In PHP 5.3.9 wurde eine Sicherheitslücke beseitigt, die DoS-Angriffe über Hash-Kollisionen ermöglichte.
In PHP 5.3.9 wurde eine Sicherheitslücke beseitigt, die DoS-Angriffe über Hash-Kollisionen ermöglichte. (Bild: PHP-Projekt)

Skriptsprachen PHP 5.3.9 verhindert Hash-Kollisionen

Das aktuelle PHP 5.3.9 enthält einen Bugfix, der DoS-Angriffe über Hash-Kollisionen verhindern soll. Außerdem wurden zahlreiche Änderungen am FastCGI Process Manager vorgenommen.

Anzeige

Mit dem Update auf PHP 5.3.9 haben die Entwickler über 90 Fehler beseitigt. Die aktuelle Version schließt auch eine Sicherheitslücke, die DoS-Angriffe über Hash-Kollisionen ermöglichte. Mit max_input_vars werden Abfragen begrenzt. Zuvor konnten Nutzer von PHP ihre Systeme mit Suhosin absichern, das die Einstellung des Parameters suhosin.{post|request}.max_vars enthält.

Der FastCGI Process Manager (PHP-FPM SAPI) erhielt zahlreiche Änderungen, die teils aus dem Entwicklungszweig von PHP 5.4 RC1 zurückportiert wurden, darunter die Möglichkeit, mit process.max die Anzahl der Prozesse zu reduzieren, die FPM SAPI als Fork starten kann.

Ferner wurden zahlreiche Fehler im Modul Datetime behoben. Zudem wurden im Kernmodul zahlreiche Fehler beseitigt, darunter einer, der auf 64-Bit-Systemen mit mehr als 2 GByte Arbeitsspeicher zu einem Segmentierungsfehler führte.

Die komplette Liste aller Änderungen und Bugfixes haben die Entwickler in einer Changelog-Datei zusammengestellt. Der Sourcecode steht auf den Servern des Projekts zum Download bereit. Binärdateien für Windows sind ebenfalls bereits verfügbar.


damac 11. Jan 2012

Bei PHP steht: Added max_input_vars directive to prevent attacks based on hash...

wlet 11. Jan 2012

mit max_input_vars wird die Anzahl der Variablen begrenzt die man für das ausnutzen der...

Kommentieren



Anzeige

  1. System Operator SAP MM / SRM (m/w)
    SICK AG, Freiburg
  2. Projectleader Web Solutions (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  3. Mobile Developer (m/w)
    Mobile Software AG, München
  4. Softwareentwickler (m/w) C# oder Java Script / HTML5
    Quintec GmbH, Karlsruhe, Fürth

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Caseking Early Christmas
    (u. a. VTX3D Radeon R9 290 X-Edition V2 4GB DDR5 229,90€)
  2. TIPP: Amazon Last-Minute-Angebote Tag 10: Games, Blu-ray, Technik u. v. m.
  3. NEU: Gewinnspiel zum 20. Geburtstag der PlayStation
    (Teilnahme über Kauf eines PSN-Code im Wert von über 30 EUR)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Verzögerte Android-Entwicklung

    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

  2. International Space Station

    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

  3. Malware in Staples-Kette

    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

  4. Day of the Tentacle (1993)

    Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

  5. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  6. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  7. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  8. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  9. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  10. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"
1.200-MBit-Powerline im Test
"Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"

Games-Verfilmungen: Videospiele erobern Hollywood
Games-Verfilmungen
Videospiele erobern Hollywood
  1. Entwicklerpreis Summit 2014 Wiederspielbarkeit Reloaded
  2. Adr1ft Mit Oculus Rift und UE4 ins All
  3. The Game Awards 2014 Dragon Age ist bestes Spiel, Miyamoto zeigt neues Zelda

O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Sicherheitssystem Volvo will Fahrradfahrer mit der Cloud schützen
  2. Urteil Finger weg vom Handy beim Autofahren
  3. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto

    •  / 
    Zum Artikel