Abo
  • Services:
Anzeige
VMWare-Gründerin Diane Greene (2008)
VMWare-Gründerin Diane Greene (2008) (Bild: Brendan McDermid/Reuters)

Diane Greene: Google holt VMware-Gründerin

VMWare-Gründerin Diane Greene (2008)
VMWare-Gründerin Diane Greene (2008) (Bild: Brendan McDermid/Reuters)

Diane Greene, Gründerin des Virtualisierungsspezialisten VMware, verstärkt ab sofort Googles Board of Directors. Sie leitet VMware von 1998 bis 2008.

Die 56-jährige Diane Greene erhält einen Sitz in Googles Board of Directors, dem Chairman Eric Schmidt vorsitzt. Green soll zudem Googles Prüfungskomitee verstärken. Sie habe einen scharfen Verstand und einen brillanten technischen Geist, lobt Schmidt seine neue Kollegin.

Anzeige

Green ist seit 2006 Mitglied im Board of Directors von Intuit und dort Teil des Prüfungs- und Risikokomitees sowie des Nominierungs- und Corporate-Governance-Komitees. Sie zählte 1998 zu den Gründern von VMware und leitete das Unternehmen bis 2008. Im Jahr 2007 führte sie VMware an die Börse. Nach der Übernahme von VMware durch EMC war sie dort zusätzlich für drei Jahre als Executive Vice President tätig.

Vor der Gründung von VMware hatte Green leitende technische Funktionen bei Silicon Graphics, Tandem Computers und Sybase. Sie war zudem CEO von VXtreme und ist Mitglied der MIT Corporation.


eye home zur Startseite
mondkrater 13. Jan 2012

... für eine Frau. ;) Warum gibts davon nicht mehr?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SportScheck GmbH, Unterhaching
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt, Nürnberg
  3. Software AG, verschiedene Standorte
  4. Continental AG, Regensburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 319,00€ inkl. Versand
  2. (u. a. ROG Strix GTX1080-8G-Gaming, ROG Strix GTX1070-8G-Gaming u. ROG Strix Radeon RX 460 OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Großbatterien

    Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern

  2. Traditionsbruch

    Apple will KI-Forschungsergebnisse veröffentlichen

  3. Cloudspeicher

    Dropbox plant Offline-Modus für Mobilanwender

  4. Apple

    Akkuprobleme des iPhone 6S betreffen mehr Geräte als gedacht

  5. Zero G

    Schwerelos im Quadrocopter

  6. Streaming

    Youtube hat 1 Milliarde US-Dollar an Musikindustrie gezahlt

  7. US-Wahl 2016

    Nein, Big Data erklärt Donald Trumps Wahlsieg nicht

  8. Online-Hundefutter

    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

  9. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  10. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Was könnte man denn

    tpk | 09:26

  2. Re: 800 Millionen

    SchmuseTigger | 09:25

  3. Re: Und dann ist es vorbei ...

    pluto21 | 09:25

  4. Re: Propaganda und Lügen

    feierabend | 09:24

  5. Re: doppelt gemoppelt hält besser

    Orwell84 | 09:23


  1. 09:05

  2. 07:34

  3. 07:22

  4. 07:14

  5. 18:49

  6. 17:38

  7. 17:20

  8. 16:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel