Anzeige
Razer Naga Hex
Razer Naga Hex (Bild: Razer)

Razer Naga Hex mit sechs Daumentasten für Dota & Co.

Grün ist die Farbe der Hoffnung und der neuen Gamingmaus Naga Hex von Razer. Sie will mit ihren sechs Daumentasten insbesondere Fans von League of Legends und actionlastigen Rollenspielen zum Sieg verhelfen.

Anzeige

Der Zubehörproduzent Razer hat auf der CES 2012 in Las Vegas mit der Naga Hex ein weiteres Eingabegerät vorgestellt, mit dem gezielt Spieler eines bestimmten Genres bedient werden. Der grüne Nager verfügt über sechs große Daumentasten und ist nach Ansicht der Razer-Designer damit besonders für Multiplayer-Online-Battle-Arena-Spiele wie Dota und League of Legends und für Rollenspiele ausgelegt.

Spieler können den Daumentasten Fähigkeiten, Items und andere wichtige Befehle zuordnen. Dank der mechanischen Tastenarchitektur benötigen Spieler laut Razer weniger Druckkraft zum Auslösen, somit erhalten sie angeblich einen Geschwindigkeitsvorteil. Die Tasten der Naga Hex sind mit speziellen Schaltern für bis zu 250 Klicks pro Minute ausgelegt. Pro-Gamer mit lichtgeschwindigkeitsartigen Reflexen werden also nicht ausgebremst. Außerdem sind die Tasten für eine Lebensdauer von zehn Millionen Klicks ausgelegt. Mit drei austauschbaren Daumenablagen zwischen den Tasten kann der Nager weiter individualisiert werden und vermeidet damit Ermüdungserscheinungen während langer Gamingsessions.

  • Razer Naga Hex
  • Razer Naga Hex
  • Razer Naga Hex
  • Razer Naga Hex
  • Razer Naga Hex
  • Razer Naga Hex
Razer Naga Hex

Die Maus wird Synapse 2.0 unterstützen. Das ist die Cloud-basierte Treibersoftware von Razer. Das Programm speichert automatisch alle Benutzereinstellungen und Profile der Maus auf einem Server. Diese Einstellungen sind von jedem beliebigen Computer abrufbar. Die Naga Hex unterstützt eine Auflösung von bis zu 5.600 DPI und verfügt über einen 3,5-G-Laser. Sie bietet übliche 1.000 Hz Ultrapolling und eine Reaktionszeit von 1 ms und ihr Gewicht liegt bei 134 Gramm. Laut Razer ist sie ab Anfang Februar 2012 für rund 80 Euro erhältlich.


Endwickler 11. Jan 2012

Naja, 250 Klicks pro Minute sind 4 Klicks pro Sekunde und das kann ich mir durchaus in...

Endwickler 11. Jan 2012

Es gibt Linkshänder, Rechtshänder, Beidhänder und bestimmt noch tausende Zwischenstufen. :-)

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior Softwareentwickler (m/w)
    SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht
  2. Informatiker/in oder Ingenieur/in
    Deutsche Forschungsgemeinschaft e.V., Bonn
  3. Softwareentwickler/in für Fahrerbeobachtungskameras
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Quality Engineer (m/w) Mobile Logistikanwendungen
    PTV Group, Karlsruhe

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: XCOM 2 (Steam-Key)
    32,79€
  2. Dragon Age: Inquisition PC
    9,99€ (+ 2,99€ Versand ohne Prime)
  3. VORBESTELLBAR: Overwatch - Collector's Edition [PC/PS4/Xbox 360]
    129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Fischertechnik

    Der 3D-Drucker aus dem Baukasten

  2. Pagaré für Pebble

    Bezahlen mit dem Uhrarmband

  3. Apple

    Dritte Betaversion künftiger Betriebssysteme

  4. Bundesverkehrsminister

    Dobrindt pocht auf pünktliches WLAN-Rollout im ICE

  5. Flash-Player mit Malware

    Mac-Nutzer werden hereingelegt

  6. The Binding of Isaac

    Apple lehnt Indiegame wegen Gewaltinhalten ab

  7. Sicherheitsupdate

    Java fixt sein Installationsprogramm

  8. Gesunkene Produktionskosten

    Oneplus Two kostet dauerhaft über 50 Euro weniger

  9. Netzneutralität

    Indien verbietet Facebooks kostenlosen Internetservice

  10. Fernsehserien

    Netflix hält nichts von wöchentlicher Ausstrahlung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  2. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel
  3. Spectrevision Elijah Wood macht Horror-VR mit Ubisoft

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Escape Dynamics Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
  2. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  3. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen

  1. Re: Es werden keine Angestellten ersetzt...

    blubbber | 08:48

  2. iOS 9.3

    heubergen | 08:44

  3. Re: Wenn die Akkulaufzeit...

    DWolf | 08:41

  4. Re: Vorgabe der Lebenszeitplanung anhand der...

    TrollNo1 | 08:40

  5. Re: Semi OT - OnePlus + Audi MMI ?

    Volle | 08:37


  1. 07:56

  2. 07:42

  3. 07:29

  4. 07:19

  5. 17:53

  6. 16:39

  7. 16:15

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel