Abo
  • Services:
Anzeige
Lennart Poettering veröffentlicht Systemd mit dem Journal.
Lennart Poettering veröffentlicht Systemd mit dem Journal. (Bild: Golem.de)

Linux: Systemd mit Syslog-Ersatz veröffentlicht

Lennart Poettering veröffentlicht Systemd mit dem Journal.
Lennart Poettering veröffentlicht Systemd mit dem Journal. (Bild: Golem.de)

Der Init-Dämon Systemd enthält in der aktuellen Version erstmals den Protokollierungsdienst Journal. Dieses soll bisher genutzte Syslog-Dienste ersetzen, speichert Einträge jedoch in einem Binärformat.

Die aktuelle Version 38 des Init-Dämons für Linux-Distributionen Systemd enthält erstmals das sogenannte Journal. Dieser Protokollierungsdienst soll nach dem Willen der Erfinder Lennart Poettering und Kay Sievers einige Nachteile der klassischen Systemprotokollierung Syslog überwinden. Die Veröffentlichung von Journal ist derzeit nur zu Testzwecken gedacht, nicht zum produktiven Einsatz in einer Distribution.

Anzeige

Journal statt Syslog

Bereits Ende November 2011 stellten die beiden Hauptentwickler von Systemd ihre Idee des Journal-Dämons vor und wiesen auf die Nachteile bisher genutzter Syslog-Implementierungen hin. So seien Logdateien einfach manipulierbar und könnten dadurch mögliche Angriffe vor Administratoren verschleiern. Ebenso könnten mit Syslog keine Binär- und Metainformationen in den Log-Einträgen gespeichert werden.

Diese und weitere Probleme soll Journal überwinden und nutzt dabei ein Binärformat, das derzeit nur über Systemd beiliegende Werkzeuge ausgelesen werden kann. Mit der Verwendung von Binärdateien und der Ankündigung, vorerst keine Dokumentation dieser schreiben zu wollen, zogen Sievers und Poettering einige kritische Kommentare auf sich.

Doch auch die Dokumentation des Dienstes in der nun veröffentlichten Version ist noch sehr knapp gehalten. Das bemerkt auch Poettering in der Ankündigungsmail, verspricht jedoch, dass die Dokumentation in den kommenden Versionen ausgebaut werde.

Kompatibilität bleibt gewahrt

Über einen Socket, zu dem sämtliche Nachrichten des Journals weitergeleitet werden, soll die Kompatibilität zu klassischen Syslog-Diensten erhalten bleiben. Dazu müsse lediglich dieser Socket als Quelle eingebunden und darauf geachtet werden, dass /dev/log dann durch das Systemd-Journal benutzt werde.

Darüber hinaus erhalten Nutzer über den Befehl "systemd-journalctl" Zugriff auf das Binärformat des Journals. Dabei entspricht die Standardausgabe dem Format der klassischen Syslog-Dateien. Es können aber auch einige alternative Ausgaben erzeugt werden, etwa im JSON-Format. Nutzer, die bisher mit dem Befehl "tail -f" laufende Systemnachrichten ausgelesen haben, können mit der Option "-f" analog dazu aktuelle Journal-Einträge auslesen.

Der Quellcode von Systemd v38 steht erstmals LZMA-komprimiert als Tar.xz-Archiv auf Freedesktop.org zum Download zur Verfügung.


eye home zur Startseite
Hello_World 14. Jan 2012

Die Ironie daran ist, dass so eine Petition doch eigentlich völlig unnötig sein müsste...

Hello_World 14. Jan 2012

Davon kann keine Rede sein, die Formate sind in Form einer Open-Source-Bibliothek...

CapnCrunch 13. Jan 2012

<°((((><

Win a 2 13. Jan 2012

Wieso gibt es bei golem nie einen einfach Link direkt zu der Seite des besprochenen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  2. über HRM CONSULTING GmbH, Köln
  3. Imago Design GmbH, Gilching
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn, Darmstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  2. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  3. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  4. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  5. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  6. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  7. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  8. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  9. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  10. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: "Start.de" gibt es nicht mehr

    M.P. | 12:44

  2. Re: Hätte man das Geld doch bloß für was...

    M.P. | 12:41

  3. Re: Wo kann man diese Förderrichtlinien nachlesen?

    glasfaser-für-alle | 12:36

  4. Re: Abos verliert man nicht...

    SchmuseTigger | 12:22

  5. Re: Wegen Galiumnitrid? Sonst nichts?

    Apfelbrot | 12:19


  1. 11:12

  2. 09:02

  3. 18:27

  4. 18:01

  5. 17:46

  6. 17:19

  7. 16:37

  8. 16:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel