Anzeige
Helikopter in Battlefield 3
Helikopter in Battlefield 3 (Bild: EA)

Battlefield 3 EA wehrt sich mit Klage gegen Bell Helicopter

Drei Hubschraubermodelle tauchen in Battlefield 3 auf, und das soll auch so bleiben: Electronic Arts wehrt sich mit einer Klage gegen die Firma Bell Helicopter, die mit der Verwendung ihrer Fluggeräte im Spiel nicht einverstanden ist.

Anzeige

Electronic Arts hat vor einem Gericht im Northern District von Kalifornien Klage gegen die Firma Bell Helicopter eingereicht, ein Tochterunternehmen des Mischkonzerns Textron. EA möchte erreichen, dass weiterhin die Hubschrauber von Bell in Battlefield 3 verwendet werden dürfen. In dem Ego-Shooter tauchen die drei Modelle V-22 Osprey, AH-1Z Viper und UH-1Y auf - was Bell bereits im Dezember 2011 gestört hatte. Dadurch ausgelöste Gespräche zwischen der Firma und EA sind aber ohne Ergebnis verlaufen, meldet unter anderem Kotaku.com.

EA fährt mit seiner Klage vergleichsweise schweres Geschütz auf, denn die Unternehmensanwälte berufen sich auf den 1. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten, der unter anderem die Meinungs- und Pressefreiheit garantiert. Die Hubschrauber sind nach Auffassung von EA kein zentrales Element in Battlefield 3 und dürften deshalb im Rahmen des freien künstlerischen Ausdrucks auch ohne Zustimmung des Herstellers verwendet werden.


eye home zur Startseite
Pappnasenbär 12. Jan 2012

Du willst Flugphysik? Spiel nen Simulator. BF3 hat den Spagat zwischen Spielspaß und...

LinuxMcBook 12. Jan 2012

Oder die Produzenten wollen real existierende Produkte nur noch in ihren Film einbinden...

JeanClaudeBaktiste 11. Jan 2012

vollmilch oder zartbitter?

Acid 303 11. Jan 2012

Für den Fall musst du mit einem Arbeitskollegen eine Fahrgemeinschaft gründen. Der sitzt...

Bady89 10. Jan 2012

Oder es wurden entsprechende Lizenzkosten gezahlt ^^

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Komponentenverantwortlich- e/r für Backupsysteme
    Landeshauptstadt München, München
  2. Anwendungsentwickler (m/w) i.s.h.med / COPRA6
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Flash-Ingenieur / ICT-Ingenieur (m/w)
    Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)
  4. Softwareentwickler (m/w) C++
    CST - Computer Simulation Technology AG, Darmstadt

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Warcraft: The Beginning (+ Blu-ray)
    32,99€
  2. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Spaceballs, Anastasia, Bullitt, Over the top, Space Jam)
  3. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zum Weltnichtrauchertag

    BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

  2. Analoges Radio

    UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

  3. Kernel

    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

  4. Fehler in Blogsystem

    200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert

  5. Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen

  6. Overwatch im Test

    Superhelden ohne Sammelsucht

  7. Mobilfunk

    Wirtschaftssenatorin will 5G-Testbed in Berlin durchsetzen

  8. Streit der Tech-Milliardäre

    Ebay-Gründer unterstützt Gawker im Streit mit Hulk Hogan

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple setzt auf Horch und Guck

  10. Soylent-Flüssignahrung

    Die Freiheit, nicht ans Essen zu denken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  2. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Security Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
  2. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Ich verzichte lieber...

    hum4n0id3 | 18:26

  2. Re: Wieso fehlt die URL zur BSI-Pressemitteilung...

    hg (Golem.de) | 18:23

  3. Re: Was für ein verstörender Artikel

    freddypad | 18:22

  4. Re: Super Frühstück

    Trollmagnet | 18:21

  5. Völliger Quatsch.

    ThaKilla | 18:20


  1. 17:41

  2. 16:36

  3. 16:29

  4. 15:57

  5. 15:15

  6. 14:00

  7. 13:28

  8. 13:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel