Blizzard: "Bashiok" bestätigt Diablo 3 für Konsole
Artwork Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Blizzard "Bashiok" bestätigt Diablo 3 für Konsole

Die richtig offizielle Ankündigung ist es immer noch nicht, aber immerhin einer der hochrangigen Blizzard-Mitarbeiter hat jetzt bestätigt, dass Diablo 3 auch für Konsole erscheint.

Anzeige

Auf die Frage, ob er bestätigen kann, dass Diablo 3 auch für Konsole erscheint, hat Bashiok per Twitter geantwortet: "Yup. Josh Mosqueira ist der Lead Designer für das Diablo-Konsole-Project." Damit liegt zwar noch immer keine offizielle Ankündigung von Blizzard vor, aber hinter dem Pseudonym Bashiok verbirgt sich der derzeit bekannteste Community Manager des Unternehmens, der nicht für leichtfertige Erklärungen bekannt ist. Sein Statement dürfte mit dem Studio abgestimmt sein - ganz sicher ist das aber nicht.

Im Grunde ist es allerdings sowieso ein offenes Geheimnis, dass Diablo 3 nicht nur für Windows-PC und Mac OS erscheint, sondern auch für Playstation 3 und Xbox 360. Blizzard arbeitet schon länger mit einem größeren Team unter Führung von Josh Mosqueira an dem Projekt, das sich auch vom Spielprinzip her wie kein anderer Titel von Blizzard für eine Konsolenfassung eignet. Wann Diablo 3 erscheint, ist allerdings noch völlig offen. Gerüchte aus den vergangenen Tagen, dass die PC- und Mac-Fassung bereits Anfang Februar 2012 erscheint, hat Blizzard dementiert.

Nachtrag vom 12. Januar 2012, 10:30 Uhr

Blizzard weist in einer offiziellen Erklärung darauf hin, dass das Statement von Bashiok auf Twitter keine offizielle Ankündigung von Diablo 3 für Konsole ist. Man untersuche weiterhin die Möglichkeiten einer Portierung, konzentriere sich aber derzeit auf die Fertigstellung des Actionrollenspiels für PC und Mac.


Endwickler 12. Jan 2012

Mein Fehler. :-)

Thial 12. Jan 2012

Für Diablo 1 gab es ja auch schon eine PS-Version. Da es auch kein "Wer klickt am...

linuxuser1 12. Jan 2012

und Korrekturen zuletzt :D. Ist nicht böse gemeint und sonst seid ihr mit den Korrekturen...

elgooG 12. Jan 2012

Dann können sich die Diablo-Zocker untereinander an dem großen kreisförmigen Fettfleck...

Endwickler 11. Jan 2012

Warte mal noch zehn Jahre, dann gibt es bestimmt etwas besseres, das du kaufen kannst. :-)

Kommentieren




Anzeige

  1. Web-Entwickler (m/w)
    PROJECT PI Immobilien AG, Nürnberg
  2. IT-Senior Consultant CRM (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Senior Consultant (m/w) SAP SuccessFactors
    metafinanz Informationssysteme GmbH, München
  4. (Junior) Consultant (m/w) Big Data / Business Intelligence / Data Warehouse
    saracus consulting GmbH, Münster und Baden-Dättwil (Schweiz)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Air Food One

    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

  2. Threshold

    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

  3. Lieferdrohnen

    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

  4. Radeon R9 285

    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

  5. Bitcoin

    Charles Shrem will sich schuldig bekennen

  6. Mozilla

    Firefox 32 verbessert Werkzeuge und Leistung

  7. Shiro Games

    Evoland 2 soll Hommage an Rollenspiel-Genre werden

  8. Gegen Vectoring

    Tele Columbus erhöht auf 150 MBit/s

  9. Libdrm

    Mesa bekommt erste Android-Unterstützung

  10. Die Sims 4

    Erster Patch macht Zäune zu Zäunen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Benq FHD Wireless Kit im Test: Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
Benq FHD Wireless Kit im Test
Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
  1. Project Ara Rockchip und Toshiba in Googles modularem Smartphone
  2. Google und Linaro Android-Fork für Modulsmartphone Ara

Alma und E-ELT: Auf den Spuren der Superteleskope
Alma und E-ELT
Auf den Spuren der Superteleskope
  1. Saturn Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen
  2. Urknall Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?
  3. Astronomie Auf der Suche nach außerirdischer Luftverschmutzung

    •  / 
    Zum Artikel