BenQ Joybee GP2
BenQ Joybee GP2 (Bild: BenQ)

Mini-LED-Beamer iPhone-Projektor mit 720p-Auflösung

BenQ bringt mit dem Joybee GP2 einen winzigen Projektor auf LED-Basis auf den Markt. Er kann mit dem iPhone und iPod touch direkt verbunden werden. Anders als bei zu früheren Modellen liegen seine Auflösung und Helligkeit im akzeptablen Bereich.

Anzeige

Die Lampe des BenQ Joybee GP2 wird vermutlich in seiner gesamten Laufzeit nicht durchbrennen. Ihre Leuchtdauer wird mit 20.000 Stunden spezifiziert. Der kleine Projektor misst 140 x 53 x 130 mm und erreicht eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln bei einer Helligkeit von 200 ANSI-Lumen. Die Diagonale der Anzeigenfläche liegt bei maximal 4 Metern.

  • BenQ Joybee GP2 (Bild: BenQ)
  • BenQ Joybee GP2 (Bild: BenQ)
  • BenQ Joybee GP2 (Bild: BenQ)
  • BenQ Joybee GP2 (Bild: BenQ)
  • BenQ Joybee GP2 (Bild: BenQ)
  • BenQ Joybee GP2 (Bild: BenQ)
  • BenQ Joybee GP2 (Bild: BenQ)
BenQ Joybee GP2 (Bild: BenQ)

Modelle mit althergebrachten Lampentechniken erreichen mühelos 2.000 ANSI-Lumen und sind dann auch bei nicht vollständig abgedunkelten Räumen nutzbar. Dafür ist der Miniprojektor von BenQ mit 565 Gramm sehr leicht. Er ist mit einem HDMI- und einem USB-Anschluss sowie einem SD-Kartenschacht und einem Stereolautsprecherpaar ausgerüstet.

Wer will, kann zusätzlich einen Akku für das Gerät kaufen, um es abseits vom Stromnetz ungefähr drei Stunden betreiben zu können. Dabei wird die Lampenhelligkeit aber auf 100 ANSI-Lumen reduziert.

Der BenQ Joybee GP2 soll ab Februar 2012 für rund 600 Euro in den Handel kommen.


Cici 22. Nov 2012

okay ja echt wirklich schwachsinn. ein überteuerter Beamer mit Doc.. Hmm finde das...

erdi 14. Jan 2012

Das Gerät ist alles andere als Schwachsinn. Mein LG HX300 mit einer im Eco-Modus...

Gu4rdi4n 12. Jan 2012

das gerät selbst ist totaler schwachsinn.... Dann lieber ein Android mit HDMI und einem...

Kommentieren



Anzeige

  1. Informatiker/-in für den Bereich Auftragsabwicklung
    Daimler AG, Düsseldorf
  2. Senior Solution Developer (m/w) - Vehicle Backend Dienste-Entwicklung und Betreuung
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. Anwendungs- und Softwareberater/in WebLogic-Server
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. SAP IT Expert PP/PR (m/w)
    Armacell GmbH, Münster

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Tom Clancy's Splinter Cell: Chaos Theory Download
    4,95€
  2. The Order: 1886 (uncut) Steelbook - [PlayStation 4]
    69,95€
  3. NEU: Diablo III
    19,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Pebble Time Steel

    Die bessere Apple Watch?

  2. Honor 6 Plus

    Android-Smartphone mit Top-Ausstattung und Dual-Kamera

  3. MWC-Tagesrückblick im Video

    Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise

  4. Unity Technologies

    Unity 5 mit neuen Grafikfunktionen verfügbar

  5. Windows 7

    Knapp fünf Jahre Haft im ersten PC-Fritz-Urteil

  6. Alcatel Onetouch Idol 3 im Hands On

    Oben, unten, egal

  7. Quantenmechanik

    Foto zeigt Licht als Wellen und Teilchen

  8. NGMN-Allianz

    200.000 5G-Mobilfunknutzer auf einem Quadratkilometer

  9. Vodafone

    "Mobilfunkpreise sollten zur Finanzierung von 5G steigen"

  10. Acer Liquid M220

    Markteinstieg mit Windows Phone für 90 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Screamride im Test: Achterbahn mit Zerstörungsdrang
Screamride im Test
Achterbahn mit Zerstörungsdrang
  1. Test The Book of Unwritten Tales 2 Fantasywelt in rosa Plüschgefahr
  2. Test Grow Home Herzallerliebster Roboter
  3. Test Radiation Island Fantastische Spielwelt auf dem Smartphone

One M9 im Hands on: HTCs Lollipop-Smartphone hat ein Zusatzknöpfchen
One M9 im Hands on
HTCs Lollipop-Smartphone hat ein Zusatzknöpfchen
  1. Topsmartphone Deutscher Shop nennt vorab alle Details zu HTCs One (M9)
  2. HTC Neues One-Smartphone und erste Smartwatch im März

MIPS Creator CI20 angetestet: Die Platine zum Pausemachen
MIPS Creator CI20 angetestet
Die Platine zum Pausemachen
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

  1. Re: Titel != Inhalt

    rhododen | 23:36

  2. Vorgestellt? Das ist ein wenig übertrieben

    striker2009 | 23:33

  3. Re: Sehr cool das ganze.

    gaym0r | 23:29

  4. Re: Cryengine mal getestet

    Muhaha | 23:27

  5. Re: Sailfish OS 2.0 fürs Handy

    Thaodan | 23:26


  1. 22:12

  2. 21:41

  3. 20:41

  4. 18:59

  5. 18:37

  6. 18:24

  7. 18:05

  8. 17:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel