Android-Apps für andere Betriebssysteme
Android-Apps für andere Betriebssysteme (Bild: Openmobile)

Openmobile Android-Apps für fast jede Plattform

Mit seinem Application Compatibility Layer (ACL) will Openmobile die Portierung von Android-Apps auf andere Betriebssysteme ermöglichen. Auf der CES zeigt das Unternehmen diverse Android-Apps auf Tablets, Set-Top-Boxen, Fernsehern und Netbooks, die nicht mit Android laufen.

Anzeige

Android-Apps unter Meego, WebOS und Ubuntu zeigt Openmobile auf der CES und verspricht, mit seinem Application Compatibility Layer (ACL) können Geräterhersteller, die andere Betriebssysteme als Android verwenden, ihre Geräte mit jeder Android-App der mehr als 300.000 verfügbaren ausliefern.

Openmobile will die Applikationsbarriere durchbrechen und alternativen Betriebssystemen bessere Chancen verschaffen. Denn ohne Apps hat ein Betriebssystem kaum eine Chance auf dem Markt. Aber ohne Nutzer ist es für Entwickler kaum attraktiv, Apps für ein System zu entwickeln.

Dank ACL können Gerätehersteller aus den für Android verfügbaren Apps wählen und diese mit ihren Geräten anbieten. Für Entwickler sinkt damit der Aufwand, um solche Plattformen zu unterstützen.

Openmobile entwickelt seine Software seit 2010 und stellt sie OEMs zur Verfügung. Dabei arbeitet das Unternehmen mit Entwicklern in den USA, China und Indien zusammen.


ed_auf_crack 06. Nov 2012

mittlerweile steht da auch webos und so

Der Kaiser! 10. Jan 2012

http://arstechnica.com/open-source/news/2009/05/canonical-developers-aim-to-make-android...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Engineer (m/w)
    con terra GmbH, Münster
  2. Software Application Engineer E-Commerce (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  3. Ingenieur Elektrotechnik / Informationstechniker (m/w)
    IT Solutions GmbH, Frankfurt am Main
  4. Re­quire­ments-In­ge­nieur (m/w)
    S1nn GmbH & Co. KG, Stutt­gart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  2. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  3. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg

  4. Inmarsat und Alcatel Lucent

    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

  5. Managed Apps

    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

  6. Elektronikdiscounter

    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

  7. Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

  8. Multimediabibliothek

    FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu

  9. Valve Software

    Neue Richtlinien für Early Access

  10. US-Musiker

    Nikki Sixx kritisiert Labels für magere Streaming-Profite



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

SE Android: In Lollipop wird das Rooten schwer
SE Android
In Lollipop wird das Rooten schwer
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt
  3. Android 5.0 Aktuelles Moto G ist erstes Smartphone mit Lollipop-Update

Battlefield Hardline angespielt: New Action Hero
Battlefield Hardline angespielt
New Action Hero
  1. Videostreaming Youtube startet 60-fps-Wiedergabe
  2. Electronic Arts Business-Ergebnisse und Battlefield-Termine
  3. Dreijahresplan EA will Spielervertrauen zurückgewinnen

    •  / 
    Zum Artikel