Anzeige
Entwickler können Apps für Netgears Smart Network Platform einreichen.
Entwickler können Apps für Netgears Smart Network Platform einreichen. (Bild: Netgear)

Netgear Smart Network Cloud Appstore für Router, Mediaplayer und NAS-Systeme

Mit der "Smart Network Cloud Application Platform" öffnet Netgear seine Router, ReadyNAS-Systeme und Mediaplayer für externe Entwickler. Nutzer sollen damit ihre Netgear-Geräte mit Apps anpassen können.

Anzeige

Eine Art Appstore für Router, Mediaplayer und NAS-Systeme startet Netgear mit der "Smart Network Cloud Application Platform". Zugriff auf die Apps haben Heimanwender über sämtliche aktuellen Netgear-Router, ReadyNAS-Netzwerkspeicher und Mediaplayer sowie über zukünftige Produkte des Herstellers.

Auf diesem Weg sollen die Netgear-Geräte um Multimedia-, Spiele-, Sicherheits-, Administrations- oder Energiesparfunktionen erweitert werden. Apps können beispielsweise die Energieeffizienz über WLAN-Thermostate oder eine Priorisierung für das Heimentertainment umsetzen. Zudem können darüber Drucker so eingebunden werden, dass sie auch von Tablets aus genutzt werden können, so Netgear. Auch der automatische Upload von Fotos in soziale Netzwerke soll möglich sein.

Die Installation der Apps erfolgt über den Netgear Appmanager. Hier können Anwender Apps auswählen, herunterladen und installieren. Die Apps stellt Netgear über einen Cloud-Dienst zur Verfügung.

Apps für die Netgear-Geräte entwickeln kann jeder: Dazu öffnet Netgear die Smart Network Platform für Entwickler und bietet ein SDK an, das eine XML-Schnittstelle für Netzwerkgeräte und andere Applikationen bereitstellt. Neue Apps können ab sofort im Rahmen des "Early Access Programs" bei Netgear eingereicht werden.

Netgear liefert nach eigenen Angaben jährlich Router und Gateways im zweistelligen Millionenbereich aus, was die Plattform für Entwickler attraktiv machen soll. Details zu Netgears Smart Network Platform gibt es unter netgear.com/smartnetwork.


eye home zur Startseite
mavi 10. Jan 2012

Ich hatte bisher einige Netgear Router. Der WNDR 3700 war jedoch der Höhepunkt: Der...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Consultant SAP HCM (m/w)
    über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  2. NetCracker Senior Architect / Designer OSS (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin
  3. IT Infrastruktur Support (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  4. Software-Entwickler (m/w) Java/C++
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  2. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  3. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  4. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  5. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  6. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  7. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  8. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  9. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  10. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  2. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  2. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  2. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Re: *Gähn*

    User_x | 00:52

  2. Re: Und das hat...was genau...mit "Internet" zu tun?

    KrasnodarLevita... | 00:49

  3. Re: Gehirnwäsche durch Apple

    User_x | 00:41

  4. Re: Veschlüsselung

    Watson | 00:29

  5. Re: Hätte den Totalschaden meines Wagens verhindert

    The Insaint | 00:28


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel