Anzeige
Thunderbolt-Adapter für Seagates Goflex-Festplatten
Thunderbolt-Adapter für Seagates Goflex-Festplatten (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Seagate: Thunderbolt-Adapter für Goflex-Festplatten

Thunderbolt-Adapter für Seagates Goflex-Festplatten
Thunderbolt-Adapter für Seagates Goflex-Festplatten (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

In Kürze wird Seagate seine ersten Thunderbolt-Adapter für die externe SATA-Festplattenserie Goflex auf den Markt bringen. Billig sind die Aufsteckadapter aber nicht und das Kabel fehlt, typisch für Thunderbolt, im Lieferumfang.

Seagate hat zwei neue Adapter für seine Goflex genannte externe Festplattenserie vorgestellt. Damit kann der Anwender die Goflex-Festplatten mit einer Thunderbolt-Schnittstelle versehen. Es gibt die Adapter bald für 2,5- und 3,5-Zoll-Festplatten. Weil Thunderbolt-Signale auch Videodaten beinhalten können, seien die Adapter etwas voluminöser, erklärte Seagate. Der 3,5-Zoll-Adapter ermöglicht dadurch auch Thunderbolt-Daisy-Chaining. Beim 2,5-Zoll-Adapter ist das nicht möglich, dieser muss ans Ende einer Thunderbolt-Kette.

Anzeige
  • Goflex-Adapter für Thunderbolt
  • Goflex-Adapter für Thunderbolt
  • Goflex-Adapter für Thunderbolt
  • Goflex-Adapter für Thunderbolt
Goflex-Adapter für Thunderbolt

Die Adapter sind verglichen mit den anderen Goflex-Adaptern sehr groß. Vor allem das 2,5-Zoll-Modell fällt auf, wird doch der untere Bereich der Festplatte ebenfalls abgedeckt. Das liegt laut Seagate an der notwendigen zusätzlichen Hardware für den Umgang mit Videodaten und der Wärmeabfuhr. Wer Goflex-Kabel kennt, kann sich auf Temperaturen einstellen, wie sie auch beim Firewire-800-Adapter auftreten können.

Der Adapter für die 2,5-Zoll-Goflex-Platten soll etwa Ende Januar 2012 auf den Markt kommen und rund 100 US-Dollar kosten. Wer eine 3,5-Zoll-Festplatte hat, muss bis etwa Ende Februar 2012 auf den Adapter warten. Er wird mehr als doppelt so viel kosten wie der für die 2,5-Zoll-Goflex-Platten. Wie bei Thunderbolt-Hardware üblich, bietet auch Seagate seine Adapter nur ohne das Thunderbolt-Kabel an. Es kommen also noch einmal 50 Euro für das Kabel dazu. Dennoch gehört Seagates Thunderbolt-Hardware damit eher zu den günstigen Angeboten.


eye home zur Startseite
mercalli12 23. Jan 2012

Dann bleibe ich lieber beim FW800 Adapter. 150 Euro für nen Adapter+Kabel? So teuer war...

Kommentieren


thunderbolt-adapter.org / 19. Jan 2012

Schneller am PC arbeiten mit einem Thunderbolt Adapter



Anzeige

  1. Trainee Requirements Engineer (m/w) Cloud Produkte
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  2. Trainee (m/w) IT-Anwendungen
    Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  3. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg
  4. Technical Manager (m/w)
    Cambaum GmbH, Baden-Baden

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  2. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  3. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  4. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  5. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  6. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  7. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  8. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  9. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  10. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

  1. Sichtbare Himmelskörper im Youtubevideo

    xxsblack | 21:10

  2. Re: Einmal Ar***loch, immer Ar***loch

    Atalanttore | 21:10

  3. Re: Die Stasi war dagegen harmlos...

    motzerator | 21:09

  4. Auch mit Verschlüsselung will ich nicht das die...

    ICH_DU | 21:08

  5. Re: Es ist immer wieder bemerkenswert.....

    eiischbinsnur | 21:06


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel