Mech Tactics Browserstrategie für Hardcorespieler

Das norwegische Entwicklerstudio Artplant (Battlestar Galactica Online) arbeitet auf Basis der Unity-Engine an einem Strategiespiel für Fans von Mechs und anderen schwergewichtigen Kampfkolossen.

Anzeige

Der Hamburger Publisher dtp Entertainment ist vor allem für Adventures bekannt. Jetzt stellt das Unternehmen die Pläne für sein zweites Browsergame vor - das sich ebenso wie das erste Spiel Mission Genesis an Hardcorespieler richtet. Mech Tactics entsteht beim norwegischen Entwicklerstudio Artplant und basiert auf der Unity-3D-Engine. Der Spieler verfügt über eine Einheit an futuristischen Kampfkolossen und steuert sie bei taktischen Schlachten gegen eine Vielzahl von menschlichen Gegnern. Mit umfangreichen Optionen zur Individualisierung soll jeder Feldherr seine Einheiten individuell gestalten und so für jedes Gefecht die idealen Einheiten zusammenstellen können.

Wie im Genre der Browsergames üblich, verwendet auch Mech Tactics ein Free-to-Play-Geschäftsmodell. Die Webseite des Projekts ist bereits online, dort können sich Spieler mit ihrer E-Mail-Adresse für den geschlossenen Betatest registrieren, der Mitte Februar 2012 starten soll. Wann der Titel offiziell erscheint, ist unbekannt. Ingame-Bilder oder -Videos liegen noch nicht vor.


burzum 12. Jan 2012

Ich mag BSG ja total und habe mir auch dieses Browserspiel mal angeschaut und mußte fast...

matzebo75 12. Jan 2012

Also ich würde mich freuen, wenn es endlich mal wieder was geben würde, was auch nur...

dabbes 12. Jan 2012

eher für Hardcoregeldausgeber.

Kommentieren



Anzeige

  1. Teamleiter (m/w) Bedienerführung & Prozess-Software
    Synatec GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  2. Software Entwickler (TTS) (m/w)
    Continental AG, Villingen-Schwenningen
  3. IT Leiter (m/w)
    ALPLA Werke Lehner GmbH & Co KG, Markdorf
  4. Applikationsspezialist / Applikationssupport (m/w)
    medavis GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Facebook macht erneut Rekordgewinn

  2. Quartalszahlen

    Apple kann Gewinn und Umsatz wieder steigern

  3. IBM Power8

    Mit 96 Threads pro Sockel gegen Intels Übermacht

  4. Printoo

    Arduino kannste jetzt knicken

  5. Cloud-Dienste

    Streem verspricht unbegrenzten Speicherplatz

  6. Streaming

    HBO-Serien für US-Kunden von Amazon Prime

  7. Theo de Raadt

    OpenSSL ist nicht reparierbar

  8. Xplore XC6 DMSR

    Blendend hell und hart im Nehmen

  9. Programmiersprache

    Go 1.3 kommt für Solaris, Plan 9 und NaCL

  10. Arin

    IPv4-Adressen in Nordamerika nähern sich dem Ende



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Test The Elder Scrolls Online: Skyrim meets Standard-MMORPG
Test The Elder Scrolls Online
Skyrim meets Standard-MMORPG

Es ist so groß wie mehrere Rollenspiele zusammen und bietet auch Soloabenteurern Unterhaltung für Wochen und Monate. Vieles in The Elder Scrolls Online erinnert an Skyrim - und leider noch mehr an das altbekannte Strickmuster gängiger MMORPGs.

  1. The Elder Scrolls Online Zenimax deaktiviert umstrittene Bezahlmethoden
  2. Abopflicht Verbraucherschützer mahnen The Elder Scrolls Online ab
  3. Zenimax Online The Elder Scrolls Online ohne Server-Schlangen gestartet

Test Hitman Go: Auftragskiller to go
Test Hitman Go
Auftragskiller to go

Knobeln statt knebeln: In Hitman Go verrichtet Agent 47 sein ebenso lautloses wie blutiges Handwerk auf ungewohnte Art und Weise: Statt Schleich-Action ist Denksport angesagt. Der Titel bleibt dem Kern der Hitman-Reihe trotzdem treu - und macht schnell süchtig.

  1. Square Enix Kernzielgruppe statt globales Massenpublikum

Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


    •  / 
    Zum Artikel