
SWTOR: The Rise of the Rakghouls (Bild: Bioware)

"The Rise of the Rakghouls" heißt das erste Update mit neuen Inhalten, das Bioware für The Old Republic am 17. Januar 2012 veröffentlichen will. Neben technischen Verbesserungen gibt es insbesondere frische Abenteuer für Sternenkrieger in höheren Stufen.

Zum bislang unbekannten Planeten Kaon können Spieler im Inhaltsupdate The Rise of the Rakghouls vorstoßen, das Bioware am 17. Januar 2012 für Star Wars: The Old Republic veröffentlichen will. Auf Kaon gibt es sowohl einen neuen Flashpoint - so heißen in SWTOR die Instanzen - als auch eine frische Operation. Der bislang neutrale Planet leidet unter dem Ausbruch der mysteriösen Rakghul-Seuche, also müssen die Spieler ran. Der Flashpoint "Kaon wird belagert" ist Charakteren der Stufe 50 vorbehalten und im normalen Modus sowie im Heldenmodus spielbar, bis zu vier republikanische oder imperiale Sternenkrieger treten darin an. In der Operation "Karaggas Palast" treten Teams von 8 oder 16 Spielern in Karagga gegen das Huttenkartell an. Der Einsatz soll im normalen Modus, im Heldenmodus und im Albtraum-Modus spielbar sein.

Anzeige

Außerdem soll das Update eine Reihe von kleineren inhaltlichen und technischen Fehlern beseitigen. Am wichtigsten dürfte wohl sein, dass zum Aktivieren von Anti-Aliasing eine Option im Grafikmenü vorgesehen ist - bislang mussten Spieler manuell eine Ini-Datei editieren. Bioware arbeitet bereits an weiteren Updates. Das zweite ist für März 2012 geplant, es soll neue Flashpoints, Operationen, Kriegsgebiete und Spielsysteme enthalten.


eye home zur Startseite
Hotohori 14. Jan 2012

Der Kopfgeldjäger soll wohl auch einen schlimmen Bug in seiner Klassen Quest Reihe haben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  2. Hemmersbach GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Interstellar, Mad Max, Codename UNCLE, American Sniper, San Andreas)
  2. (u. a. Fallout 4 USK 18 für 19,99€ inkl. Versand, The Expendables Trilogy Limited Collector's...

Folgen Sie uns
       


  1. Lufttaxi

    Uber will Senkrechtstarter bauen

  2. Medizin

    Apple Watch soll Krankenakten verwalten

  3. Postauto

    Autonomer Bus baut in der Schweiz einen Unfall

  4. Neues iPhone

    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

  5. Festnetz

    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

  6. Zertifikate

    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

  7. Kreditkartenmissbrauch

    Trumps Hotelkette mit Malware infiziert

  8. Open Location Platform

    Here lässt Autos miteinander sprechen

  9. Facebook

    100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht

  10. TV-Kabelnetz

    Unitymedia arbeitet intensiv an verbesserten Ping-Zeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neuer Porträtmodus: Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
Neuer Porträtmodus
Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
  1. IOS 10.0.2 Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
  2. Jailbreak 19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten
  3. Apple iPhone 7 kostet in der Produktion 224,80 US-Dollar

Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  1. Re: Wieso überhaupt löschen?

    Niaxa | 08:58

  2. aus drei mach ein

    Christian... | 08:56

  3. Re: Mal wieder halbherzig

    Berner Rösti | 08:55

  4. Re: Es ist unfaßbar...

    Walter Plinge | 08:54

  5. Vielleicht geht es nur mir so, aber ...

    ArchLInux | 08:53


  1. 07:56

  2. 07:33

  3. 07:17

  4. 19:12

  5. 18:52

  6. 18:34

  7. 18:17

  8. 17:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel