Crystal LED: Echtes LED-Display von Sony
Prototyp eines Crystal-LED-Displays von Sony (Bild: Sony)

Crystal LED Echtes LED-Display von Sony

Sony kündigt auf der CES die Entwicklung einer neuen Generation von Displays für Fernseher an, "Crystal LED" genannt. Für jedes einzelne Pixel werden drei LEDs in den RGB-Farben verwendet.

Anzeige

Sony zeigt auf der CES einen Full-HD-Prototyp (55 Zoll, 140 cm) mit seiner neuen Displaytechnik Crystal LED. Wird ein LCD normalerweise von LEDs im Rahmen oder auf der Rückseite angestrahlt, leuchtet das neue Display von allein, mit den Dioden als Lichtquelle, so Sony.

Crystal LED nutzt für jedes einzelne Pixel LEDs in den Farben Rot, Grün und Blau (RGB). Der Full-HD-Fernseher hat insgesamt sechs Millionen kleine Leuchtdioden, die direkt auf der Vorderseite des Displays angebracht sind.

So soll das Display einen deutlich höheren Kontrast bieten, sowohl in heller als auch in dunkler Umgebung. Laut Sony lässt sich zudem ein größerer Farbumfang darstellen als bei herkömmlichen Displays.

  • Prototyp eines Crystal-LED-Displays von Sony
Prototyp eines Crystal-LED-Displays von Sony

Die Reaktionszeit des Fernsehers, also die Zeit, die er benötigt, um von einem Bild zum nächsten zu wechseln, ist zudem deutlich kürzer. Die Bildqualität soll nicht mehr vom Blickwinkel abhängen, so dass auch von der Seite ein scharfes und kontrastreiches Bild zu erkennen ist.

Derzeit ist die Technik vor allem für die Produktion großer Fernseher geeignet, schließlich benötigen die einzelnen LEDs einen gewissen Platz. Mit der Zeit sollten die Strukturen aber kleiner werden, so dass sich auch Full-HD-Displays mit der neuen Technik in geringerer Größe fertigen lassen.

Der auf der CES gezeigte Prototyp verfügt - verglichen mit den LCD-Fernsehern, die Sony im vergangenen Jahr auf den Markt gebracht hat - über einen rund 3,5-mal höheren Kontrast bei hellem Umgebungslicht von rund 100 Lux. Die Farbskala ist rund 1,4-mal größer und die Reaktionsgeschwindigkeit des Displays rund 10-mal schneller.

Anwendungsmöglichkeiten für die neue Technologie sieht Sony sowohl im Professional- als auch im Consumer-Bereich. Sony will die Entwicklung der Crystal-LED-Displays parallel zur Entwicklung von OLED-Displays vorantreiben. Allerdings ist derzeit noch offen, wann die Crystal-LED-Technik marktreif sein wird.


Raumzeitkrümmer 11. Jan 2012

Denkbar wäre ja, dass der Hersteller kleine Displays fertigt. Vielleicht mit 96x54 RGB...

lolwut 10. Jan 2012

Die Betonung liegt hier hoffentlich eindeutig auf "IMHO". ;) Je mehr man sich mit dem...

jessipi 10. Jan 2012

....wie bei LED-Strips oder LED-Lichterketten.

Schiwi 10. Jan 2012

bei so vielen LEDs bekommst du bestimmt mengenrabatt ;)

Martin F. 10. Jan 2012

Wieso? Je kleiner der Bildpunkt, desto weniger Licht muss er abgeben.

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Quality Engineer (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen bei Stuttgart
  2. IT-Business Analyst Business Intelligence (m/w)
    Omnicare IT Services GmbH, Unterföhring
  3. Professur (W 2) für Informatik / Human Computer Interaction
    Hochschule Offenburg, Offenburg
  4. Leiter/in Kundenbetreuungsbereich Software-Portfoliomanagement
    Landeshauptstadt München, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Thaw

    Das Smartphone schnappt Dateien vom Bildschirm

  2. Threshold

    Beta von Windows 9 erst im Oktober 2014, aber mit Startmenü

  3. Neue AGB

    Kickstarter klärt Regeln für gescheiterte Projekte

  4. Handelsplattform

    Datenschützer warnt vor Alibaba

  5. Playstation

    Remote-Play-Funktion für viele Android-Geräte portiert

  6. Apple

    10 Millionen neue iPhones am ersten Wochenende verkauft

  7. Deutsche Post

    Sicherheitslücke in Sendungsverfolgung von DHL

  8. Star-Wars-Dreharbeiten

    Drohnenabwehr gegen übermütige Fans

  9. Asus Vivo Tab 8

    Windows-Tablet mit 8-Zoll-Display kommt für 200 Euro

  10. Test Wasteland 2

    Abenteuer in der postnuklearen Textwüste



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Streaming-Box im Kurztest: Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
Streaming-Box im Kurztest
Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
  1. Mehr Lohn Neue mehrtätige Streikwelle bei Amazon Deutschland
  2. Streaming-Box Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV
  3. Buchpreisbindung Buchhandel erzwingt höheren Preis bei Amazon

Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

    •  / 
    Zum Artikel