Razer Naga Hex
Razer Naga Hex (Bild: Razer)

Razer Naga Hex mit sechs Daumentasten für Dota & Co.

Grün ist die Farbe der Hoffnung und der neuen Gamingmaus Naga Hex von Razer. Sie will mit ihren sechs Daumentasten insbesondere Fans von League of Legends und actionlastigen Rollenspielen zum Sieg verhelfen.

Anzeige

Der Zubehörproduzent Razer hat auf der CES 2012 in Las Vegas mit der Naga Hex ein weiteres Eingabegerät vorgestellt, mit dem gezielt Spieler eines bestimmten Genres bedient werden. Der grüne Nager verfügt über sechs große Daumentasten und ist nach Ansicht der Razer-Designer damit besonders für Multiplayer-Online-Battle-Arena-Spiele wie Dota und League of Legends und für Rollenspiele ausgelegt.

Spieler können den Daumentasten Fähigkeiten, Items und andere wichtige Befehle zuordnen. Dank der mechanischen Tastenarchitektur benötigen Spieler laut Razer weniger Druckkraft zum Auslösen, somit erhalten sie angeblich einen Geschwindigkeitsvorteil. Die Tasten der Naga Hex sind mit speziellen Schaltern für bis zu 250 Klicks pro Minute ausgelegt. Pro-Gamer mit lichtgeschwindigkeitsartigen Reflexen werden also nicht ausgebremst. Außerdem sind die Tasten für eine Lebensdauer von zehn Millionen Klicks ausgelegt. Mit drei austauschbaren Daumenablagen zwischen den Tasten kann der Nager weiter individualisiert werden und vermeidet damit Ermüdungserscheinungen während langer Gamingsessions.

  • Razer Naga Hex
  • Razer Naga Hex
  • Razer Naga Hex
  • Razer Naga Hex
  • Razer Naga Hex
  • Razer Naga Hex
Razer Naga Hex

Die Maus wird Synapse 2.0 unterstützen. Das ist die Cloud-basierte Treibersoftware von Razer. Das Programm speichert automatisch alle Benutzereinstellungen und Profile der Maus auf einem Server. Diese Einstellungen sind von jedem beliebigen Computer abrufbar. Die Naga Hex unterstützt eine Auflösung von bis zu 5.600 DPI und verfügt über einen 3,5-G-Laser. Sie bietet übliche 1.000 Hz Ultrapolling und eine Reaktionszeit von 1 ms und ihr Gewicht liegt bei 134 Gramm. Laut Razer ist sie ab Anfang Februar 2012 für rund 80 Euro erhältlich.


Endwickler 11. Jan 2012

Naja, 250 Klicks pro Minute sind 4 Klicks pro Sekunde und das kann ich mir durchaus in...

Endwickler 11. Jan 2012

Es gibt Linkshänder, Rechtshänder, Beidhänder und bestimmt noch tausende Zwischenstufen. :-)

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior) Specialist IT Security (m/w)
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  2. Information Security Officer (m/w)
    arvato direct services Dortmund GmbH, Dortmund
  3. Software-Architekt (m/w)
    SYZYGY Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. IT-Spezialist/IT-Systemadmin- istrator (m/w)
    Salzgitter Mannesmann Line Pipe GmbH, Siegen

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Assassin's Creed 3 Download
    5,97€
  2. Diablo III: Reaper of Souls (Add-on)
    19,97€
  3. Tom Clancy's Splinter Cell: Chaos Theory Download
    4,95€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Wird der BMW i3 zum Apple-Car?

  2. Kostenlose Preview

    So sieht Office 2016 für den Mac aus

  3. Lizenzrecht

    Linux-Entwickler verklagt VMware wegen GPL-Verletzung

  4. Operation Eikonal

    BND bestätigt Missbrauch der Kooperation durch NSA

  5. Microsoft

    Warum sich Windows 7 von PC Fritz registrieren ließ

  6. Oberlandesgericht Oldenburg

    Werber der Telekom darf sich nicht als Ewe Tel ausgeben

  7. Ubuntu Phone

    "Wir wollen auch ganz normale Nutzer ansprechen"

  8. Huawei Y3

    Neues Dual-SIM-Smartphone für 80 Euro

  9. Geheimdienstakten vorenthalten

    BND muss für den NSA-Ausschuss nachsitzen

  10. Bundesnetzagentur

    Liquid will sich Platz als Mobilfunkbetreiber einklagen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Modulares Smartphone im Hands on: Kinder spielen Lego, Große spielen Ara
Modulares Smartphone im Hands on
Kinder spielen Lego, Große spielen Ara
  1. Project Ara Erster Hersteller hat rund 100 Smartphone-Module fertig
  2. Modulares Smartphone Googles neuer Project-Ara-Prototyp
  3. Project Ara Erstes modulares Smartphone vorerst nur für Puerto Rico

Leistungsschutzrecht: Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
Leistungsschutzrecht
Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
  1. Anhörung im Bundestag Leistungsschutzrecht findet Unterstützer
  2. Google-Chef Eric Schmidt sieht schon wieder das Ende des Internets
  3. Europäisches Leistungsschutzrecht Oettinger droht wieder mit der Google-Steuer

Valve: Steam Link streamt PC-Spiele ins Wohnzimmer
Valve
Steam Link streamt PC-Spiele ins Wohnzimmer

  1. Re: In vielen?

    __destruct() | 03:04

  2. Re: Tolle Sache, aber...

    Tzven | 02:56

  3. Re: Access ?

    QDOS | 02:50

  4. Re: Instabil, ruckelt, Features fehlen, aber Lust...

    narfomat | 02:05

  5. Features/Bugs

    Kampfkoeter | 02:05


  1. 23:38

  2. 23:18

  3. 22:52

  4. 20:07

  5. 19:58

  6. 17:36

  7. 17:15

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel