Windows Phone: Microsoft liefert weniger Informationen zu Updates
Microsofts künftige Seite für Windows-Phone-Updates (Bild: Golem.de)

Windows Phone Microsoft liefert weniger Informationen zu Updates

Microsoft stellt die Webseite mit Informationen zur Verteilung von Windows-Phone-Updates ein. Auf dieser Webseite gab es bisher Angaben dazu, in welchem Land bei welchem Netzbetreiber Updates für Windows Phone zu erwarten sind.

Anzeige

Die Webseite "Where's my phone update?" wird von Microsoft nicht länger gepflegt. Auf der Webseite konnten sich Besitzer eines Windows-Phone-Smartphones informieren, wann welches Update für ihr Gerät erscheint. So konnten sich interessierte Gerätebesitzer informieren, wann sie mit einem Update zu rechnen haben - abhängig vom jeweiligen Land und abhängig davon, bei welchem Mobilfunknetzprovider das Windows-Phone-Smartphone gekauft wurde.

Microsoft machte keine Angaben dazu, weshalb die Webseite "Where's my phone update?" eingestellt wird. Zuletzt wurde sie Mitte Dezember 2011 aktualisiert. Kunden werden nun auf eine spezielle Webseite zu Windows-Phone-Updates informieren, die allerdings allgemeinere Informationen enthält und noch immer auf "Where's my phone update?" verweist.

Besitzer eines Windows-Phone-Smartphones erhalten eine Updatebenachrichtigung, sobald ein Update des Betriebssystems für ihr Gerät vorhanden ist. Dann muss das Windows-Phone-Smartphone mit dem Computer verbunden werden, damit das Update installiert werden kann, es wird nicht drahtlos verteilt.

Zudem hat Microsoft mit der Verteilung des Updates mit der Kennnummer 8107 begonnen, das vor allem Fehler korrigiert und je nach Land und Mobilfunknetzbetreiber in naher Zukunft verteilt wird. Mit dem Update soll das willkürliche Ausblenden der Bildschirmtastatur verhindert werden und das Synchronisieren von Nachrichten mit Google Mail wurde überarbeitet. Außerdem gab es Verbesserungen bei der Voicemail-Funktion sowie beim E-Mail-Client und ein Sicherheitsproblem im Zusammenspiel mit digitalen Zertifikaten wurde beseitigt. Das Update korrigiert noch nicht den Fehler beim Empfang einer präparierten SMS.


ggggggggggg 10. Jan 2012

Genauso ist es auch bei WP. Die Seite hat übrigens keine genauen Informationen zum...

Haudegen 09. Jan 2012

http://windowsblog.at/post/2012/01/07/Anderung-bei-Windows-Phone-Updates.aspx Wenn wir...

JeanClaudeBaktiste 09. Jan 2012

die 5 User :)

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Projektleiter/IT-Systempl- aner (m/w) für die Digitale Fabrik
    Daimler AG, Sindelfingen
  2. Software Architect (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  3. Java-Web-Entwickler - CMS & Portale (m/w)
    TFT TIE Kinetix GmbH, München
  4. SAP-Consultant Logistik (m/w)
    RI-Solution GmbH c/o BayWa AG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Probleme mit der Haltbarkeit

    Wearables gehen zu schnell kaputt

  2. Nachfolger von Brendan Eich

    Chris Beard ist neuer Mozilla-Chef

  3. E-Plus

    Berliner U-Bahn bis Jahresende mit UMTS und LTE ausgerüstet

  4. 100 MBit/s

    Telekom will 38.000 Kabelverzweiger für Vectoring

  5. Regierungsrazzia

    Chinesische Büros von Microsoft durchsucht

  6. Sebastian Kügler

    Pläne für Wayland-Unterstützung in KDE Plasma 5

  7. Dieselstörmers

    Modemarke gegen Actionspiel

  8. Wearable

    Swatch will eigene Smartwatch bauen

  9. DPT Board

    Selbstbau-WLAN-Modul mit OpenWRT für 35 US-Dollar

  10. Telltale Games

    The Walking Dead geht in die dritte Adventure-Staffel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Translate Community Nutzer sollen Google-Übersetzungen verbessern
  2. Google-Suchergebnisse EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung
  3. Google Apps for Business Sprint steigt bei Googles App-Programm ein

    •  / 
    Zum Artikel