Anzeige
Call of Duty: Modern Warfare 3
Call of Duty: Modern Warfare 3 (Bild: Activision)

Call of Duty Schummeln in Modern Warfare 3 unter Strafandrohung verboten

Es liest sich fast wie ein Gesetz: Robert Bowling, Producer von Modern Warfare 3, hat einen ausführlichen Überblick darüber veröffentlicht, was in Multiplayerpartien verboten ist - und welche Folgen Boosting oder Cheating haben kann.

Anzeige

"Nach ordnungsgemäßer Beweisführung wird der Spieler dauerhaft gesperrt": Diese Zeile steht ziemlich oft im Online Code of Conduct, den Robert Bowling vom Entwicklerstudio Infinity Ward veröffentlicht hat. Die Benimmregeln gelten für Modern Warfare 3 und listen in ungewöhnlich detaillierter Form auf, was im Multiplayermodus des Ego-Shooters alles verboten ist. Etwa Boosting: Damit meint Bowling den Fall, dass sich mehrere Spieler zusammentun und für Erfahrungspunkte beispielsweise so tun, als ob sie sich echte Gefechte liefern.

Wer dabei einmal erwischt wird, bekommt eine Sperre von 48 Stunden und die Ranglistenpunkte werden zurückgesetzt. Beim zweiten Mal gibt es zusätzlich eine dauerhafte Sperrung der Leaderboards, beim dritten Mal fliegt der Täter ganz aus dem Kreis der Spieler. Wer hingegen beim Hacking auffällt, muss - nach ordnungsgemäßer Beweisführung - mit einer sofortigen Deaktivierung seines Nutzerkontos rechnen.

Auch Konkurrent Dice kämpft gegen Cheater in Battlefield 3. Communitymanager Daniel Matros hat gerade per Twitter gesagt, dass in letzter Zeit sehr viele Spieler gesperrt worden seien. Er kündigt an, dass die Entwickler demnächst konkrete Zahlen veröffentlichen werden.


eye home zur Startseite
dollar 11. Jan 2012

bei bf3 gibt es ohnehin einen massiven spielcode fehler, der den mass-kill ermöglicht...

derKlaus 11. Jan 2012

Also ich habs mir irgendwann mal für 20 Euro gekauft und fands gar nicht schlecht. Was...

derKlaus 11. Jan 2012

Das ist doch wie mit Raubkopien. Seitdem es Spiele gibt, wird kopiert und genausolange...

Oldschooler 10. Jan 2012

Das ist auch gut so. Aber du brauchst dich auch nicht aufzuregen, dass dort gecheatet...

elitezocker 10. Jan 2012

Hört, hört!

Kommentieren



Anzeige

  1. Consultant / Senior Consultant LCA of Chemicals and Construction Products (m/w)
    thinkstep AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. Mitarbeiter / innen IT-Service-Desk
    Landeshauptstadt München, München
  3. SPS-Softwareentwickler (m/w)
    KARL EUGEN FISCHER GMBH, Burgkunstadt bei Bamberg
  4. PHP-Entwickler (m/w)
    epubli GmbH, Berlin

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Final Fantasy XV Deluxe Edition (PS4/Xbox One)
    89,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Playstation 4 500 GB Konsole
    275,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 315€)
  3. TIPP: Fallout 4 Uncut [PC] UK 18
    nur 24,99€ + 5,00€ Versand (Bestpreis!)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Neue Strategie

    Dell wird zu Dell Technologies und EMC zu Dell EMC

  2. Plötzliche Rückerstattung

    Apple verursacht finanziellen Schaden bei Entwickler

  3. Blizzard

    Overwatch geht mit allen Inhalten in die offene Beta

  4. Unity

    EMC bietet reines TLC-Flash-System für große Kapazitäten

  5. Tim Cook

    "Wir verdienen mehr als alle anderen"

  6. Skylake-R

    Intel veröffentlicht 65-Watt-Quadcores mit GT4e-Grafik

  7. Brasilien

    Whatsapp schon wieder blockiert

  8. Microsoft

    SQL Server 2016 steht ab dem 1. Juni bereit

  9. Netzpolitik

    Edward Snowden ist genervt

  10. Elektroauto

    BMW vergrößert die Reichweite des i3 deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snowden: Natural Born Knüller
Snowden
Natural Born Knüller
  1. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  2. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen
  3. ZDFInfo am Karfreitag Atari, Chaos Computer Club und Killerspiele

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware
  3. Blizzard Hearthstone sperrt alte Karten im neuen Standardmodus

  1. Re: Wieso sind Elektroautos teurer als verbrenner...

    powa | 10:43

  2. Re: Mit anderen Worten: Kundenabzocken

    User_x | 10:43

  3. Re: Wozu für Werbe TV auch noch zahlen bloß wegen HD?

    most | 10:43

  4. Re: Willkommen im Leben.

    smonkey | 10:43

  5. Re: Wie lange halten die Akkus bei einer...

    Mel | 10:40


  1. 10:52

  2. 10:33

  3. 09:46

  4. 09:35

  5. 08:22

  6. 00:35

  7. 00:35

  8. 21:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel