Abo
  • Services:
Anzeige
Fernseher mit Sprachsteuerung mit Hilfe von Dragon TV
Fernseher mit Sprachsteuerung mit Hilfe von Dragon TV (Bild: Sharp/Golem.de)

Sprachsteuerung: Wird Dragon TV die Basis für Apples iTV?

Fernseher mit Sprachsteuerung mit Hilfe von Dragon TV
Fernseher mit Sprachsteuerung mit Hilfe von Dragon TV (Bild: Sharp/Golem.de)

Nuance ermöglicht Fernsehherstellern mit Dragon TV, ihre Fernseher mit einer Sprachsteuerung auszustatten. Dragon TV könnte damit das leisten, was Siri auf dem iPhone 4S ermöglicht.

Dragon TV ist eine Entwicklungsplattform für Fernsehgerätehersteller. Der Zuschauer kann den Senderwechsel mit einem einfachen Sprachkommando einleiten, Programminformationen mit einer natürlichsprachlichen Abfrage einholen und den Beginn der Lieblingsserie in der elektronischen Fernsehzeitung nachschlagen. Auch die Steuerung von Set-Top-Boxen, Facebook, Twitter und E-Mail soll mit Dragon TV möglich sein.

Anzeige

Wie bei der Apple-Sprachsteuerung Siri können auch E-Mails mit der menschlichen Stimme verfasst werden. Nuance hat mit Far-Talk eine Technik in Dragon TV integriert, die trotz schwieriger akustischer Bedienungen im Wohnzimmer die Stimme des Zuschauers herausfiltern soll, auch wenn der mehrere Meter entfernt vom Fernseher sitzt.

In der Biografie von Steve Jobs wird über einen Fernseher berichtet

Dragon TV unterstützt nach Angaben von Nuance Plattformen wie Linux, Android und iOS. Letzteres könnte ein deutlicher Hinweis darauf sein, dass Apple für seinen Fernseher iTV auf Nuance-Technik setzt. Die Siri-Software basiert auf Spracherkennungstechnologie von Nuance. Bei iTV handelt es sich um einen bislang nicht offiziell von Apple angekündigten Fernseher mit Sprach- und Gestensteuerung. Es gibt zahlreiche Gerüchte und Hinweise zu dem Gerät, an dem Apple angeblich schon seit Jahren arbeitet. Der verstorbene Apple-Gründer Steve Jobs hatte mit seinem Biografen Walter Isaacson darüber gesprochen. Der Fernseher sollte besonders einfach zu bedienen sein: "Er wird die simpelste Bedienung haben, die man sich vorstellen kann. Ich habe das am Ende geknackt."


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt am Main
  4. FRITZ & MACZIOL group, deutschlandweit


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)
  3. (u. a. Homefront 7,97€, The Wave 6,97€, Lone Survivor 6,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  2. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  3. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  4. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  5. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  6. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  7. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  8. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  9. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  10. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Re: Ich empfehle an dieser Stelle: The Truth...

    Proctrap | 01:56

  2. Re: Und der Rest ist Zuckerwatte

    johnsonmonsen | 01:47

  3. Re: iOS, na klar!

    plutoniumsulfat | 01:17

  4. Re: Diebstahl leicht gemacht

    plutoniumsulfat | 01:12

  5. Re: Oder einfach USB kabel

    plutoniumsulfat | 01:08


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel