Galaxy Tab 7.0 Plus mit neuer Außenhülle
Galaxy Tab 7.0 Plus mit neuer Außenhülle (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus mit neuem Design in wenigen Wochen

Der Nachfolger des ersten Galaxy Tab kommt nun doch nach Deutschland. Für die Auslieferung in wenigen Wochen wurde das Android-Tablet äußerlich, aber nicht im Inneren überarbeitet.

Anzeige

Samsung will das Galaxy Tab 7.0 Plus bereits in fünf Wochen, also Mitte Februar 2012, auf den deutschen Markt bringen. Für den deutschen Markt wurde das Design etwas angepasst, was vor allem auf der Rückseite zu sehen ist.

  • Galaxy Tab 7.0 Plus (Bilder: Andreas Sebayang)
  • Galaxy Tab 7.0 Plus
  • Galaxy Tab 7.0 Plus
  • Galaxy Tab 7.0 Plus und die neue Bluetooth-Tastatur
  • Galaxy Tab 7.0 Plus
  • Die Bluetooth-Tastatur wird per USB-Anschluss aufgeladen.
Galaxy Tab 7.0 Plus (Bilder: Andreas Sebayang)

Auf dem Demogerät war noch Android 3.2 installiert. Derzeit ist nicht bekannt, ob die Auslieferung bereits mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich stattfinden wird. Das Galaxy Tab 7.0 Plus hat ein PLS-Display mit einer Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln und bietet einen Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 GHz. Die Eckdaten haben sich also verglichen mit der ursprünglichen Ankündigung nicht verändert. Auch das Gewicht wird vom neuen Design nicht beeinflusst und bleibt bei 345 Gramm.

Es gehört zu den wenigen Tablets, die auch als Telefon nutzbar sind. Dabei ist es als Quadband-GSM und Triband-UMTS-Gerät (900, 1.900 und 2.100 MHz) recht flexibel. Auch WLAN gibt es auf zwei Bändern.

Ursprünglich wollte Samsung das Galaxy Tab 7.0 Plus gar nicht in Deutschland auf den Markt bringen. Nun soll das Galaxy Tab 7.0 Plus in leicht veränderter Form Mitte Februar 2012, also noch vor dem Mobile World Congress in Barcelona, auf den Markt kommen. Einen Preis nannte Samsung noch nicht.

Als Zubehör ist zudem eine neue Bluetooth-Tastatur mit Akku geplant, die per Micro-USB aufgeladen werden kann. Diese wird allerdings erst im Sommer erscheinen. Unklar bleibt derweil, wann und ob das Galaxy Tab 7.0 mit Amoled-Display nach Deutschland kommt.


azeu 11. Jan 2012

oder gleich das Motorola Xoom :)

nOOcrypt 11. Jan 2012

"Lifestyle-Geraete" sind heutzutage eben als Wegwerfprodukte konstruiert (Das zeigt...

VSONgolm 11. Jan 2012

Ein kleiner Tippfehler. Trotzdem ein super Beitrag ;) VG

mavi 11. Jan 2012

Das wollte die Welt wissen: Was du mit deiner alten Tastatur machst. Danke, dass wir...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mobile Developer (m/w)
    ThoughtWorks Deutschland, Hamburg
  2. IT Specialist Produktion (m/w)
    Lear Corporation GmbH, Ginsheim-Gustavsburg
  3. Software-Architekt (m/w)
    SYZYGY Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. IT-Assistenz (m/w)
    medac GmbH, Wedel bei Hamburg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Seagate 8-TB-Festplatte vorbestellbar
    264,00€
  2. Evga Geforce GTX 960 SuperSC
    mit 20 Euro Cashback nur 194,90€ bezahlen
  3. Xbox One Wired Controller für Windows
    43,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. TLS-Schwachstelle

    Freak-Angriff auch unter Windows möglich

  2. Apple

    iPad Pro soll mit USB 3.0 und Maussteuerung kommen

  3. Harmonix

    Rock Band 4 mit Gitarre und Schlagzeug

  4. Patentanmeldung

    Apple will iPhone wasserdicht machen

  5. Elektroauto

    Wird der BMW i3 zum Apple-Car?

  6. Kostenlose Preview

    So sieht Office 2016 für den Mac aus

  7. Lizenzrecht

    Linux-Entwickler verklagt VMware wegen GPL-Verletzung

  8. Operation Eikonal

    BND bestätigt Missbrauch der Kooperation durch NSA

  9. Microsoft

    Warum sich Windows 7 von PC Fritz registrieren ließ

  10. Oberlandesgericht Oldenburg

    Werber der Telekom darf sich nicht als Ewe Tel ausgeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Wolfenstein: Jagd auf Rudi und Helga
Wolfenstein
Jagd auf Rudi und Helga

Lenovo Vibe Shot im Hands On: Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
Lenovo Vibe Shot im Hands On
Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
  1. Adware Lenovo-Laptops durch Superfish-Adware angreifbar
  2. Lenovo Tab S8-50F im Test Uns stinkt's!
  3. Lenovo Anypen Auf dem Touchscreen mit beliebigem Stift schreiben

BQ Aquaris E4.5 angesehen: Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
BQ Aquaris E4.5 angesehen
Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
  1. Aquaris E4.5 Canonical bringt das erste Ubuntu-Smartphone - schubweise

  1. Re: Vorteil iPad Pro vs Konkurrenz

    Shio | 10:03

  2. Re: Maus

    Narancs | 10:03

  3. Damit schießt sich BMW...

    blackhawk2014 | 10:02

  4. Re: Xperia Z-Serie ist schon wasserdicht

    goldeneyeonline | 10:01

  5. Re: Keine BT-Maus?

    Icestorm | 10:01


  1. 09:07

  2. 08:16

  3. 07:58

  4. 07:51

  5. 23:38

  6. 23:18

  7. 22:52

  8. 20:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel